Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Illi
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    4 Februar 2007
    #1

    Frage an die weiblichen User zu Unterbrechungen

    Ich hab mal irgendwo gelesen dass Frauen bei Unterbrechungen wie z.B. das Rausziehen beim Stellungswechsel (also ganz kurzen Unterbrechungen) mehr Lust verlieren als Männer bei denen so etwas praktisch nichts ausmacht.
    Stimmt das, könnt ihr das durch persönliche Erfahrungen bestätigen?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2007
    #2
    Nö, bei Stellungswechseln verliere ich nicht die Lust.
    Höchstens bei längeren Pausen, wenn er zum Beispiel vor mir gekommen ist, kommt aber so gut wie nie vor.
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Februar 2007
    #3
    Nee find ich nicht. Solang er nicht gerade die Stellung wechseln will wenn ich grad dabei bin einen orgasmus zu haben.
     
  • Packset
    Gast
    0
    4 Februar 2007
    #4
    ....
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    4 Februar 2007
    #5
    Nein solche kurzen Pausen machen mir absolut nichts aus. :zwinker:
     
  • schnuzie
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Februar 2007
    #6
    Solange ich nicht kurz vor knapp vor'm Orgasmus bin, find ich solche Pausen nicht schlimm.
     
  • nangi
    nangi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2007
    #7

    geht mir ganz genauso also kurze pausen stören auf keinen fall nur längere oder wenn ich halt gerade kurz davor bin zu kommen...

    lg Nangii
     
  • *shine*
    Gast
    0
    4 Februar 2007
    #8
    ich finde solche pausen zwar nicht schlimm in dem sinne, dass sie mich stören würden, ich will ja schließlich auch ein bisschen abwechslung.. aber bei mir isses sch
    on so, dass er dann quasi nochmal 'von vorne' anfangen muss. dazu muss ich sagen, dass es verdammt lange dauert mich so geil zu machen dass man überhaupt an nen orgasmus denken könnte.. leider.. und wenn ich grad ein bisschen geiler bin und er dann kurz aufhört geht das ganze spiel von vorne los.. ist aber nicht so schlimm, denn sobald mein schatz merkt dass mich die stellung die wir grad machen geil macht, macht er immer ganz brav weiter..
    das einzige was mich nervt ist, wenn er zwischendurch aufhört und mich dann kurz leckt, kA das fühlt sich dann überhaupt nicht gut an, obwohl ichs sonst gerne mag. liegt wohl dran dass die die reize zu unterschiedlich sind?! kennt das sonst noch jemand?
     
  • *PennyLane*
    0
    4 Februar 2007
    #9
    Mich stören solche Pausen zwar nicht, aber besonders förderlich für mein Empfinden sind sie auch nicht:zwinker:.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    4 Februar 2007
    #10
    Ich komme beim Sex eh nicht, von daher isses bei mir nicht so schlimm. Was ich nicht mag, ist wenn man beim Sex x-wie-oft die Stellung wechselt - das finde ich störend, weils mich dann irgendwann eher nervt. Ich will im Bett nicht turnen, ich will poppen!
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2007
    #11
    Das ist bei mir genau so!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 Februar 2007
    #12
    ich verlier da nicht immer die lust, aber manchmal. und ich hab die erfahrung gemacht, dass es dem mann sehr wohl was ausmachen kann. wenn man denn schlaff werden als problem ansieht.
     
  • tanra_27
    tanra_27 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    6 Februar 2007
    #13
    Absolt, ich hasse es......
    Wenn wir ne Stellung wechseln, muß es halt sein, aber wenn er aus heiterem Himmel den schwanz einfach rauszieht könnte ich ihn erwürgen......:ratlos:
    Ich mag keine Unterbrechungen, wenn es nich sein muß:drool:
     
  • Julianna
    Gast
    0
    6 Februar 2007
    #14
    ich mag unterbrechungen auch nicht so, vor allem wie schon gesagt wenn er mich dann lecken will oder so, das kann ich nicht ab :grin:
    aber man will ja auch nicht immer nur eine stellung, also einfach weiter dran denken und schnell machen, dauert ja keine ewigkei :zwinker: dann geht das schon ....
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2007
    #15
    jap. wenn wir's miteinander treiben, und ich möchte einen orgi, dann bitte keine stellungswechsel (brauche konzentration und focus aufs gefühl, und das darf dann nicht abgebrochen werden). wenn er mit orgi dran ist, kann er so viel rumturnen wie er will, da mache ich gerne mit. :tongue:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.295
    398
    4.550
    Verliebt
    6 Februar 2007
    #16
    Stört mich nicht wirklich, im normalfall wird er ja auch zwecks Stellungswechsel nicht ohne Vorwarnung oder Einverständnis rausgezogen.
    Wir sind auch so eingespielt und gelenkig (zumindest ich:zwinker: ), dass das jenachdem noch nicht einmal unbedingt nötig ist.:grin:
     
  • die kleine süße
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2007
    #17
    ich finde unterbrechungen nicht so gut... außer ich komme nicht bei dieser stellung zum orgasmus und haben es schon lange in der stellung gemacht... dann mach ich sogar gerne nen wechsel... nur meistens hab ich dann eh keine lust mehr wenn ich eh nicht komme hat es eher weniger mit der stellung zu tun sondern ... ob ich überhaupt lust hab oder wie meine laune ist... wenn ich mich nicht entspannen kann dann ist es egal... dann geht garnix
     
  • Dragon_Soul
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #18
    Also wenn es nicht zu lange dauert habe ich gegen Pausen oder Stellungswechsel absolut nichts. Ich will ja auch nicht immer zu lange in einer Position verharren :schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste