Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #1

    fingern gut, schlecht?!

    Hi,

    ich schildere jetzt erstmal dies Situation, die ich mit meiner Freundin erlebt hab.
    Und zwar hab ich schon öfters beim fingern meiner Freundin erlebt, dass sie tierisch abgeht. Also, dass sie Laute von sich gibt, die ich noch nie gehört hab, und dass sie ihr Becken bewegt... *harr* einfach der Wahnsinn.
    Und ich hab dabei echt viel zu tun, ich habe dann meistens zwei Finger in ihr, die ich wirklich heftig bewege. Es ist die ganze Zeit ein Kampf, weil es wahnsinnig anstrengend ist, ich sie aber unbedingt noch mehr in dieser Ekstase sehen will.
    Komisch finde ich dann nur manchmal, dass sie, wenn wir miteinander schlafen nicht so "abgeht". Und das noch komischere find ich dann, dass sie dann wiederum auch, wenn ich sie fingere sagt, ich solle aufhören, und lieber mit ihr schlafen.

    Egal, was ich eigentlich wissen will ist, ob ihr Mädels bei euch nen großen Unterschied zwischen gefingert werden und miteinander schlafen merkt. Klar merkt ihr den Unterschied, aber wie äußert der sich? Was findet ihr schöner, warum, wieso, weshalb?! Will alles wissen.
    Also wird z.b. der mystische G-Punkt beim Fingern wesentlich besser getroffen oder der Kitzler anders, besser, schlechter stimuliert als beim normalen Beischlaf.

    Ich finde es immer wieder genial meine Freundin dabei zu beobachten. Nur scheiße, dass mein Arm dann manchmal den Geist aufgibt... Dann "muss" ich halt doch mit ihr schlafen. *ggg*
     
  • Lu!g!
    Lu!g! (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    25 März 2005
    #2
    Zu dem Obrigen Teil kann ich leider net viel sagen, außer, dass es bei den Frauen schon ein unterschied macht ob man sie mit der Hand, den Fingern oder Oral befriedigt, als wenn man mit ihnen schläft. Kommt ganz auf die Stimulation an.

    Schon mal daran gedacht mit der Zunge weiterzumachen? :zwinker:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.228
    598
    7.582
    in einer Beziehung
    25 März 2005
    #3
    schon dran gedacht, dass frau grad dabei ist, so abzugehen, weil sie gefingert und demnach vaginal stimuliert wird und vielleicht nicht drauf steht, dass dann plötzlich von vaginaler stimulation auf klitirale stimulation gewechselt wird :zwinker: ?
    (selbst wenn mann mit der zunge "reinfickt" ist es nicht dasselbe gefühl :zwinker: )
     
  • DarkAngel79
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #4
    Also bei ir ist das ganz genauso - ich finde es auch rattengeil gefingert zu werden. Aber das ist eben nicht das gleiche, als seinen Penis in mir zu spüren - ab einem gewissen Punkt will ich dann auch nur noch ihn in meiner Vagina spüren ... warm? ... mhm ... weils irgendwie ein schönerer Kontakt ist ... weils sich irgendwann von jetzt auf gleich schöner anfühlt... und da kann fingern noch so geil sein.

    Von jetzt auf gleich von vaginaler Stimulation auf klitorale finde ich übrigens auch nicht so doll - da muss schon irgendwie ne Pause dazwischen sein - oder beides Gleichzeitig *grrrrrrrrrrrrr*
     
  • Hessy
    Hessy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    25 März 2005
    #5
    kleiner Tip von mir:

    Nimm Mittel + Zeigefinger zum Fingern und mit dem Daumen gehst Du an die Clit! Dann dauerts auch nicht mehr so lange :grin:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #6


    :drool:
     
  • Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #7
    Na dann werde ich das mal ausprobieren.

    Warum wollt ihr Frauen eigentlich immer alles auf einmal ;-)
     
  • Galatea
    Gast
    0
    25 März 2005
    #8
    Ich mach das auch gern bei meiner Freundin. Ich kann da förmlich fühlen, wie ihre Erregung abstrahlt und bekomme richtig Schmetterlinge im Bauch.
    Ich hab immer ein Finger (Mittlefinger) drin, mit dem ich vorsichtig an der Innenseite entlangfahre und drücke von oben (etwa in Blasengegend) sanft dagegen.
    Aber irgendwann zieht sie sich an mich rann und dann wird "richtig" weitergemacht.

    Und das Frauen nicht immer gleich erregbar sind ist klar, du hast ja auch nicht immer auf dasselbe Lust.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    25 März 2005
    #9
    Frau hat dann halt Lust auf mehr als Finger :grin: Kommt allerdings auch auf die Penisgröße an, bei meinem Ex waren mir die Finger kurz vorm Orgasmus lieber.
     
  • Lu!g!
    Lu!g! (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    25 März 2005
    #10
    Nein! :grin: Aber nu weiß ich's und werd mich auch öffters dran erinnern! :zwinker:
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    25 März 2005
    #11
    Find fingern geiler als ficken, da mein freund beim fingern eine stelle (g-punkt?) berührt und beim eindringen seines besten freundes nicht. VIelleicht hast du ja auch ihren G-punkt entdeckt und darum geht sie so ab?
     
  • Benediktiner
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    389
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #12
    das hatte ich auch schon vermutet.
    *harr*
    Freu mich auf nachher, dann wird das gleich mal alles ausprobiert.
    In allen Varianten. Mit Zunge, ohne mit Penis, ohne!
    Ach ist Liebe schön!
    Ach ist Sex schön!
    Ach wie schön!
    schön!
    Ich!
    !
     
  • Bunnyxxx
    Gast
    0
    26 März 2005
    #13
    Ich find gefingert werden auch sehr geil, aber auch nur wenn Mann es gut kann! Mein Freund kann es mal zu gut und mal ist es unangenehm..sehr sehr unterschiedlich!!!Ansonsten GEIL!!!!!!!
     
  • _andi
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2005
    #14
    wie ist das so. wie feucht seid ihr damit es nicht reibt und wie siehts mit fingernägeln aus? habe meine meist sehr kurz, trotzdem macht sich das gefühl breit, dass ich ihr dabei wehtun könnte. sie möchte dann teilweise auch das ich aufhöre und mit etwas anderem weitermache.
     
  • Steffili
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2005
    #15
    Huhus

    Oh ja, gefingert werden, sehr geil.... :drool: Hm, jetzt habe ich schon wieder richtig Bock drauf bekommen, ich glaub ich geh mal meinen Freund beim Fussball schaun belästigen :link:

    Grüssle Steffi
     
  • DarkAngel79
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2005
    #16
    Also ich werde dabei ganz von alleine immer richtig feucht - da reibt nichts mehr - zumindest nicht unanagnehmen :grin:
    Nur wenn er an meine Klit will ist es wichtig sie irgendwie zu befeuchten, denn dort wirds ganz ohne schnell unangenehm.
     
  • sonja1980
    Gast
    0
    27 März 2005
    #17
    ich mag es schon manchmal gerne, mich einfach fallen zu lassen, es zu genießen und von einem mann mit den Fingern verwöhnt zu werden. ab und zu auch gerne bis zum orgasmus.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste