Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Findet ihr es unfair, dass in einigen Kontaktbörsen nur Männer zahlen sollen?

  1. bin w: Ich finde das gut so, weil Frauen meistens weniger verdienen als Männer.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bin w: Ich finde das gut so, weil in solchen Börsen Frauen eher unterrepräsentiert sind.

    3 Stimme(n)
    16,7%
  3. bin w: Ach, die Mitgliedsbeiträge, die Männer zahlen sollen, sind doch gering.

    1 Stimme(n)
    5,6%
  4. bin w: Das ist mir egal. Hauptsache man findet einen Partner.:herz:

    1 Stimme(n)
    5,6%
  5. bin w: Ich finde das nicht gut.:schuettel Das widerspricht der Gleichberechtigung.

    3 Stimme(n)
    16,7%
  6. bin m: Ich finde das gut so, weil Männer meistens mehr verdienen als Frauen :p

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. bin m: Ich finde das gut so, weil in solchen Börsen Frauen echt unterrepräsentiert sind.

    2 Stimme(n)
    11,1%
  8. bin m: Ach, die Mitgleidsbeiträge, die wir zahlen sollen, sind doch gering.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: Das ist mir egal. Hauptsache man findet eine Partnerin.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: Ich finde das nicht gut :schuettel Das widerspricht der Gleichberechtigung.

    8 Stimme(n)
    44,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #1

    Findet ihr es unfair, dass in einigen Kontaktbörsen nur Männer zahlen sollen?

    Mir ist aufgefallen, dass bei einigen Internet-Kontaktbörsen die Mitgliedschaft für Frauen kostenlos ist, aber nicht für Männer, obwohl sowohl Frauen als auch Männer das gleiche tun.
    Schaut mal hier z.B. die Werbung:
    www.liebejz.de

    Findet ihr es fair oder unfair?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #2
    Ich möchte gern wissen, was Jungs darüber denken. :zwinker:
     
  • LaHotChica
    LaHotChica (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2008
    #3
    mir ist das auch schon aufgefallen und ich bin mir noch nicht ganz einig darüber

    dafür spricht, dass dann nicht jeder "Spacken" dort sich austoben kann, und die Frauen ja angelockt werden sollen, weil sie nicht zahlen müssen.

    Dagegen find ich, dass es ja eigentlich soetwas wie gleichberechtigung gibt und das die Geschlechter ja eigentlich gleichgestellt sind hmm...

    ich weiß auch nicht :ratlos:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    3 Oktober 2008
    #4
    gerade die spacken sind sich nicht zu gut dafür, wirklich teures geld dafür zu bezahlen. die normalos schreckt sowas ab.

    aus einer angebot/nachfrage-sicht ist es nicht unfair, im jetzigen system etwas dafür zu verlangen. im grunde ist es aber zutiefst unfair und falsch, und stilisiert die männer zu den notgeilen spacken und die frauen zu den höheren wesen.

    es wird überhaupt nur eine frage der zeit sein, bis es unter jungen erwachsenen so etwas wie eine kontaktbörsen-community geben wird, ähnlich studivz u.ä., und diese sache endlich aus dem mief der porno/puff-ecke herauskommt.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    3 Oktober 2008
    #5
    "Ich finde das nicht gut. Das widerspricht der Gleichberechtigung."

    Allerdings ist mir das ganze ohnehin eher schnuppe, da ich bei sowas nicht angemeldet bin.
     
  • stega
    stega (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    4 Oktober 2008
    #6
    ich finde es auch nicht gut. Zumindest insofern nicht, dass man(n) nicht mal ne Nachricht schreiben kann. An niemanden. Das ist totales Anlocken und dann Abzocken. Und dann kommen auch noch automatisch generierte Locknachrichten, die man nicht lesen kann ohne zu bezahlen.... pfft.
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #7
    Ich habe gute Erfahrungen mit Bezahlseiten gemacht. Und gut bedeutet, dass man eben doch mal eine aus den 99% der Leute, die einem nicht zusagen, findet und man als Mann trotz der massiven Konkurrenz eine Chance hat.

    Ich finde es absolut in Ordnung, dass Männer zahlen müssen und Frauen nicht. Das geht dabei nicht um fair oder unfair, sondern um Angebot und Nachfrage. Da würde es weder für die Agentur noch die Männer Sinn machen die Damen zur Kasse zu bitten.

    Wichtig ist nur ein gutes Anti-Fake-System und dass Karteileichen ausgesiebt werden (zu viele Frauen melden sich nur mal so aus Interesse an).

    Ansonsten gibt es ja auch noch Alternativen wie Datingcafe.de, wo der erste Monat ohnehin kostenlos inklusive aller Funktionen ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.