Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    6 März 2007
    #1

    Flatrate-Saufpartys

    Heute kam im TV ein Bericht, daß man sogenannte Flatrate-Partys, auf denen man für einen bestimmten vorher gezahlten Betrag in ner Disco oder Kneipe saufen kann bis zum Umfallen, verbieten will. :kotz_alt:

    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma?

    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden? Wenn möglich mit kurzer Begründung.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 März 2007
    #2
    Ich war da noch nie. In meinem Landkreis gibts allerdings ne Disko, die für solche Aktionen genauso berühmt ist, wie für lasche Alterskontrollen. Sollte ab 18 sein, nicht nur so, dass 16 Jährige um 11 oder 12 gehen müssen. Bessere Kontrollen müssten da her. Ab 18 soll sich doch jeder eigenverantwortlich ins Koma saufen, das is mir egal. :cool1:
     
  • tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.158
    148
    124
    Single
    6 März 2007
    #3
    Solche Discos, wo freisaufen ist, gibs bei uns mehrere. Da bezahlste am Abend 10€ und kannst dir soviel holen wie du willst. Warum nicht? Allerdings finde ich, grade in solchen Discotheken sollte verstärkt Ausweiskontrollen durchgeführt werden. Hier wird da leider wenig drauf geachtet.

    Ab 18 sollte man doch selbst einschätzen können, wieviel man trinkt und ob man trinkt. Also wozu ein Verbot?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.155
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    7 März 2007
    #4
    sowas gibt es hier in "meinen" beiden mehr oder weniger stammdiscotheken auch.

    allerdings kommt man bei sowas zumindest in der einen nie wirklich dazu, stockbesoffen zu werden, weil an dem abend scheinbar grundsätzlich zu wenig bedienungen hinter den theken stehen und man so locker mind. 10min wartezeit pro bestellung hat...
    neulich an der cocktailbar hatten die wenn man cocktails wolte direktt gesagt, dass man da locker ne halbe std wartezeit einrechnen kann :kopfschue

    ich find diese partys eigtl ganz gut, und seh bei solchen veranstaltungen eigtl genauso viele bzw wenige schnappsleichen wie bei veranstaltungen mit normalen preisen.

    finds ne beknackte idee, wenn das wirklichverboten werden würde.

    strengere alterskontrollen bzw nach-12-ausschmiss-regeln für unter 18jährige fände ich da insgesamt ne sinnvollere idee *g*.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    7 März 2007
    #5
    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma?
    Ja, öfters. Allerdings bisher nur beim Clubbing in Georgetown, Washington DC, als ich in den USA studiert habe. Im Eintrittspreis waren alle Getränke bis zu einer bestimmten Uhrzeit enthalten. Da trinkt man schon einiges, aber vom Koma war ich immer weit entfernt.

    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden? Wenn möglich mit kurzer Begründung.
    Nein, ich finde jeder über 18, bzw. dort über 21, kann selbst entscheiden, wo er die Grenze setzen will. Wer sich besaufen will tut das sowieso.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    7 März 2007
    #6
    Komasaufen ist ja krank. :kopfschue
     
  • Methos83
    Methos83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #7
    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma?

    also war schon oft auf solchen partys, da ich aber seit ner gewissen zeit echt versuche
    nciht immer jedes we stock besoffen zu sein hab ich mich dort NICHT ins koma gesoffen!

    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden? Wenn möglich mit kurzer Begründung.

    hmm also wie schon gesagt bin ich kein vollrausch-fan und kann das von freunden auch allmählich nichtmehr hören:
    Was machen wir denn heute abend "Saufen"
    da könnt ich anne decke gehen!

    aber ich glaub das verbiten da der falsche weg ist
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    7 März 2007
    #8
    Gibts hier desöfteren.
    Die größte hat hier um die 2500 Besucher, von denen der Großteil danach auch ziemlich besoffen ist
    War aber noch nie dort

    Verboten werden sollte es nicht, allerdings sollten die alterskontrollen verstärkt gemacht werden.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    7 März 2007
    #9
    Ich war mit meinem Freund und paar Freunden mal auf so ner Party - 13€ zahlen und unbegrenzt trinken :bier:

    Ich war dann auch ganz gut betrunken :schuechte


    Vorsätzliches Koma-saufen find ich bescheuert...!Aber wers brauch - bitte :kopfschue
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #10
    Überall rumgröhlende und taumelnde Teenies um mich herum!? :wuerg_alt:

    Gepflegt einen trinken ist ja ab und an okay, aber Druckbetankung muss ich nicht haben.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 März 2007
    #11
    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma?
    Meine Stammdisco in Deutschland hatte jeden Freitag eine sogenannte "All Inclusive Night". Frauen bezahlen 13 Euro, Maenner 15. Ich war 1 Jahr lang ca. 2x im Monat da. Normalerweise habe ich 10 Longdrinks getrunken, einmal hatte ich mit meinem besten Freund einen Saufwettbewerb, da waren es dann 26. Gekotzt habe ich aber nie!

    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden?
    Nee, ich mag solche Parties!
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 März 2007
    #12
    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma?

    ja, ich war schon auf solchen Parties, allerdings nicht in der Disco.

    Ich hab nicht mehr getrunken als sonst auch.


    Bis zum Koma trink ich eh nie, das stell ich mir erher ungesund vor.

    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden?

    Ich hasse diese ganzen Verbote. In Amerika verbieten sie auch alles und was bringt es? Kampfsaufende Teenies soweit das Auge reicht.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #13
    war noch nie auf soner party und werd ich auhc nie sein...verbeiten würd ichs nicht..mir doch egal wer sich besäuft und wer nicht..so lange die leute mir damit nicht auf die nerven gehen ists mir wurscht...und wenn mal einer richtig umkippt..tja..ein hohlkopp weniger..
     
  • NoName89
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    93
    1
    Es ist kompliziert
    7 März 2007
    #14
    ich find solche feiern total super, schließlich wirds als franke recht teuer wenn man ma n bischen mehr trinkt ^^! Ne, ich find solche feiern wo mer 15€ oder was zahlt und trinken kann was und soviel man will einfach genial weil wenn ich sonst wo anders hingeh zahl ich ja auch für 10 seidla 22€ und hab kann rausch! Was aber nicht heißt das man sich da total wegbeamen sollte, machen zwar viele aber des is net mei ding, jeder erwischt ma eins zuviel aber das man schon vorsätzlich hingeht und sagt heut baller ich mich zam find ich gscheit behindert
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    7 März 2007
    #15
    Ich fänd ein Verbot nicht verkehrt.
    Der Nachbar meiner Eltern arbeitet teilweise als Notarzt beim Roten Kreuz und musste schon desöfteren Leute mit massiv zu viel Alkohol versorgen. Das sind Kinder mti einer Alkoholvergiftung!!! :eek: Also mit Kinder meine ich 14 oder 15jährige, evtl. auch 16, aber meiner Meinung nach echt Kinder, die nur auf solche Partys gehen, weil Saufen ja so cool ist.

    Sicher gibts auch andere, die es nicht so übertreiben, aber das dürften die wenigsten sein. Die meisten nutzen die Flatrate sicherlich zum hemmungslosen Dauersaufen aus und das ist meiner Meinung nach zum Abgewöhnen! Zum Schutz der Leute selbst sollte man die Partys verbieten. Klar kann man auch auf jeder anderen Party Alkohol trinken, aber da muss auch der Geldbeutel mitmachen.

    Nennt mich spiesig, aber ich hab mehr als 1x erlebt bzw. erlebe es noch, was Alkohol aus Menschen bzw. mit Menschen machen kann und ich bin absolut dagegen!
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    7 März 2007
    #16
    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma?
    Nein, das würde mir auch nie einfallen. Ich halte nichts vom Komasaufen, Alkoholleichen sind in meinen Augen nur noch abstoßend.

    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden? Wenn möglich mit kurzer Begründung.
    Nein, ich finde es sollten bessere Kontrollen stattfinden, damit sich an solchen Gelagen wirklich nur Volljährige beteiligen. Und jeder müsste eventuelle Rettungseinsätze, Arzt- und Krankenhauskosten aus eigener Tasche bezahlen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 März 2007
    #17
    Bloß nicht. Ein "All you can eat" reizt mich ja noch, aber sich bis zum Exitus mit Alk vollzutrinken find ich ziemlich primitiv. Man muss die Alkoholvergiftung ja nicht auf dem Silbertablett servieren.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    7 März 2007
    #18
    1. Wart ihr schon mal auf so einer Party? Wenn ja, wieviel habt ihr getrunken? Bis zum Koma? Ja, und das schon mehrmals. Ich trinke soviel wie ich mir selbst dabei zumuten kann. Wenn ich weiß meine Grenze ist erreicht hör ich entweder auf oder ich trinke nur noch Wasser
    2. Sollten solche Partys gesetzlich verboten werden? Wenn möglich mit kurzer Begründung Ich bin alt genug um entscheiden zu können...Allerdings finde ich, dass es für Menschen verboten werden sollte, die noch keine 18 sind
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    7 März 2007
    #19
    Also so neu sind diese Partys nicht, die gibts bei uns schon seit Jahren. Heißen aber nicht "Flatrate Party", sondern meisten "10€ und Tschüss".
    War schon zig mal auf solchen Partys. Finds aber nur gut, wenn man ein BISSCHEN mittrinkt, weil die Leute echt zu besoffen sind. Und man kann nicht ewig bleiben, denn ab 23 Uhr gehen schon die ersten kotzen und ab da wirds nur noch eklig.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    7 März 2007
    #20
    Bessere Alterskontrollen wären wichtig. Ab 18 soll sich meinetwegen jeder eigenverantwortlich betrinken können.

    Die Aktion selbst ist ganz ok, weil alkoholische Getränke in Diskos teilweise übermäßig teuer sind. Aber sich dann vorsätzlich komatös zu betrinken, damit es sich auch richtig lohnt,find ich total bescheuert. Generell find ich die Leute, die bis zum Kotzen saufen, ziemlich hohl...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste