Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • zipperhead15
    kurz vor Sperre
    451
    101
    0
    Single
    15 Juli 2005
    #1

    Filme über Prostituierte

    Gibt es Filme die über Prostituierte gehen ?

    ich meine auch sowaasa wo die Gefühlswelt von solchen Leuten geschildert wird, und villeicht auch wie ne Beziehung bei denen ausschaut.


    Bücher gibts ja ein paar dazu, aber Filme kenne ich keine
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2005
    #2
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.232
    598
    7.585
    in einer Beziehung
    16 Juli 2005
    #3
    pretty woman *gg*


    (naja, eigentlich steht da nur das leben im vordergrund, dass sie hat, als sie den millionär trifft und sich irgendwann in ihn verliebt :zwinker: )
     
  • Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    16 Juli 2005
    #4
    Das Meisterwerk schlechthin zu diesem Thema dürfte "Die Hure" mit Theresa Russell sein.

    Der ist echt sehenswert. Das dürfte genau das sein,was Du suchst.
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    16 Juli 2005
    #5
    Taschengeld, aber ehr so Unterhaltungsfilm als das es RICHTIG was über Prostituierte zeigt.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    16 Juli 2005
    #6
    Hier die "SAT1-Meisterwerke" :bier:
    Natalie - Endstation Babystrich - dann noch Natalie Teil 2, Teil 3 usw...
     
  • zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    451
    101
    0
    Single
    16 Juli 2005
    #7
    DIE GHURE ist echt scheisse.


    die hat gar kein gefühlschaos sondern labert ganz fröhlich von ihrem Beruf
     
  • AustrianGirl
    0
    16 Juli 2005
    #8
    Achja...die Filme hab ich geliebt...wollte sogar mal ein paar Sender anschreiben, dass sie das mal wieder zeigen sollten...:jaa:

    @topic:

    Mmmh...vllt. hilft dir da der Titel weiter:
    "Nightlife in Tokyo" - Es handelt sich um ein Geschwisterpärchen - die eine verdient ihr Geld mit dem "Domina-Sein" und ihre Schwester, die sich auch der Prostitution hingibt, übernimmt bei den Kunden immer den devoten Part.

    Ich hoffe, ich habe es richtig beschrieben, denn ich hab den Film glaub ich mit 7 oder so gesehen, meine Mum guckte kurz mit, hat aber dann ausgeschalten...deswegen weiß ich nicht mal das Ende und so...wollte mir den Film dann mal endlich ausleihen oder so..bin aber nie dazu gekommen...danke für die Erinnerung
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    16 Juli 2005
    #9

    Und das tun die natürlich auch gleich sofort, ja?
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    16 Juli 2005
    #10

    ohhh ja. der film iss einfach nur hammer.... ich musste ja sowas von heulen am schluss :cry: :grin:
     
  • AustrianGirl
    0
    17 Juli 2005
    #11
    Ja, tun sie...ich hab ORF1 geschrieben, sie sollen mal Em@il für dich wieder zeigen - schon mal das aktuelle Programm gelesen? :zwinker:
     
  • dataXP
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #12
    fand ich auch sehr gut :smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #13
    "This Girls Life" fand ich recht gut!

    edit: Verwechslung! In meinem gehts um eine Pornodarstellerin :schuechte
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #14
    Den hab ich vor Jahren auch mal gesehen...zwar nicht ganz aber naja...
    besonders toll war der wirklich nicht.
     
  • Sunshaker
    Sunshaker (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2005
    #15
    Prostitution

    Interessante Verwechslung!

    Prostituiert sich ein weiblicher Pornostar nicht auch? Ich meine, er macht Sex für Geld, genau wie die Prostituierten. Die Männer würde ich nicht so vergleichen, die erhalten ja Geld für ihre "Arbeit" und müssen nicht bezahlen für den Sex wie normale Prostituertenbesucher.

    Nun gibt es ein paar klare und weniger klare Unterschiede (die ganze Umgebung ist wohl meist kontrollierter, es hat mehr Leute dabei, es hat Maskenbildner, Beleuchter, Ton- und Kameramänner, die Kleider werde vom Studio gestellt) darunter ist es aber klar Sex für Geld. Nicht mal für viel Geld... Ich denke, ein Darsteller macht so 500 Euro am Tag, für vier oder fünf Stunden Sex, eine Prostituierte, wenn sie genügend Kunden hat, kann auf den selben Verdienst kommen, mit etwas weniger Sex aber dafür mehr werweissen, ob denn noch jemand kommt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste