• desh2003
    Gast
    0
    15 Juni 2006
    #21
    Also Finger in den Mund ist die Wahl der Mittel, wenn sie ruhig sein soll (manchmal ist es einfach nicht gut, wenn andere akustisch mitbekommen, dass man Sex hat). Es wirkt Wunder, auch bei Leuten, die sich nicht beherrschen können.

    Ansonsten ist es schon spassig, wenn sie da ein bisschen versaut dran rumspielt.
     
  • Scarlet
    Scarlet (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #22
    Ich glaub einige verstehen mich ein wenig falsch. Am Finger saugen ist was anderes. Das mach ich bei meinem Freund auch.Da weiß ich ja, dass da Nervenenden sitzen und ihn das heiß macht.
    Aber ich saug dann nicht dran. Er steckt mir den Finger/die Finger eher quer in den Mund. Ich hab den Mund also eher offen.
    Und immer wenn wir hart poppen(von hinten usw).
    Na ich werd ihn einfach mal fragen(Wahrscheinlich weiß ers selber nicht:tongue: )

    *Scarlet*

    Off-Topic:

    Was soll das denn heißen?:grin: Beim Sex beherrscht man sich grundsätzlich nicht. Bis jetzt hat er sich noch nicht daran gestört, wenn ich etwas lauter wurde:cool1: .
     
  • desh2003
    Gast
    0
    15 Juni 2006
    #23
    Off-Topic:
    Z.B. sollten erzkatholische Eltern im tiefsten Bayern soetwas nicht mitbekommen :zwinker:
     
  • Scarlet
    Scarlet (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #24
    Die müssen sich daran gewöhnen. Das haben seine Eltern auch geschafft:engel_alt:
     
  • P!nkD!mens!on
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #25
    Mein Freund macht das auch andauernd. Er schleckt mir die Finger ab und manchmal auch die Füße, der steht da voll drauf. Ich hab auch keine Ahnung was die Typen daran so toll finden. Auf jeden Fall fühlt es sich für mich auch schön an und wenn es ihm doch Spaß macht und du damit kein Problem hast, dass Er seinen Finger in deinen Mund steckt, dann belass doch alles dabei, wie es ist.

    Gruß P!.D!.
     
  • Angelus85
    Angelus85 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    16 Juni 2006
    #26
    find das irgendwie auch erregend , kann aber net sagen warum :cool1:
    meine ex hat das öfters beim sex einfach so gemacht :tongue:
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    16 Juni 2006
    #27
    Also auf Füße-Ablecken steh ich ja mal gar nicht. Das hat mein erster Freund mal gemacht, aber da wars mir egal...wir waren sehr betrunken :grin:

    Also mein Freund hat mir auch schon seinen Finger in den Mund gesteckt, allerdings nicht so wie du das meinst (kann mir schon vorstellen wie du das meinst). Er wollte dann auch eher, dass ich dran lecke und ich finds :drool:

    Ich denke einfach, dass dieses "quer-reinschieben" auch etwas mit dem "schmutzigeren" Blasen zutun hat...man sieht sowas ja oft in Pornos wie die besten Stücke dann an der Wangeninnenwander "schubbern" usw...ich denke das wird einfach seine Phantasie sein.
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    16 Juni 2006
    #28
    Unglaubliche Welt...
    Wenn man an den Brustwarzen oder der Muschi rumleckt ist es das normalste der Welt, auch am Ohrläppchen, am Hals oder am Bauchnabel ist es völlig legitim, aber sobald man es mag wenn einem am Finger gelutscht wird, ist es irgendwie..."unnormal"! :kopfschue
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    16 Juni 2006
    #29
    ich mache das absolut gern. wenn ich so richtig spitz bin muss ich einfach noch irgendetwas im mund haben :schuechte :drool: zudem macht es meinen freund wahnsinnig und dieser anblick wiederrum micht :tongue:
     
  • Scarlet
    Scarlet (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    16 Juni 2006
    #30
    Es ist nicht "unnormal"!! Ich komm nur nicht so richtig dahinter, warum er es macht. Und das "an den Brutwarzen oder der Muschi " rumlecken hat eindeutig einen Sinn. Das ist was anderes.

    Natürlich gibt es wichtigeres. Mir war halt langweilig:tongue: !
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    16 Juni 2006
    #31
    na das am finger rumlecken wird für ihn auch einen sinn haben. nämlich den gleichen: sexuelle stimulation. verschiedene menschen stimulieren sich eben auch auf verschiedene weisen
     
  • suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    Verheiratet
    16 Juni 2006
    #32
    also, ich habe seeehr oft den/die finger meines freundes im mund wenn wir sex haben. ich finde es genauso erregend wie er :drool:
     
  • Gringo83
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    16 Juni 2006
    #33
    Ich steck meiner Freundin auch ab und zu den finger in den Mund! Is irgendwie n angenehmes Gefühl und richtig versaut wirds erst, wenn ich sie vorher gefingert hab *g*
     
  • einTil
    einTil (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #34
    ich kenn das als vorspiel, beim sex würd mich das glaube ichzu sehn ablenken --- wär aber mal nen versuch wert
     
  • Reliant
    Reliant (39)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #35
    von hinten um sich festzuhalten? ist ne schöne devote stellung :zwinker:

    und nach dem fingern müssen die finger ja auch wieder sauber werden ausserdem ists ein angenehmes gefühl und ein schöner anblick?
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2006
    #36
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass es unbewusst von den Jungens mit dem Blow Job assoziiert wird ^^
    Und das es daudrch gewissen Phantasien beim Männchen, während des Aktes anregt ...
    Ansonsten habe ich schon mehrmals, einfach so auch mal im Vorspiel seine Finger geleckt ... der Blick war unbeschreiblich:grin::drool:
    Demnächts probier ich das einfach mal während des Aktes aus ...:drool:*hehe*
     
  • DerDomi
    DerDomi (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    16 Juni 2006
    #37
    Also ich finde es sehr geil, meine Freundin nimmt öfters meine Finger in Mund wenn s richtig zur Sache geht.
     
  • Scarlet
    Scarlet (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    16 Juni 2006
    #38
    Und nochmal: ich lecke nicht an seinem Finger. Ich berühr ihn meist nich einmal mit der Zunge.


    Ich glaub DAS ist es! Bin eh meist devot . Danke!
     
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    16 Juni 2006
    #39
    warum schlabbern MÄNNER eigentlich gerne Finger ab(also der Frau)? :grin: das hab ich nämlich auch schon paarmal erlebt, das männer das gerne so handhaben.
     
  • cuppycake
    cuppycake (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    16 Juni 2006
    #40
    Hab vor kurzem auch rausgefunden dass mein freund total drauf steht - wir waren letztens im kino und als er so über mein gesicht streichelte, hab ich mal an seinem finger rumgeleckt.. ihn hats andscheinend ziemlich angemacht :zwinker: :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten