• Sis
    Sis
    Gast
    0
    13 August 2004
    #41
    Also ich kann dazu nur sagen, dass es mir unangenehm wäre wenn mein Partner die Binde fühlen würde.

    Außerdem spüre ich während der Periode vieles noch sehr viel intensiver! Jede Berührung ist dann stärker. Und dann will ich für diese 4/5 Tage auch meine Ruhe haben. :zwinker:
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #42

    also ich weiß von jungs/männern das sie binden meistens voll ekelhaft finden...
    aber wenn man ihnen vorher sagt"ich hab meine tage (wobei sie es dann ja eigentlich selber spüren)"oder eben dass man ne binde hat dann ist es ja ihre entscheidung weiterzumachen...
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #43
    Also zunächst mal, ich bin eine von diesen 'völlig abnormalen' Frauen, die Binden benutzen, weil ich mich damit wohler fühle als mit Tampons. Deswegen bin ich aber weder unsauber noch irgendwie 'ekelerregend' oder sonstwas. Ich spreche keinem das Recht ab, Binden unangenehm zu finden, ist ja reine Geschmackssache, was man lieber verwendet. Aber ich finde es ehrlich gesagt unter aller Sau, wie die Leute sich hier in diesem Thread dazu äußern, in jedem Satz kommt mindestens einmal 'iiiihhh, ist das eeeeklig' vor, und Mädels, die Binden verwenden, werden schon fast als abartig dargestellt. Reißt euch mal ein wenig zusammen, ich renn ja auch nicht rum und schrei 'iiihh, wie kann man nur Tampons verwenden' durch die Gegend, nur weil ich Binden lieber mag.


    Zum eigentlichen Thema:

    Solang es nur darum geht, ein Mädel durch die Hose/den Slip zu streicheln, ist es ja eigentlich egal, ob sie eine Binde im Slip hat. Im anderen Fall wird's wohl von Mann zu Mann verschieden sein, ob die Binde stört oder nicht. Ich war bisher einmal in der Situation, und ich hatte keineswegs den Eindruck, dass ihn die Binde irgendwie gestört hätte.
     
  • VerrücktNachSex
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 August 2004
    #44
    wow, hey, das kann man also wirklich nicht vergleichen..binden sind wirklich etwas unhygenischer, da wirklich die ganze"schlonze"(tschuldigung für diese ausdrucksweise:grin:) dranhängt und im tampon ist alles geruchsneutral und sauber!!
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    13 August 2004
    #45
    Du schaust zuviel OB-Werbung..

    Die ganze "Schlonze" wie du sie nennst ist immer da - auch im Tampon. Wo bitteschön soll das den hygienischer sein? Weils IM Körper ist und dus nicht siehst?
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #46
    falls ich auch gemeint war (denk ich nicht) : mein iiiiiiiiih bezog sich nur auf die geschichte von jooh, die ja nun wirklich etwas eklig ist.

    ich finde tampons auch hygienischer (ja, weil mans eben nicht noch mehrere stunden im slip mit rumträgt) , kenne aber auch (okay, sehr wenige) mädels, die lieber binden nehmen und hab da kein problem mit.

    wie du schon sagtest: ist jedem selbst überlassen.

    ich möchte es nur für mich nicht mehr.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.939
    598
    8.068
    in einer Beziehung
    13 August 2004
    #47
    hygienisch ist beides nicht wirklich *gg*

    beim tampon hast nen mit blut vollgesaugten wattebausch :zwinker: in der muschi stecken, bei binden hast das blut auf bei in der binde und die binde ist vor der muschi. von der reinen theorie her wär ne binde also hygienischer :zwinker:

    allerdings riecht man wenn man nen tampon benutzt nicht sofort das alte, körperwarme blut und siehst es nicht sofort, wenn den slip ausziehst.
    und bei ner binde riechst das ja...und besonders "toll" ist der geruch, wenn es draussen heiss ist...
    und nen vollgesaugter tampon sieht genauso ekelig aus wie ne volle binde. stinken dürfts genauso wenn man beides vor die nase hält. aber wer macht das schon? ich jedenfalls nicht...
    bei binden können zwar die haare verkleben, wenn frau nicht komplett rasiert ist... (ein grund mehr zur komplettrasur :zwinker: ) aber wozu gibts duschen/badewannen...

    in meinen unrasierten bindenzeiten war das schon eklig mit den haaren... aber die sind nicht deshalb mit 16 "geköpft" worden, sondern weil ich das eh mal probieren wollte.
    habe bis zum letzten mal immer binden genommen, letztes mal nur an den schwächeren tagen und dazwischen tampons.
    wird das nächste mal wohl auch so sein.


    zur frage, ob frau wenn sie oberhalb des slips gesteichelt wird und binde drinne hat noch was spürt: japp, tut sie. und ansonsten einfach mit bissel mehr druck streicheln.

    @jooh
    denke mal das war ne stinknormale slipeinlage, die viele frauen benutzen, wenn sie nen ganz normalen ausfluss haben und der mal stärker ist als sonst und/oder sie mal etwas edlere unterwäsche tragen, die sie nicht versauen wollen.... ne binde hättest du normalerweise sofort überm slip gefühltsofern deine finger net taub sind. 1., weil sie dicker sind und 2. weil die meisten flügel dran haben damit sie nicht verrutscht.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #48
    komisch, das problem mit den haaren and er binde hatte ich nie...
    (hab ja auch ein oder zwei jahre binden genommen...)
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    13 August 2004
    #49
    Aber nur, wenn man mit weiblicher Logik denkt :tongue: ! :grin:




    Jetzt will ich aber endgültig nichts mehr mit diesem "schockierenden Thema" (*g*) zu tun haben !!!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 August 2004
    #50
    Hm..

    als ich ganz am Anfang meine Tage hatte.. wurd ich "gezwungen" Binden zu benutzen.. meine Mutter wollte es einfach nicht, dass ich Tampons benutze und ich fand es einfach nur ekelhaft...

    - Die Binden beulten die Hose aus...
    - "raschelten" teils beim Gehen...
    - die Haare waren teils wirklich verklebt..
    - der Geruch ist deutlicher als sons was... :wuerg:
    - beim Sport schwitzte es zwischen den Beinen total ekelhaft und sons was..

    Beim Ob fällt das alles weg.. :smile:

    Hm.. ob wie mann darauf reagiert hängt von vielem ab.. ich selber würde, WENN ich keine andere Wahl hätte als ne Binde zu tragen, keinen Mann mit der Hand oder sons irgend was, zwischen meine Beine lassen..

    Ist nun noch die Frage, reden wir hier wriklich von Binden, die während DEN Tagen benutzt werden, oder von Slipeinlagen ^^ *G weil, bei ner slipeinlage wäre es mir glaub ich egal.. hm... *grübel..

    vana
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    15 August 2004
    #51
    Tampons sind hygienischer, weil das Blut nicht an der Luft von Bakterien zersetzt wird und anfängt zu riechen.... :wuerg:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.939
    598
    8.068
    in einer Beziehung
    15 August 2004
    #52
    ob das blut nu im körper alt wird oder an der luft ist an sich sche*ssegal... beides gleicheklig, nur dass es in ner binde mehr stinkt.

    bei jooh's geschichte würdsch sagen dass es ne slipeinlage war... die kleben nämlich immer seeeeeehr toll an der mumu fest wenn der slip durchgeschwitzt ist, weil der kleber nicht mehr hält dann...

    generell kann man slipeinlagen ja trotzdem rausnehmen wenn man sicher ist, dass es in der nächsten stunde wohl mehr als aneinander gekuscheltes fernseh-guggen gibt.
     
  • 15 August 2004
    #53
    an dem 2. und 3. tag meiner peri. neh mich meistens binden, da ich sonst so bauchweh bekomm... sonst eigentlich eh immer ob. aber mein freund findet das nich eklig. er streichelt mich auch über der binde und wenn ich ihn nicht davon abhalten würd, wäre er sicher schon während meiner tage unter den slip gegangen! wir hatten auch schon sex und dann war alles voll blut, aber ihn störts weniger als mich! duschen ist davor sowieso immer höchstes prinzip und sollte er mich lecken wollen, dann wird ausgiebig gewaschen und ein ob kommt rein...

    so nun soviel zu mir... *g*
     
  • Erster!
    Gast
    0
    15 August 2004
    #54
    also mein Beileid an alle die so etwas mitmachen mussten wie der Jooh ...

    aber ich würde auch gar nicht mit meiner Freundin Schlafen wolle wenn sie die Tage hat!.... Da kann ich auch zur nott7 Tag warten!

    aber die story ist der Hammer ekel ... :wuerg: :wuerg:

    Aber Augenzubinden werde ich mal ausprobieren...Finden Frauen doch bestimmt recht anregend ? oder?
    :cool1:
     
  • salzige
    salzige (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2004
    #55
    ich habe genau 2 mal binden benutzt... danach nicht mehr und seit dem nie wieder... ich mein, es bleinbt natürlich jedem selbst überlassen, aber ich hab mich total unwohl damit gefühlt und sehn kann mans auch (es sei denn man verzihtet dann auf engere hosen) war jedenfalls echt nicht mein ding.. natürlich is das zeug, wie VerrüchtNachSex es so schon nennt: schlotze, das gleiche, aber es macht doch nen unterschied, ob mans nun sieht oder nicht!und ich kann jeden mann nur bestens verstehn, der nich so auf binden steht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten