Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DennisM
    DennisM (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    33
    2
    in einer Beziehung
    24 Juli 2010
    #1

    Frage an die Frauen hier bzgl. Kondomen

    Hallo zusammen,

    erstmal danke fürs reinschauen!

    Ich habe eine Frage und zwar, ich habe öfter mal eine neue Frau mit der ich Sex habe. Für mich ist es daher selbstverständlich das ich ein Kondom benütze. Zu meiner Frage, nach dem Kuscheln bzw. Vorspiel kommt dieser "moment" indem ich das Kondome hole und es drüber ziehe, ich muss ganz ehrlich sagen, ich mag es nicht wenn die Frau mir dabei zusieht, ich komme mir dabei immer irgendwie blöd vor, ich finde auch das ein Kondom blöd aussieht am penis! ich würde am liebsten sagen das die frau wegschauen soll :grin: ich denke wenn die frau so "wartend" dran liegt, weil das muss sie ja einen kleinen moment sich denkt ":grin: na? hat ers bald.. hihihhi wie lustig das aussieht" ich schäme mich irgendwie mit dem teil! es wird erst besser wenns drüber is und ich drin bin :zwinker: dann is die frau eh wieder auf nem anderen planeten!
    deswegen wollte ich jetzt mal DIREKT fragen, wie frauen Kondome finden

    A. sieht irgendwie lustig aus!!
    B. sieht geil aus und macht mich an wenn er es drüber zieht!


    würde mich sehr frauen über eure meinung als frau!

    villt. könnt ihr mir auch schreiben wie ich das besser managen kann...
    was habt ihr für erfahrungen damit? macht es der mann für euch?
    danke an euch!
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.573
    598
    8.535
    in einer Beziehung
    24 Juli 2010
    #2
    also 1. muss mann dabei ja nicht einfach nur aufm rücken liegen (oder so) und sich beobachten lassen, sondern hat zumindest noch einen mund, mit dem er was anfangen kann dabei (küssen, lecken, whatever) - das lenkt frau sicher genug ab.
    und 2. bin ich sowieso der meinung, dass frau das auch drüberziehen kann. besonders leicht beim blasen unterzubringen.
     
  • User 53748
    User 53748 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    24 Juli 2010
    #3
    Hm, für mich sind Kondome so "normal" das ich da gar nicht drauf achte ... ich schau ihm ins Gesicht usw., freu mich auf das Bevorstehende und denke eher "Man ist der Mann geil" und denk doch da nicht über das Kondom nach... :grin:... *g*.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    24 Juli 2010
    #4
    Keins von beiden.

    Wenns sein muss, dann stehe ich dem neutral gegenüber und habe gerade andere Dinge im Kopf.

    Das dauert ja nur ein paar Sekunden.
     
  • User 93633
    User 93633 (32)
    Meistens hier zu finden
    699
    128
    174
    Single
    24 Juli 2010
    #5
    Weder noch.
    Soweit ich mich erinnern kann, habe ich noch nie doof wartend zugeschaut, wie er das Kondom rauf gibt. Ich nutze die zeit entweder um Taschentücher bereit zu legen oder küsse ihn während dessen am Hals oder whatever. Oder wie Nevery schon sagte, küsst er mich.
    Man(n) muss doch nicht wegen dem Kondom mit dem Vorspiel aufhören.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    24 Juli 2010
    #6
    Ich finde den Anblick weder geil noch lustig. :ratlos:
    Ich sehe das völlig neutral.
     
  • SweetYJ
    Sorgt für Gesprächsstoff
    138
    43
    22
    vergeben und glücklich
    24 Juli 2010
    #7
    Kondome gehören halt einfach dazu, aber ich finde sie weder besonders aufregend noch lustig oder seltsam. Ich freu mich halt auf das was dann gleich passiert.
     
  • SchwarzeFee
    0
    24 Juli 2010
    #8
    Ich gucke in diesem Moment eigentlich nie zu... während er es rausholt, fange ich nochmal an, ihn oral zu verwöhnen oder ich spiele mit dem Mund an seinen Nippeln rum oder ich fummel sonst wie an ihm rum... entweder nehme ich ihm dann das Kondom ab und ziehe es selbst drüber, oder er stülpt es rüber und ich fummel währenddessen weiter an ihm rum... nen richtigen "Wartemoment" gibts da eigentlich nicht, bei dem ich mir irgendwelche Gedanken über das Rüberstülpen machen kann... :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 Juli 2010
    #9
    C. Neutral. Hallo, ich will ficken, da ist mir doch egal, wie ein Kondom über einem Schwanz aussieht.
     
  • devlena
    Meistens hier zu finden
    327
    128
    98
    Single
    28 Juli 2010
    #10
    ich denk keiner steht völlig af kondome. sind halt besser als ohne. aber abturnend beim draufziehen sind die nicht - geht ja schnell ;-)
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2010
    #11
    Weder witzig (bin ja keine 12) noch geil, sondern wichtig! (falls man nicht nur noch mit Pille verhütet)
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    28 Juli 2010
    #12
    Das kann ich so übernehmen. Ich hab' noch nie gedacht, dass das Kondom komisch am Penis aussehe. Es sieht halt aus wie ein Kondom und dieses ist dann über den Penis gestülpt. Was sollte daran lustig oder seltsam sein?
     
  • Jessy666
    Jessy666 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    103
    18
    Single
    28 Juli 2010
    #13
    Also mich stört dieser Moment auch irgendwie und nimmt bisschen die Stimmung weg einfach, zugucken tu ich dabei nicht wirklich, eher woanders hin, und zum abrollen bin ich meistens zu blöd (trotz sehr viel übung) und lass es dann doch lieber ihn machen :zwinker:
     
  • LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    113
    27
    nicht angegeben
    28 Juli 2010
    #14
    Schließe mich an... es ist einfach neutral. Gehört dazu. Und außerdem warum musss immer der Mann das machen? Wenn die Frau diesen Part übernimmt entsteht auch keine für dich unangenehme Pause.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    28 Juli 2010
    #15
    Ich bin nur der Meinung, das Frauen das mal mehr üben sollten -.-
    Dann könnten die den Part nämlich mal öfter übernehmen. Ich wundere mich immer wieder, wieso Frauen in meinem Alter und teilweise auch älter das noch nie gemacht haben wollen - oder nicht "können" (so schwer ists nun auch nicht)
     
  • SonjaHH
    SonjaHH (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Single
    29 Juli 2010
    #16
    Ich mag die Dinger nicht so gerne. Aber ist ja auch ein Schutz und alleine deshalb schon manchmal sinnvoll.
    Das Drüberziehen kann aber schon ganz lustig sein.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    29 Juli 2010
    #17
    Ich zieh es immer selbst drüber - und ich mag das Gefühl von Latex auf der Haut. Latexklamotten sind was feines, aber teuer und schwer aufzubewahren bzw. anzuziehen. Aber so ein hübscher kleiner Latexüberzieher... Das ist fast so schön wie Genitalfesseln, aber deutlich praktischer und schneller.

    Und wenn er mich fesselt, zieht er halt selbst drüber, dann hat es was von "auf die Folter spannen".
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    29 Juli 2010
    #18
    Meistens zieh ich es auf. Auch schon mal mit dem Mund. Daran ist nichts albern oder seltsam. Hat schon alles seine Richtigkeit.
     
  • aiks
    Gast
    0
    29 Juli 2010
    #19
    Ich finde sie eher unerotisch - optisch als auch gefühlstechnisch. Aber natürlich verwende ich sie, wenn es sein muss.
     
  • kleinessternchen
    Benutzer gesperrt
    46
    31
    0
    Single
    29 Juli 2010
    #20
    für mich ist es einfach ein notwendiges übel *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste