Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #1

    frage an die ladies

    Bitte erst lesen und dann abstimmen!


    Auf die Frage nach welchen Kriterien sich eine Bekannte von mir ihre Männer für Beziehungen/Liebschaften/One-Night-Stands aussucht, antwortete sie letztens unter anderem mit:
    "Also z.B. mit Jemandem, mit dem ich mir überhaupt nicht vorstellen könnte Kinder zu haben würde ich auch nicht schlafen..."

    Schaut mal in Euch selbst hinein und blickt zurück auf Eure Sexualpartner...rückblickend werdet Ihr bei Einigen sicher sagen "Oh Gott, nie im Leben!!!" aber wie schaute es zu dem Zeitpunkt aus als Ihr bereit wart mit ihm zu schlafen?
    Ist es bei Euch so, dass Ihr mit JEDEM, mit dem ihr poppt rein theoretisch und (mindestens) im Unterbewusstsein Euch vorstellen könnt auch ein Kind mit ihm zu haben.
    Wie gesagt, es geht nicht darum, dass Ihr jetzt mit jedem Sexualpartner am liebsten Kinder haben wollt oder, ob Ihr überhaupt Kinder haben wollt oder nicht, sondern nur darum, ob ihr es Euch vorstellen könnt und, ob Euch Euer Unterbewusstsein sagt "Jap, das könnte ein guter Papa für Dein Kind sein!" was natürlich besonders bei One-Night-Stands ein höchst oberflächliches Urteil ist, weil man den Sexualpartner kaum oder gar nicht kennt... aber es geht ja nur rein um das Gefühl!
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #2
    Also darüber habe ich bei einem ONS wirklich noch nie nachgedacht. Und rückblickend betrachtet hab ich momentan den ersten Mann mit dem ich mir vorstellen kann vielleicht mal irgendwann Kinder mit ihm zu haben.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #3
    Ich schlafe nur mit Männern, mit denen ich mir eine Beziehung vorstellen kann.

    Ich kann mir nur mit Männern eine Beziehung vorstellen, mit denen ich mir auch eine Familie und den Rest meines Lebens vorstellen kann.

    Frage beantwortet?
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #4
    da ich ohnehin nicht so auf ons abfahre, erübrigt sich die frage eigentlich :smile:
    REIN THEORETISCH würde ich mir da aber keine gedanken drum machen. für einen ons suche ich mir einen kerl, der gut aussieht und den ich heiß finde.
    nach diesem kriterium würd eich aber nie einem partner fürs leben/für kinder suchen, da zählen weiß gott andere sachen!
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #5
    Sex nur in Beziehungen -> Ich gehe keine Beziehung ein, von der ich nicht zumindest hoffe, dass es für immer ist -> Zukunft kommt ohne Kinder nicht in Frage, daher ja.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #6
    also öhm,....ne: ich schlafe auch mi typen mit denen ich mir kein kind vorstellen kann,eben weil ich auch ONS habe,mit typen die für beziehungen nichts taugen!
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #7
    Für mich hat Sex nichts mit Kinderkriegen zu tun.
    Ich will nämlich keine Kinder, demnach ist Sex für mich einfach Nähe, Liebe, Geilheit, Zärtlichkeit, Spass und so weiter... nur hat es für mich überhaupt nichts mit Kindern zu tun.
    Demnach: Es gibt keinen Mann auf der Welt, bei dem ich mir vorstellen kann, dass er ein guter Vater für irgendwelche Kinder wäre. Ich werde nämlich niemals Mutter sein und mache mir deshalb keine Gedanken über sowas. :zwinker: Schlafen tu ich trotzdem mit ihm. :tongue:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #8
    also finde auch das,dass eine mit dem andren nichts zu tun hat.....

    man kann doch so mit jmd schlafen ohne kinder mit dem zu wollen....:ratlos:
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #9
    Hmmm... Noch nie drüber nachgedacht!
    Also mit meinem Freund könnte ich mir schon Kinder vorstellen.
    Keine Ahnung, ob ich mit ihm auch zusammen wäre, wenn es nicht so wäre...
     
  • Seerose78
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #10
    Das eine hat wirklich nichts mit dem Anderen zu tun. :kopfschue

    Ich habe früher auch mit Männern geschlafen ohne mir einen Kopf darüber zu machen, ob ich mit dem auch Kinder möchte.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #11
    Exakt so ist es.

    Es waren früher teilweise Leute dabei, da würde ich meinem Kind wünschen, die zum Vater zu haben...
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #12
    So seh ich des auch.. Kinder sind etwas, wo ich bei nem ONS wirklich nicht drüber nachdenk :smile:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #13
    Ich denke da auch nicht drüber nach, wenns nur um Sex geht. Auch nicht unterbewusst. Bei mir gehts da einfach um so eine gewisse, passende Wellenlänge.
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #14
    hat nichts miteinander zu tun.
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    7 Februar 2006
    #15
    Dito!
     
  • LadyNoxx
    Gast
    0
    7 Februar 2006
    #16
    Also, wenn ich früher Bock hatte, mit nem Kerl in Bett zu hüpfen,
    auch wenn ich wußte, dass das nix wird oder wenn ich nix Festes
    wollte, dann hab ich das einfach gemacht... Manchmal geht's
    einfach nur um den Sex, ohne Beziehung im Hinterkopf oder
    ähnliches.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    7 Februar 2006
    #17
    Unser Naturtrieb wurde uns so gegeben, dass wir so denken, wenn auch nicht bewußt.
    Warum gefallen Frauen Männern mit breiten Schultern und großer Statur? Genau! Weil diese Männer ihnen mit großer Sicherheit starke gesunde Kinder geben könnten. Genauso wie Männern auf Brüste aufmerksam werden, weil sie irgendwie irgendwo bewußt oder ungewußt noch aus Urzeiten wissen: "Ahja, diese dienen zur Ernährung meiner potenziellen Kinder, die einmal groß und stark werden sollen...".

    Heute ist das alles für die meisten natürlich nicht mehr von großer Bedeutung, aber unser ehemaliger Trieb steckt nunmal noch in uns, wir wissen es nur nicht.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2006
    #18
    Öhm, nee, das liegt daran, dass der Mensch sich irgendwann aufgerichtet hat. Alle Tiere begatten sich von hinten, demnach ist der Arsch ein starkes visuelles Lockmittel.

    Da aber nun beim Menschen die Geschlechtsteile eher vorne sitzen musste für die Frontseite auch nen visuelles Lockmittel her, das waren dann eben die Möpse.

    Übringens sollen große Möpse beim Stillen eher hinderlich sein, da das kleine Kind so in die Titten gepresst durch die Nase keine Luft mehr bekommt und die Mutter das ganze Fettgewebe (woraus die Brust eben Hauptsächlich besteht) runter drücken muss, damit ihr Wurm Luft bekommt.

    Zur Milchproduktion muss die gar nicht so groß sein.

    Quelle: verändert; Desmond Morris "Die nackte Eva"


    Da stimm ich mal zu..
     
  • xmy
    xmy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2006
    #19
    Genau darum geht es nämlich!
    Ich bin schon ein wenig überrascht was das Umfrageergebnis angeht... wie viele sich gar nicht bewusst sind was sich in ihrem Unterbewusstsein abspielt. Ich bin überzeugt, dass bei ALLEN (auch bei denen, die niemals Kinder wollen und auch niemals welche haben werden!) unterschwellig IMMER die Vaterfrage eine nicht zu unterschätzende Rolle in ihrer Auswahl bzgl. Männern spielt.
     
  • ~belleza~
    ~belleza~ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2006
    #20
    also mein freund ist mein erster sexualpartner und ich denke, ich will ihn auch als vater meiner kinder haben, kann dann ja nochmal bescheid sagen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste