Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #21
    das stimmt mich nachdenklich. ist etwa der allseits beliebte avantgarde-hip hopper afroman auch ein nazi? immerhin treffen diese tatsachen auch auf ihn zu. *grübel* :blablabla

    lustiger thread...
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2005
    #22
  • Ken Guru
    Gast
    0
  • stef83
    stef83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    23 Mai 2005
    #24
    Nur weil er ne Ausbildung zum Maler gemacht hat wie Hitler heisst das nicht das er Nazi ist. Hitler hat auch sicher mal Kartoffeln gegessen oder Wasser getrunken....ist dann jeder der ne Schöne Kartoffel mit nem Glas Wasser runterspült n Hitleranhänger.....Also sonen Blödsinn hab ich lange nicht gehört.

    hitLER, chrysLER, bastLER.....Also bitte.


    Und wenn man durch Berlin rennt, fühlt man sich doch irgendwie als Ausländer. Da finde ich es nicht schlimm, wenn er n paar Deutschland Flaggen zeigt. Ausserdem is das in anderen Ländern ganz normal ne Flagge zu zeigen. Und wegen unserer Geschichte sollte sich das niemand verbieten lassen. Unsere Generation hat da nichts mit zu tun und is dafür auch in keinster Weise verantwortlich

    Aber ich muss auch sagen, dass seine Musik echt zum Kotzen ist....
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2005
    #25
    dazu fällt mir die lustige geschichte einer arbeitskollegin ein, die ihre 14-jährige tocter dabei erwischte, wie sie in ihrem zimmer lauthals "b*ms mich neger" von b-tight mitgröhlte. education gone wrong.

    jedenfalls glaube ich, daß dieser fler einfach nur provozieren will um au sich aufmerksam zu machen. ob man sich dazu solch sensibler ansatzpunkte bedienen muß, sei allerdings mal dahin gestellt...
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    24 Mai 2005
    #26
    Nein Fler will nicht nur provozieren, heut Nacht ist mir die hl. Jungfrau Maria persönlich im Traum erschienen und hat mir ins Ohr geflüstert:
    So jetzt hoffe ich ihr wisst nun alle wer Fler wirklich ist!!! :schuechte
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2005
    #28
    hört euch son hip-hop scheiss einfach nciht an dann isses gut...

    wie kann man sich so gehirnamputierte texte anhöhren? :what:
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    27 Mai 2005
    #29
    hab von dem ganzen mist überhaupt nix mitbekommen, da ich hiphop sowieso mehr oder weniger hasse. bin überzeugter Technofanatiker
     
  • 27 Mai 2005
    #30
    Meine Oma meinte noch eine SS-Division zu kennen, die sich "Danziger Eastcoast" nannte. :rolleyes2

    Von Nationalsozialistischem Hip-Hop hab ich noch nicht wirklich viel gehört, aber es scheint durchaus Besterbungen, seitens der estremen Rechten zu geben in der Hip-Hop-Szene Fuß zu fassen.

    Ich hab lediglich mal was von den faschistischen Vier gehört.
    Hab immer geglaubt die Band sei nur 'ne urban legend oder 'ne Monty Python Parodie :grin:.
     
  • Cunt
    Gast
    0
    27 Mai 2005
    #31
    Fler ein nazi?und die amis waren auf dem mond :blablabla *ironie*
    ich denke eher,dass einige leute da sehr viel selbst reininterprtieren.
    wenn ich HipHop höre,was´sehr sehr selten ist,dann nur Bushido und auch da nur einige lieder
    ich sage euch,HipHop und die ganze Techno und Popkacke ist nur eine Modeerscheinung und wird ehe bald aussterben
    ich sage nur,es lebe der Metal.Nur handgmacht musik(im Sinne von Gitarren und Drums)wird überleben.
    Metal rulez!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    27 Mai 2005
    #32
    kaum vorstellbar, dass sich diese musikart bereits 30 jahre aufrecht erhält. irgendwas stimmt da also mit deiner theorie nicht :zwinker:

    war wohl eher im sinne gemeint, dass die artisten modeerscheinungen sind; austauschbar bis auf's mark (wohlgemerkt: wir reden von den amis und den deutschen, die auf peinlichste art versuchen zu imitieren)

    im wahrsten sinne hat metal was evolutionäres an sich. manche bands, deren namen mir bis heute unmerkbar sind, erinnern zumindest sehr stark an höhlenmenschen, die einfach nur draufhauen :grin:
    würde mir ja im grunde gefallen...wenn da nicht dieses dämliche gekreische dazwischen wäre
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    28 Mai 2005
    #33

    Oh gott... das is die dümmste Begründung, die ich hier gelesen hab.

    Genauso, wie mit Lonsdale... wenn man das so und so tut, kommt nsdap raus :wuerg: :kotz:
     
  • 28 Mai 2005
    #34
    Das is was anderes. Lonsdale wird von einigen Neonazis getragen, weil eben die Buchstaben "nsda" sichtbar sind. Aber Lonsdale selbst is natürlich keine rechtsextreme Kleidungsmarke.
     
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2005
    #35
    Ich bin erst durch diesen Thread auf Fler gestoßen, kannte ihn also vorher nicht und bin daher auch nicht voreingenommen, hab dann gegoogelt und sein Logo gefunden, der Schriftzug könnte beim ersten hingucken auch Hitler heißen... Aber vll. will er ja auch nur provozieren und zum Nachdenken anregen??!?!
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    28 Mai 2005
    #36
    ich weiss zwar was du meinst, aber...es liest sich ein bisschen merkwürdig :tongue:
     
  • Südkurvianer
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    29 Mai 2005
    #37
    lol also dieser Fler macht mir richtig angst*versteck* :grin:
    aber jetzt noch etwas anderes:hört endlich auf euch zu schämen deutsch zu sein(bin selber halb deutscher).Seit stolz drauf was deutschland in der nachkriegszeit geleistet hat.Und wenn mir irgend nen italiener kommt mit "scheiss deutsche alles nazis" etc. kann ich einfach nur lachen...und ich hasse dieses gejammere der deutschen (was seit ihr egentlich für weicheier?)is ja schlimmer als in der schweiz.und warum sollte deutschland nicht mal in einen krieg eintreten dürfen wenn es für eine gute sache ist(den es gibt GERECHTE kriege meiner meinung nach).also schliesst endlich mit dem ganzen nazidreck ab und lebt einfach weiter wie jeder normale erdenbewohner.DEN WIR SIND DEUTSCHE UND KOENNNEN STOLZ DARAUF SEIN.

    AMEN
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #38
    was soll das denn heissen?
     
  • Paper
    Paper (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #39
    hm das hier direkt einige einen als nazi hinstellen nur wegen fahnen.. also bitte ich hab auch ne deutschland fahne am fahnenmast im garten... und nen nazi oder rechts bin ich allemale nicht.
    schau dir ma usa an, da wird in der schule erstmal jeden morgen die ntional hymne gesungen. MACH DAS MAL HIER ^^ wenn ich da in meine klasse schaue 23 leute.. 3 deutsche :grin: da wirst du doch erschlagen ^^
    tja aber was sieht man da mal wieder, die medienkultur beeinflusst zu viele menschen.. werdet einfach alle metalheads und alles wird gut :smile:
    und zu den verschwörungstherorien:
    ja ich bin der meinung das viele sachen z.b technologie bewusst zurückgehalten wird, zerstört, vertuscht blablabla, und nein ich glaub auch nicht das z.b bush eines morgens aufgewacht ist und sich gedacht hat ach irak machen wir platt ^^
    und nein ich glaub auch nicht das die halbleiter technologie allein von menschen entwickelt wurde ^^
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    31 Mai 2005
    #40
    Ich kenn den Typen nicht einmal, aber der scheint ja so einer á la Bushido usw. zu sein. Ich bin auch der Meinung,dass dieser pseudo harte "gangster-Rap" eine Moderscheinung ist. 50 Cent, Sido und Kool Savas sind bald wieder ganz schnell weg von der Bildfläche.(Der nächste Graus kommt wahrscheinlich von Eric Prydez[oder so] und den Global DJs)
    Ich würd da nicht zu viel hinein interpretieren. Wenn ich überall was suche,kann ja fast jeder ein Nazi sein. Ich wurde mal beschimpft, den Hitlergruß benutzt zu haben, weil ich meine Hand ungünstig benutzt habe. Ich wollte zeigen "so hoch war das", Hand war etwa auf Kinnhöhe und 2 Frauen drehen sich um und fangen an zu schimpfen "Diese Jugendlichen,Naziregime,etc"
    Also kümmert euch um wichtigere Sachen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste