Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #1

    Fotos an die Wand kleben - HILFE!

    Ich hab einige Fotos die ich an meine Wand, Raufasertapete, kleben wollte.
    Habe ich mit beidseitigem Klebeband probiert, fällt wieder ab.
    Hab ich Tesa Powerstripes probiert, hält auch nich.

    Was mach ich denn jetzt da?
    Ich will das nich mit Reiszwecken festmachen das sähe blöde aus.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 September 2005
    #2
    Hm...

    Rahmen und Nagel?
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    14 September 2005
    #3
    Heißklebepistole
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    14 September 2005
    #4
    Einfach ganz normalen Klebestreifen nehmen. :rolleyes2
     
  • Shakti
    Shakti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    14 September 2005
    #5
    Oh, ich weiß was!! Nimm Patafix!! (oder so, heißt das...) (von Uhu oder Tesa??? ich glaub Uhu...)

    Jedenfalls is das so wie Kaugummi nur dass es nich so klebt und sich wieder spurlos ablösen lässt, so hab ich auch meine Freundin überredet ihre Fotos dranzumachen - und es hält!
    Geh einfach mal ins Schreibgeschäft, die Pakung is so gelb und in der Mitte ist Klarsichtfolie und da sieht man die Teile-so wie gelbe platte Kästchen (Vierecke) aus gelbem "Kaugummi" halt...versuchs mal!

    Aja, ich hab es, so siehts aus: (gibts auch in weiß)

    http://akinosabaku.skyblog.com/pics/78208257_small.jpg

    http://www.eveiletjeux.com/photo/vignette/202015.jpg
     
  • kerl
    kerl (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.139
    121
    1
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #6

    diese lomo-clips kann ich bestens empfehlen.
    habe ich letzten in berlin entdeckt, gibt es aber auch in anderen städten.
    da haust du ein oder zwei nägel in die wand und den rest kannst du dann dranhängen.

    lg
    olaf
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #7
    Eine Metallwand an die Wand dübeln und dann auf diese Wand die Bilder mit Magneten festmachen ? Oder eine Halte-Schiene für die Fotos aus Papier basteln und diese Paperstreifen dann mit Tesa oder ähnlichem fest an die Wand machen ?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #8
    Das hält noch weniger..

    Meine Alternative wäre, das wäre das einfachste, Fotokarton an die Wand pinnen und da die Fotos drauf kleben.
    Aber ich finde an der blanken Wand sieht es toll aus, ich habe die halt echt schön gestrichen und das sieht so gut aus..
    Aber mit Reißzwecken.. dann sehen die Fotos nix mehr aus..
     
  • stillness
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #9
    also...

    ich hab da auch mal nach einer guten Möglichkeit gesucht fotos o. poster an die wand zu bringen ohne das es das poster großartig beschädigt und natürlich meine wand auch nicht. hab jetzt alles mit stecknadeln (natürlich ohne diesen bunten kopf) an der Tapete fest(gesteckt) das hält super und hinterlässt an der tapete keine großen löcher.

    lg
    stillness
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    14 September 2005
    #10
    Ick hab seit Jahren Fotos mit ganz normalem Klebestreifen sowohl an meinen Wänden (Rauhfasertapete) als auch am Schrank und es is noch nie eins abgefallen. (ablösen kann man sie auch, ohne die Tapete abzureißen)
     
  • ankchen
    Gast
    0
    14 September 2005
    #11
    wenns alles so "schlecht" geht schlag ich mal was voll retromäßiges vor

    nagel,hammer und bilderrahmen :ashamed:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #12
    Kleine metallene stecknadeln kann ich auch nur empfehlen.

    Man sieht sie kaum und sie machen weder die wand noch das poster kaputt. Hab ein riesiges sehr schweres tuch damit befestigt - und es hällt wunderbar :smile:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 September 2005
    #13
    Natürlich. 40 Bilder.

    Sorry, Ramalam, ich wieß nich was du für ein Problem mit mir hast.
    Schön wenn es bei dir hält, bei mir tut es dann nicht sonst hätte ich diesen Thread nicht eröffnet.
    ICH bin ja nicht dumm.
     
  • To_Om
    To_Om (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    14 September 2005
    #14
    öhm...also die frage ist, ob du die tapete danach noch verwenden möchtest bzw. die poster/bilder auch wieder abhängen willst; irgendwann...
    ...wenn nicht, empfehl ich dir 2-komponenten-kleber. musst halt nur aufpassen, dass du das zeug nich zwischen die finger kriegst^^
    ...wenn du die bilder jedoch gedenkst auch irgendwann wieder abzunehmen (o.Ä.), dann versuchs mal mit reißzwecken...
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    14 September 2005
    #15
    Mein Tipp:

    Sammel diese Werbe - CD's von AOL etc. Pin die mit einer Stecknadel mit der Spiegelfläche an die Wand. Und darunter kannst du deine Fotos stecken.

    Die CD's haben einen schönen Spiegeleffekt und es hält auch an der Tapete.

    Ich hatte es jahrelang so an einer tapezierten Dachschräge, also sogar mit zusätzlicher Schwerkraft hats gehalten.
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2005
    #16
    Wie wäre es mit Stecknadeln? Die lassen sich eigentlich gut in eine Raufasertapete schieben....Habe ich damals mit meinen Bildern auch gemacht.
    [​IMG]
     
  • ankchen
    Gast
    0
    14 September 2005
    #17
    woher soll ich ahnen das es 40 sind?!?
    na wie wärs mit ner collage und die dann in nen bilderrahmen? :grrr:
     
  • shabba
    Gast
    0
    15 September 2005
    #18
    hey, lustig, habe das gleiche auch gerade gemacht :grin:

    man gehe in den baumarkt, kaufe dort ein brett (z.B. 60x80), dann dueble man sich das ding an die wand und klebe dort mit fotokleber aus der tube (tolles zeug, laesst sich wieder abrubbeln) die bilder zu ner schoenen collage zusammen. sieht prima aus.

    grueße,
    shabba
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.117
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    15 September 2005
    #19
    du könntest die bilder auch mit (schönen, vl. eher unaufälligen) wäscheklammern
    an eine leine oder lichterkette klemmen...
    meine cousine hat das so mit ner lichterkette, postkarten und fotos an ihrer schräge gemacht, schaut echt toll aus und wenn die kette an ist, wirkts noch schöner.
     
  • damichi
    damichi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2005
    #20
    wie wäre es eine holzplatte zu kaufen (am besten 6mm HDF, kostet der Quadratmeter ca. 5 Euro, ist auch schon weiß beschichtet)

    Auf die diese Platte dann mit Heißkleber Wäscheklammern kleben.
    somit gehen die fotos ganz leicht wieder weg,und wieder hin.
    kenn ja deinen Geschmack nicht aber wenn man um die Platte, die ich jetzt mal 80x140 machen würde, nen Plüschrahmen klebt und ne Lichterkette festmacht schaut des mal Hammermässig aus.

    Tja, hab leider seit 7 Wochen urlaub und da schaut man halt avenzio, sos, einsatz in 4 wänden.....

    gruß michi
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste