• 11 März 2004
    #21

    1) phallus = Penis. Ergo kann ein nach oben gekrümmter Penis kein Penis-"Symbol" sein. Genau so gut könnte man sagen, dass ein Auto ein Auto-Symbol ist ?!

    2) Aber ich glaub du meinst eher die besondere Symbolkraft von nsolchen Exemplaren : nach oben gekrümmt /nach oben "zeigend" -> besonders Potent. Das ist schon so :grin:


    @Topic: meiner hat auch eine leichte Krümmung nach oben, und nein, das hat mich nie wirklich gestört. Ein Handycap ist es auch nicht wirklich. Naja ab und zu muss man paar Sachen beachten ... so muss sich deine Freundin bei der Doggy-Stellung bisschen niedriger halten beim Eindringen....was anderes fällt mir nicht ein :grin: :grin:
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    11 März 2004
    #22
    vielleicht behält sie ihn ja einfach auch??? dann muss sie ja net fragen :tongue:

    meine güte... auch meine freunde meint nicht alles ganz so ernst...aber im fall des falles würde sie sich dafür entscheiden, .... capische?
     
  • Suunny
    Gast
    0
    14 März 2004
    #23
    Ähm, ihr redet alle nur davon, das der Penis nach oben gekrümmt ist!? Mein Freund hat mir letztens gesagt , das er einen krummen Penis hat (nein, wir hatten noch keinen Sex). Er schämt sich deswegen sehr. Ich mein, ich hab da kein Problem mit, aber Männer und ihr bestes Stück... :tongue:
    Jedenfall meine ich gefühlt zu haben, das sein Penis nach unten gekrümmt ist!? Geht das? Und wie ist das beim Sex??
     
  • Strider
    Strider (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    15 März 2004
    #24
    Hm... theoretisch müsstest Du Dich einfach anders herum hinlegen, dann ist der Effekt wohl der gleiche wie bei der Aufwärtskrümmung (au Backe, jetzt werd´ ich wissenschaftlich).
     
  • Suunny
    Gast
    0
    15 März 2004
    #25
    Mensch, du munterst mich auf. Danke :cry:
    Muss ich dannin zukunft beim Sex seine Füße küssen???
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten