Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Verheiratet
    19 Dezember 2004
    #1

    Fleisch oder Blutpenis: Welcher ist der Star?

    Hallöle

    Jeder kennt ja den Unterschied zwischen Fleisch- und Blutpenis.
    Übrigens doller Begriff dafür :schuechte

    @ Frauen:

    Welcher ist dir lieber und warum?

    Welcher hält länger durch?

    Hast du schonmal einen Blutpenis grossgelutscht?

    Was fällt dir sonst zu den Begriffen ein?


    Dankäää

    N.B. :zwinker:
     
  • AustrianGirl
    0
    19 Dezember 2004
    #2
    schreibst du mir per pn, welche art von penis du hast? ;D
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    19 Dezember 2004
    #3
    fleisch.

    find dass das nicht so schön aussieht, wenn der unerregt so viel kleiner ist, als erregt und so.... labbriger.

    welcher länger durchhält weiß ich nicht und ich hab noch keinen penis groß geleckt, die sind immer schon groß und steif, wenn ich anfange :zwinker:

    finde das beides eklig klingt, blöde bezeichnungen.
     
  • Galotta
    Galotta (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Verliebt
    19 Dezember 2004
    #4
    oh, das habe ich ja noch nie gehört.
    Was ist denn ein Fleisch bzw. auch Blutpenis :smile:

    Wer klärt mich auf :grin:

    mfg ß
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    19 Dezember 2004
    #5
    Es ist mir sowas von egal..


    Ein Fleischpenis ist auch schlaff schon relativ groß und wird, wenn er erregt ist nur wenig größer. (Weil eben viel "Fleisch" da ist).
    Ein Blutpenis ist schlaff relativ klein, wenn er erregt ist füllt er sich mit Blut (daher "Blutpenis") und wird erst dann groß.

    Ich glaube zumindest, dass es so ist.
     
  • Norman Bates
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    101
    0
    Verheiratet
    19 Dezember 2004
    #6

    Da hast du richtig geraten.
     
  • Galotta
    Galotta (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Verliebt
    19 Dezember 2004
    #7
    Danke :smile: wieder was gelernt....na dann weiß ich ja auch
    was ich für einen hab, gut zu wissen lol.

    mfg ß
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #8

    möcht bitte einen Fleisch-Blutpenis :grin:
    Spaß beiseite, wichtig ist wer dranhängt
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #9
    mir total egal.beim einen schaut das 'wachsen' geiler aus,beim andern is auch der schlaffe zustand nicht ´schlecht.hat beides vorteile :grin:
     
  • Thyrsos
    Gast
    0
    19 Dezember 2004
    #10
    Lächerlicher Vergleich ... ich kannte die Begrifflichkeiten überings auch noch nicht ... und finds einfach nur lächerlich!? Was hat die Bauweise des Penis mit dem Durchhaltevermögen zu tun!?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    19 Dezember 2004
    #11
    Ich finde beide Begriffe blöd. Klingt irgendwie nach Metzger oder Schlachthaus. Vielleicht habt ihr Vorschläge wie man "das" anders bezeichnen kann. :wuerg:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    19 Dezember 2004
    #12
    Ich kenne die Begriffe "Fleisch" und "Blut"Penis vom Forum und einem Forum das sich Willy.de nannte.
    Klingt wie "ein Penis aus Fleisch und Blut", also toll natürlich.
    Aber hier gehts um Fleisch ODER Blut.

    Als ich beim Urologen war, fragte ich ihn danach.
    Und was passierte???

    Ich (!) musste meinen Urologen (!) darüber aufklären, was das heissen soll! :grin:
    Sowas ist mir vorher und nachher nicht vor gekommen!

    Soviel zur Bedeutung dieser Begriffe in der Wissenschaft......

    Ich schaue nicht ganz ungern Penisse an (wo ich kann), aber die Theorie wiederspricht auch meiner Erfahrung. Ich denke es ist wie bei vielen körperlichen Eigenschaften, z.B.der Körpergrösse. Sie folgen einer gauss'schen Normalverteilung.

    Auch von mir aus kann ich mit den Bezeichnungen NICHTS anfangen.
    Mein Penis hat eine zimlich konstante "Endgrösse", aber die "Ausgangsgrösse" unterscheidet sich locker um den Faktor 2 bis 3. Je nach dem hätte ich dann einen "B" oder einen F"" (ausschreiben lohnt sich nicht...)
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Dezember 2004
    #13
    Das ist mir auch ziemlich egal....hat beides so seine Vorteile, finde ich...
     
  • grEEnl!GhT
    Gast
    0
    19 Dezember 2004
    #14
    äähhm
    man kann ja sowieso nur mit dem erigierten penis sex haben - oder sieht das hier jemand anders?
    wozu dann die frage?
    das ding interessiert mich außerhalb der sexuellen gepflogenheiten eh nicht
    soll ich jetzt beurteilen, was ich an der einen oder anderen ästhetik schöner fände, wenn ich das ding jemals ( :link: ) unerigiert sehen würde oder wie??
     
  • William
    William (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #15
    Fällt mir nix zu ein. hauptsache er ist groß genug,wenns drauf ankommt.
     
  • Trine
    Trine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    19 Dezember 2004
    #16
    Okay, aber wie nennt man denn die, die schlaff sehr gross sind und dann trotzdem noch viel größer werden???
    Das gibt es nämlich auch :grin:
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    19 Dezember 2004
    #17
    hmm also wenns kalt is, isses definitiv ein "blutpenis".
    letztes jahr als ich eine woche snowboarden war isser irgendwann so winzig gewurden dass ich mir echt sorgen gemacht hab. ich hätte ja nie gedacht das so ein teil auf ein fünftel(ach wenn nich noch mehr^^) seiner grösse zusammenschrumpfen kann! :eckig:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #18
    :schuechte oh gibt es da einen unterschied?
    dann hat mein freund wohl einen blutpenis *bääääh* was für ein begriff :wuerg:
    kenne keine anderen penise also kann ich schlecht berurteilen wie so ein fleischding wohl ausschaut/sich anfüllt (muss da aber an einen anderen thread denken, wo die threadstarterin die penise als "würste" bezeichnet hat :grin: )
     
  • beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    723
    103
    2
    nicht angegeben
    19 Dezember 2004
    #19
    das wirklich lustige dran is das er dann fast haerter ist als im eregierten zustand ...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.118
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    19 Dezember 2004
    #20
    *gg* meine meinung :grin:


    DAS frag ich mich auch...

    gar nix, würde ich sagen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste