Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kieskutscher
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 August 2004
    #101
    nette Mädels

    Hi!
    Is es ja auch nicht so dass die Frauen nicht auf nette Männer stehen, sondern eher so, dass sie denken: Ey, jetzt habe ich hier so nen super netten an der Angel. der auch alles für mich mach wenn ich nicht mit ihm schlafe, dann kann ich ja dazu noch einen Macho nehmen und ich krieg alles was ich will!" Meiner Meinung nach könnte es so sein.
    Normalerweise sind die Frauen, die eher nen netten wollen auch die, die meist nicht so auffallen bzw. schüchterner sind.
    Gruß
     
  • Buddel
    Buddel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    31 August 2004
    #102
    Ja schöne Sache. Die schüchternden Weiber sind aber verdammt schwer zu knacken, zumindest habe ich es noch nicht geschafft. Und außerdem sind die total schwer einzuschätzen, da die nie irgendwelche Anzeichen oder sowas von sich geben, ob sie Interesse haben oder nicht.

    Mein PLan ist es, dass ich meinen Freundinnenkreis immer mehr erweiter und irgendwann wird sich da schon eine an mich ranwerfen aus Eifersucht wie gut ich die anderen behandle usw. :smile:

    Wer nicht hören will muss fühlen...
     
  • Kebap
    Kebap (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #103
    Geiler Thread, der kann ruhig ma wieder nach oben und diskutiert werden. Besonders Seite 6 hat mir gut gefallen. :engel:

    Oder was meint ihr?
     
  • Timbel
    Timbel (30)
    Benutzer gesperrt
    32
    0
    0
    Single
    26 September 2007
    #104
    Ich mach dann hier mal zu.
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #105
    Ich lese gerne solche Threads - weil so vieles darin vorkommt, was ich selbst erlebt hatte. Ich finde mich da immer selbst wieder.
    War früher auch immer der Seelenmülleimer bei Frauen, aber das hatte sich ab dem Punkt geändert, als ich mir sagte, jetzt reicht's!:mad: Und hatte die Mädels, die mich als Kumpel und Seelentröster hielten, einfach stehengelassen.:tongue:
    Seien wir doch mal ehrlich: Wenn Du bei einem Mädel bis einmal auf der Kumpelschiene gelandet bist, ist eh alles verloren und brauchst gar nicht erst zu hoffen, dass sich da eines Tages was ergibt! Zumindest meiner Erfahrung nach.
    Irgendwie hab ich den Eindruck, als können Frauen nicht alles zusammen an einem Mann haben, sonder brauchen einen, der das Arschloch raushängen lässt und sagt wo's lang geht, und einen, bei dem sie sich ihre Beziehungsprobleme ausheulen können......:ratlos:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #106
    Das Problem gibt es auch bei Männern! :geknickt:
     
  • pechverfolger
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 September 2007
    #107
    also irgendwo habt ihr ja recht , also ich hatte bis jetzt eine feste beziehung und war immer nett ...sie hielt auch genau ein jahr bis sie dann schluß gemacht hat und das nur per msn und mit dem spruch sie kann nicht mehr ,ich mach schluß .........leute was bringt euch das nett sein .ich denke ein bißchen arroganz muß sein und ehrlich gesagt stehen die frauen auf arschlöcher die sie scheiße behandeln und die netten werden immer nur als gesprächspartner genommen (ausheulen) aber verlieben tun sie die nie in einem, ehrlich gesagt wie hat meine ex zu mir nach 5 monaten gesagt : ich bin nur wegen deinem charakter mit dir zusammen .....udnd anach hat sie versucht mich über ihre beste freundin fertig zu machen !!!ich werde mir den tipp mal annehmen und versuche auch mal ein arschloch zu werden ,vielleicht klappt es dann ja besser mit den frauen !!!!!!!!!!!!:zwinker:
     
  • revu
    revu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    30 September 2007
    #108
    lol, das hier immer alle zu arschlöchern mutieren wollen. Das wird die meisten hier genauso wenig weiterbringen als wenn sie nett sind.

    Es geht darum, nett zu SICH selbst zu sein und zu dem zu stehen, was man will. Zeigt den Frauen nicht nur Interesse, sondern zeigt SEXUELLES Interesse.

    Es geht nicht darum, andere irgendwie runterzumachen. Klar gibt es Frauen, die auf Arschlöcher stehen, aber wisst ihr wie krank das ist. Ne Frau schlecht zu behandeln, nur damit sie sich wohl fühlt... uah, bloß weg damit... So ne Frau will ich nie in meinem Leben haben...
     
  • JonasSchnedmann
    Benutzer gesperrt
    47
    0
    0
    nicht angegeben
    3 Oktober 2007
    #109
    Das ist normal heute. Sobald du auf eine Frau eingehst wird es eng mit "mehr". Halte einen gewissen Abstand was tiefere Themen angeht. Belib mehr oberflächlich und geh ran, dann kann es was werden!

    Das ist ein unbewusstes Programm bei heutigen Frauen einen Mann umso weniger an sich ranzulassen, je mehr Verständniss er für sie hat. Besser du spielst den "Affen" und gehst ran!

    Wenn du dich schlechter benimmst klappt es mit den Frauen besser, dass stimmt. Nur ob das auch besser IST ist eine andere Frage.

    Frauen kommen mit anständigen Männern nicht klar, da sie sich dann vorgeführt fühlen. Ein anständiger Mann macht ihr vielleicht z.b. durch sein Verhalten kar, das sie selber nicht so dolle ist usw.
     
  • Alex2505
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Verliebt
    3 Oktober 2007
    #110
    Das Problem kenne ich.
    Niemand ist gern da wo er seinen (seelischen) Müll ablässt. Du musst vorher wissen was du willst. Eine gute Freundin -> hör dir alles an und helfe
    Eine feste Freundin -> bleib sachlich und oberflächlich

    Und ansonsten: Behandel andere wie sie dich. Ist eine sehr nett zu dir, sei es zu ihr. Ist sie eine arrogante und eingebildete Schla*** (bei uns gern als Chicks betitelt), benimm dich ihr gegenüber auch so. Das ist mit das schlimmste was solchen Frauen passieren kann. Sie sind es gewohnt alles zu bekommen, gestützt auf ihr Aussehen und Ego, zeigst du ihnen eine nüchterne (kalte) Schulter. Werden sie entweder zickig oder Hand zahm.
     
  • Nudel19
    Nudel19 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2007
    #111
    Da hast du sowas von Recht, der größte Teil der Frauen steht einfach auf Scheiß-Kerle, Arschlöcher und Bad Boys. Warum?? Wenn ich des wüsste....
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    3 Oktober 2007
    #112
    Eine sexuelle Beziehung und Seelsorge passen halt nicht wirklich zusammen. Darum passiert es halt, dass die (zu) netten Männer halt als Dauersingle dastehen müssen. :kopfschue

    Aber wenn man flirtet, dreht sich doch eigentlich alles bur um Positives. Darum habe ich früher auch immer behauptet, es sei ja so oberflächig usw... :tongue: Und wenn der Flirt zur "Seelsorge" wird ist das der falsche weg, weil es keine positiven Gefühle auslöst. Man spricht ja da über die negativen Seiten des Lebens. :ratlos:
     
  • Rob19
    Rob19 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    7 Oktober 2007
    #113
    ich glaube es hängt viel von der eigenen Ausstrahlung ab.

    Ob schüüchtern oder nicht, das spielt wenig eine Rolle.


    Wobei die "besseren" Mädls leider fast immer die "Falschen" Männer haben :kopfschue (unsere sogenannten Bad Boys)
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    8 Oktober 2007
    #114
    Ich auch, habe das auch mal radikal geändert. Vom "nur nett sein" kommst du tatsächlich nicht weiter. Inzwischen eilt mir eher der Ruf als "Aufreiser" voraus, auch nicht das Wahre- und ich Frage mich selbst wie ich das um Himmels Willen geschafft habe. Hätte das nur eine zu mir gesagt hätte mich es kalt gelassen, inzwischen habe ich es aber mehrfach gehört. Am Wochenende habe ich wieder ein Mädel kennengelernt, sie wollte mir mal wieder nicht glauben dass ich tatsächlich 1,5 Jahre Single bin und im Mai das letzte mal Sex hatte...:kopfschue
    Dabei war ich früher extrem schüchtern, und hätte mich nie im Leben getraut eine Frau anzusprechen, oder mit ihr zu reden...
    Also nur Mut, es kann sich alles ändern...:smile:
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    8 Oktober 2007
    #115
    Off-Topic:
    oh man wieso könnt ihr es nicht einfach mal lassen sowas zu sagen

    unfassbar :grin: :grin: :grin: :grin:


    Mir scheints so, als wenn hier andauernd gleich behauptet wird, dass Frauen auf Arschlöcher stehen, nur weil sie auf Männer stehen die ihnen auch mal die Meinung sagen,..aber was hat das mit ARschloch sein zu tun?

    :grin::grin::grin::grin:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    8 Oktober 2007
    #116
    Hier hat jemand die richtige Frage gestellt, also will ich mal gleich die Antwort aus meiner Sicht geben: Fakt ist, dass Frauen selbstbewusste Männer wollen, die wissen, was sie wollen und wo es lang geht. Also was Selbsbewusstsein betrifft, halt Arsch in der Hose haben.
    Nur sehe ich hier immer wieder, dass der Begriff Arschloch hier irreführt, denn als Arschloch bezeichne ich jem, der Frauen herablassend behandelt. Und ich bezweifle mal, dass Frauen solche Männer mögen. Klar gibt es auch Frauen, mit denen man(n) machen kann, was man will, aber diese Frauen haben auch nicht genug Selbstwertgefühl, um sich gegen einen solchen Macho zu wehren.
    Wie gesagt, Frauen wollen einen gestandenen Mann, und einen solchen als Arschloch zu bezeichnen, ist falsch. Sonst müsste ich ja auch ein Arschloch sein:zwinker:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    8 Oktober 2007
    #117
    Naja, an diesem Vorurteil wird sich wahrscheinlich auch nie was ändern.

    Die super "netten" und "guten" kerle werden doch eh die kerle, die eine hübsche und nette freundin haben als arschloch oder "bad boy" ansehen. eben weil sie sich die Situation dann ein wenig schöner reden können und das Problem nicht bei sich selbst suchen müssen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten