Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Marvin86
    Marvin86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #1

    Find den Kitzler /G-Punkt einfach nicht

    Hallo,
    und zwar habe ich ein Problem habe seit kurzen erst ne Freundin mit der ich mein Erstesmal hatte. Jedoch komme ich noch ziemlich früh beim SEX. Und will sie halt danach auch zum Orgasmus bringen. Jedoch finde ich beim Fingern einfach den Kitzler nicht und muss mich dann halt mit zwei/drei Fingern total verausgaben bis mir der ganze arm schon wehtut. Habe schon die ganze Zeit mit den fingern gesucht aber ich find den einfach nit. Meine wenn ich da ja irgendwie drann komme müsste die ja reagieren oder so oder?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Find den Kitzler nicht...
    2. Ich find den G-Punkt nich ?
    3. g-punkt nicht vorhanden?
    4. G-Punkt
    5. G-Punkt
  • playmate-dt
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #2
    Naja wenn du es echt nicht schaffen solltest frag deine Freundin ob se fir beim suchen hilft!

    Oder guck dir im Internet ein foto von einer Pflaume an und guck ob den guck dir den AUfbau der Scheide noch ma genau an!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #3
    ähm, weißt du denn so rein theoretisch, wo die klitoris sitzt? falls du nach dem kitzler DRINNEN in der vagina suchst, ist jedenfalls klar, warum du nicht fündig wirst.

    und wo der g-punkt? übrigens finden nicht alle frauen das berühren des g-punktes unendlich geil.

    suchste nur mit deinen fingern oder hast du dir die intimeren regionen deiner freundin auch mal angeguckt?

    du kannst sie auch fragen, was ihr denn besonders gefällt, und du kannst sie bitten, dass sie deine finger dahin legen soll, wo sie angefasst werden will.
     
  • Marvin86
    Marvin86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #4
    ja schon alles angeguckt und so sitz ja normal übern "loch" und man kann ihn ja normal auch fühlen......
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #5
    also, sofern dir klar ist, daß der kitzler außen zu finden ist und der g-punkt innen, nehme ich mal an, daß ihre klit recht klein ist. damit du nicht zu ungeschickt wirkst mit deiner bitte an sie, würde ich dir vorschlagen, daß du ihr sagst, du möchtest sie an der klit so verwöhnen, wie sie es am liebsten hat, und sie soll dir den finger/die hand führen wie sie es bei der selbstbefriedigung tut. dann müßtest du eigentlich "fündig" werden. bei erregung schwillt die klit auch an und wird dann besser sichtbar und fühlbar.

    rantasten und freundin um "anleitungen" bitten (ist schon der beste einstieg in dirty talk, dann gewöhnt ihr euch auch daran über euren sex zu reden.)
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #6
    Weil du meintest, "wenn man dran kommt, müsste ja eine Reaktion kommen"... ist wirklich nicht so, dass Frau sofort aufspringt, sobald du ihren Kitzler berührst :zwinker: (höchstens, weil du mit trockenen Fingern dran warst und das unangenehm ist, aber sicher nicht vor Freude) Du musst dich schon etwas länger mit ihm beschäftigen. Na, wenn du ihn sowieso gefunden hast, wo liegt das Problem...? Bei Stimulation wird der Kitzler größer, er schwillt also an. Mit den Fingern kann es sein, dass du zu unbeholfen bist, gerade, wenn sie einen kleinen Kitzler hast. Ich finde, mit der Zunge geht das vieeel besser. Probier das mal, das wird ihr sicher gefallen, außerdem kannst du so besser direkten Druck ausüben als mit einem Finger (man rutscht schnell mal daneben, kann ärgerlich sein).

    Ach ja, der G-Punkt ist übrigens nicht außen, sondern innen... (wegen Erwähnung in der Überschrift)
     
  • Doc Love
    Doc Love (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #7
    ich kann dem nur beipflichten, streichle deine freunding sanft an dem punkt wo oben die äußeren schamlippen zusammen laufen, darunter befindet sich direkt der kitzler (klitoris) du solltest deinen finger allerdings befeuchten, entweder mit spucke oder idealer weiser mit ihrer eigenen scheidenflüssigkeit! sonst kann es unangenehm für sie werden!
    du solltest allerdings auch nicht nur den einen punkt berühren, streichle ihren gesamten intimbereich, fahre sanft mit den fingern über ihre schamlippen, mal innen, über ihren hügel, steck ihr einen finger rein und achte immer darauf wie sie reagiert und frag sie, wie schon gesagt, ob und was ihr besonders gefällt!

    zum thema g-punkt:

    der befindet sich im scheideninneren, ca 5 cm innen unterhalb des schambeins, er fühlt sich etwas rauer an als alles drumherum.
    aber wie "mosquito" schon gesagt hat, manche frauen mögen das nicht so, da berührt zu werden oder andere merken ihn auch nur bei der penetration!
    da kann ich die hündchenstellung empfehlen, da drückt der penis quasi von alleine auf den "knopf"
    am besten sollte es dann klappen, wenn man noch nicht viel erfahrung hat, wenn die frau auf dem bauch liegt und nicht auf den knien hockt!

    probiers einfach aus, achte auf ihre reaktionen und redet miteinander, so solltet ihr euren sex genießen können und auch beide auf eure kosten kommen!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #8
    Off-Topic:
    wobei es natürlich praktisch wäre, wenn frauen da LED-dioden eingebaut hätten, die dann schön leuchten, wenn man den kitzler berührt... *lächel*


    frag sie, was ihr gefällt. das ist die beste methode. sie ist ja keine fremde hexe, sondern deine freundin...

    g-punkt soll in der tat innen zu lokalisieren sein, an der scheidenwand - zur bauchdecke hin. wenn du sie fingerst und mit einer "komm-zu-mir"-lockbewegung mit dem zeigefinger kann man den durchaus ganz gut stimulieren. nützt aber nicht bei jeder frau was :zwinker:.
    ich hab ihn bei mir gefunden, aber ich reagiere längst nicht immer auf berührungen dort...

    ich finde fingern generell sehr geil - aber das liegt nicht jeder. also fragen, was ihr gefällt, wie sie angefasst werden möchte.

    edit, ergänzung:
    auch mit erfahrung, was verschiedene stellungen angeht: a tergo, frau auf dem bauch liegend, ist für meinen freund und mich die geilste stellung überhaupt...
     
  • Doc Love
    Doc Love (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #9
    klar :zwinker: aber ich denke es ist einfacher wenn man noch nicht viel erfahrung hat, wenn sie liegt als wenn sie kniet!

    das sollte nicht heißten, dass man das nicht auch machen kann, wenn man schon erfahrener ist :smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #10
    am besten Ring- und Mittelfinger....
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    1 März 2006
    #11
    so hatte ich das auch nicht verstanden - war mehr ein ergänzender hinweis, dass das eh eine enorm geile stellung ist, nicht nur für anfänger.


    g-punkt: bei mir wirkt bislang der zeigefinger ziemlich "gut" :zwinker:, aber ich werd meinem freund mal den hinweis geben, dass er mir den "mittelfinger zeigen soll"... *rrrr*
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    1 März 2006
    #12
    UND Ringfinger gleichzeitig :-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste