• Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.599
    248
    787
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2012
    #1

    Final Fantasy 13-2

    ich hab es eben angespielt und muss sagen: ich finds irgendwie komplizierter als nötig, ich bin keine 4 stunden dabei und verbringe 90% der zeit damit im menü rumzuwerkeln. das nervt mich.

    aber hübsch isses, wie immer und das mit den zeitreisen gefällt mir auch.

    spielt es noch jemand?
     
  • User 114736
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    43
    21
    nicht angegeben
    3 Februar 2012
    #2
    Ich hab es bisher nur ein wenig angespielt. Ich finds bisher ziemlich nett, vorallem die Story reißt mich mit wie schon im vorherigen Teil,
    sowie die verschiedenen Antwortmöglichkeiten auch ein netten Effekt hat.
    Das Kampfsystem mit den Monstern anhitten find ich aber ziemlich nervig.. Bei FF XIII war das noch besser.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.013
    398
    2.277
    Verheiratet
    3 Februar 2012
    #3
    Ich hab nicht einmal mitbekommen, dass es ein neues gibt. :grin: Vom letzten Teil war ich schon sehr enttäuscht, mit den nervigen Schlauchlevels.
     
  • Nyras
    Nyras (28)
    Sehr bekannt hier
    648
    178
    587
    Single
    3 Februar 2012
    #4
    für mich persönlich ist FF mit Teil 10 leider gestorben.

    Gerade zu den Hochzeiten auf Playstation I und II,d.h. Final Fantasy 7-9 war es noch der pure Spielspass,sicher die Grafik war nicht wirklich berauschend,aber die Story war wirklich faszinierend und innovativ. In diesem Bereich hat gerade der siebte Teil Maßstäbe gesetzt,welche seit dem leider nie wieder erreicht wurden.

    Seit der Fusion von squaresoft mit enix,ging es mMn mit dieser Spieleserie nur noch abwärts. Bereits Final Fantasy 10 war so linear und vorhersehbar das es irgendwie langweilte,wo ist die Zeit in der man ein komplettes Openworld Spiel hatte und viele,oft versteckte Nebenstorys entdecken konnte und man nicht gezwungen war der Haupthandlung zu folgen?

    Wie bereits gesagt in 10 wurde der Grundstein in diesem Bereich gelegt,mit der beinahe durchgehend begrenzten Karte in der man fast keine andere Wahl hatte,als der Story zu folgen. FF XI habe ich nie gespielt weil online.

    FF XII habe ich gespielt und ich war mehr als enttäuscht Grafik schön und gut,aber wo bleibt die Story und das Feeling...es kommt nichts. Auch das "verbesserte" Kampfsystem entsprach nicht dem was ich mir erhoffte,das rundenbasierte war das,was dieses spiel oft auch Leben liess,während das neue Kampfsystem teils unkoordiniert und wirr daherkommt.. Seit neuestem sind,wie ich finde,leider fast alle Spiele auf gute Grafik getrimmt worden,wodurch viele andere Aspekte nur eine Nebensache spielen. Dass sich viele Menschen durch die sehr gute Grafik begeistern lassen,ist wohl allen Unternehmen wohl bekannt.

    Aber dies ist wohl der Fluch,wenn eine solche Spieleserie aus dem Nischendarsein zu den Marktführern heranwächst und nicht mehr durch Innovation im spielerischen Bereich glänzt.

    Wenn man auch die Berichte zu FF13 liest,finde ich dies höchst bedauerlich die erste Hälfte der gesamten Spielzeit befindet man sich quasi in einem riesigen Tutorial in dem man linear den Geschenissen folgen muss und keine andere Wahl hat,bis man am ende dieses prozesses (endlich) in einer freien Welt bewegen kann.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.599
    248
    787
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2012
    #5
    also 13-2, bisher zumindest, hat nicht so die schlauchlevelproblematik. so wies aussieht, kann man die story in wilder, abstruser reihenfolge spielen, je nachdem wie man antwortet und welches portal man zuerst öffnet, bzw welchen schlüssel man zuerst findet. das ist schon ziemlich cool.
    das kampfsystem letztes mal fand ich ok, war ja vielen zu kompliziert. durch die monster jetzt wird es nicht grade übersichtlicher und man muss wirklich stäääääääääääääändig wegen irgendwas ins menü.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:29 -----------

    dein beitrag nervt mich total. ich hab nicht nach sowas gefragt. und ich bin es auch echt leid zu hören. ses kann nicht jedes spiel ein kracher sein, wer es nicht mag, muss es ja nicht spielen. es gibt immer bessere und schlechtere teile, bei ALLEN serien, das ist kein hausgemachtes square-enix problem....

    ich zb bin großer fan von FF12, wobei ich langsam glaube, da bin ich die einzige ^^. das kampfsystem war mal richtig was anderes und es hat spaß gemacht, einfach nur rumzulaufen und sich die welt anzugucken :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • many--
    many-- (36)
    Beiträge füllen Bücher
    3.063
    248
    1.402
    Verheiratet
    4 Februar 2012
    #6
    Ne, ich bin der andere :zwinker: FF12 ist das einzige FF (abgesehen von dem uralten Gameboy-Spinoff), das ich tatsächlich durchgespielt habe. Ich fand die Story gut, die Charaktere und Präsentation auch, und das Kampfsystem war wirklich klasse... bei FF10 kam man sich dagegen vor wie in einem interaktiven Film.

    FF13 fiel für mich auch in diese Kategorie... viel Filme, Grafik-Bang... und dazu ein Kampfsystem, das im Wesentlichen von alleine funktioniert hat. Daran kann ich keinen Spaß finden - es gibt JRPGs, die das alles wesentlich besser machen (zB die Tales-of-Serie; Tales of Vesperia ist für mich das beste JRPG der NextGen-Konsolen; aber auch so ein Spiel wie Blue Dragon war zumindest im Kampfsystem und im Charakterbuilding um Welten besser).

    Daher habe ich FF13-2 noch nicht ausprobiert, die Enttäuschung über den 13er war doch zu groß. - Stattdessen habe ich im PSStore die Teile 7-9 runtergeladen und hole in wenig klassische Bildung nach :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Fuchs
    Team-Alumni
    5.598
    398
    3.436
    Single
    4 Februar 2012
    #7
    Tja, bei mir liegt das jetzt schon ein paar Tage, aber wirklich Zeit zum Zocken habe ich bisher nicht gefunden, was sich am Wochenende aber ändern wird. :zwinker:

    Erster Eindruck ist jedenfalls schon ganz gut. Man merkt von der ersten Sekunde an, dass hier wesentlich mehr Freiheitsgrade als im letzten Teil existieren. Man weiß überhaupt nicht, was man jetzt als nächstes machen möchte, was einen schon das Gefühl von viel Freiheit gibt. Endlich mal ein bisschen Interaktion in den Dialogen ist auch eine klasse Sache und einige Antwortmöglichkeiten laden einen schon zum Schmunzeln (Empfehlung: wenn Noel Serah fragt, wer eigentlich Snow ist mal antworten: "Er ist einfach voll lässig..." - Selten so gelacht... :grin:).

    Was ich - ganz persönlich - nicht so toll finde ist das Kampfsystem, da mir das zu hektisch erscheint und ich es schade finde, immer nur indirekt (über Paradigmen) kontrollieren zu können, was die Party macht. Serah und Noel finde ich bisher auch noch nicht so sympathisch, wie die Truppe aus XIII, aber das mag vielleicht noch kommen. Oh, und der ziemlich Jpop-lastige Soundtrack ist gewöhnungsbedürftig - ich hätte es da lieber etwas symphonischer gehabt, wie schon in XIII.

    Story wirkt ein bisschen strange, aber das ist bei FF ja nicht unbedingt schlecht. Alles im allen freue ich mich aufs durchzocken und versuche nicht in das übliche Genöle der FF-Fangemeinde zu verfallen... :zwinker:

    Off-Topic:
    Der kann man es nämlich auch nicht recht machen: knallt man ein Game mit irrsinnig viel fantastischer Story hin und erzählt einen eine Geschichte, die in keinen Film gepasst hätte (wie bspw. bei X oder XIII), ist es allen viel zu linear. Macht man das ganze offener und interaktiver mit einer großen Welt wie bspw. bei XII ist die Story plötzlich zu dünn. Und wenn SE alles genau gleich machen würde, würde man sich vermutlich drüber beschweren, dass das im Vergleich zu den alten Teilen nichts Neues wäre bis vllt auf bessere Grafik. Ehrlich, entweder Zocken und drüber freuen oder lassen und sich einfach mal das Gewhine verkneifen... :rolleyes:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Februar 2012
    #8
    Off-Topic:
    Ich denke auch, dass die mit Final Fantasy machen können was sie wollen, aber sie sind Opfer Ihrer eigenen Großartigkeit. Ich z.B. bin ein großer Fan von Final Fantasy 6 und 7. Die Spiele sind sich beide ja einigermaßen ähnlich, sind für mich aber nach vielen Jahren immer noch so großartig, dass jeder neue Titel nach der PS1 eine Enttäuschung war, weil er halt anders als meine Lieblingsteile ist. Und wenn sie versuchen es Leuten wie mir recht zu machen indem sie einfach massig Spin Offs zu Teil 7 rausbringen, dann ist man auch genervt, weil sie das Ding so melken.

    Aber wenn man das neutral betrachtet, dann muss man wirklich sagen, dass sie es schaffen jeden Teil anders wirken zu lassen, neue Systeme, Story und zum gewissen Grad auch andere Designs.

    Ich glaub die Verkaufszahlen stimmen soweit auch immer noch und ich werd mich trotzdem auf Versus freuen und auf die folgenden Teile.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.599
    248
    787
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2012
    #9
    ich glaube wer 13 nicht gespielt hat hat bei 13-2 keine chance irgendwas zu schnallen ^^

    ich mag den soundtrack übrigens, ich kann mitsingen, juhuu ^^
     
  • Fuchs
    Team-Alumni
    5.598
    398
    3.436
    Single
    6 Februar 2012
    #10
    Selbst wenn man XIII vorher durchgezockt hat, wird mans nicht einfach haben. Die Story ist nämlich imho doch ganz schön verworren und geht nur schwer ins Hirn... :grin:

    Ansonsten habe ich mich mittlerweile auch ganz gut mit dem Soundtrack arrangiert. Das mit der Monsterzucht finde ich auch ganz interessant gemacht (lädt sehr zum Experimentieren ein) und Mogryweitwurf ist meine neue Lieblingssportart... ^^

    Off-Topic:
    kupo?
     
  • User 68009
    User 68009 (31)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    402
    178
    773
    nicht angegeben
    6 Februar 2012
    #11
    oO
    Ich dachte das kommt erst nächsten Monat.

    Ich muss mal ganz schnell zum Laden :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.599
    248
    787
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2012
    #12
    wuhuuu, seit ich den behemoth gefangen hab läufts, nur mein phönixfederverbrauch ist noch verbesserungswürdig. sauschwer hier.....oder ich mach noch was falsch ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten