Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2004
    #1

    frage wegen frisch gestochenen Tattoo

    hallo,

    soll heute wund und heil salbe auf das tattoo machen, nur das problem ist, wir haben nur wund und brand salbe, geht das auch?

    sweeti
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    23 August 2004
    #2
    naja, wird besser sein als gar nix.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 August 2004
    #3
    Ich würde erst mal gar nichts drauf schmieren, denn wenn sich erst mal ne Kruste gebildet hat, heilt das von ganz alleine ab.
    Außerdem hätte es dir der Tätowierer sicherlich gesagt, wenn du da was draufschmieren solltest.

    Juvia
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    23 August 2004
    #4
    Normal nimmt man da die ersten 24 Stunden Bepanthen eben damit sich KEINE Kruste bildet und haelt damit das tatoo immer feucht.

    Die tage danach so ca 1 woche reicht dann "Melkfett" vorteilhaft ist die version mit Ringelblumenextrakt (wirkt sich noch auf die wundheilung aus)

    Kruste soll sich keine bilden sondern "schorf" der wird eben nicht hart sondern bleibt weich.
    Mehr als einen Tag sollt man Bepanthen nicht nehmen weil irgend ein wirktstoff in der Salbe die Farbe aus dem Tatoo zieht (gleiches waehre mit Kruste)

    Wund und Brandsalbe wuerd ich nicht unbedingt nehmen weil ich denke mal das die Betaeubend wirkt und wer weiss was da noch an stoffen drin ist. Wenn nix anderes da ist ok dann benutz die aber geh dir morgen Melkfett und Bepanthen kaufen (Bepanthen in der Apotheke und MElkfett gibt in jedem Drogeriemarkt)
     
  • peach016
    Gast
    0
    23 August 2004
    #5
    ich kann da nur BEPANTHEN PLUS empfehlen, bei meinem ersten tattoo hats wunderbar geklappt, bald bekomm ich mein 2tes , u letztes*g*
     
  • sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2004
    #6
    Hallo,

    Habe erfahren, das diese wund und brand salbe dem tattoo die farbe entzieht und jetzt wollte ich fragen, ob es auch reicht, wenn ich morgen früh die wund und heilsalbe hole und dann drauf mache?

    sweeti
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    24 August 2004
    #7
    WEnn dein Tätowierer das frische Tatoo eingeschmiert hat und das nocht nicht "eingezogen" ist dann reichts wenn du morgen Bepanthen kaufst und drauf schmierst. Wenn ers nicht eingeschmiert hat dann solltest du SCHNELLST möglich schmieren das tatoo darf in der heilphase naemlich nicht austrocknen.

    Mal so als frage am Rande:
    War das tatoo nen schnell-schuss?

    Weil mein Tätowierer hat mir VORHER klipp und klar gesagt wie ich danach pflegen muss folglich hab ich alle salben schon VORHER gekauft und hatte die zu hause als ich sie brauchte. Schon sehr verwunderlich.
     
  • peach016
    Gast
    0
    24 August 2004
    #8
    ich hab mir meine creme auch vorher gekauft und er hat mir auch gesagt das ich mich 2-3mal am tag einschmieren soll..

    freu mich schon auf mein 2tes tattoo , ein babydrache
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    24 August 2004
    #9
    Ich will auch mein naechstes Tatoo haben allerdings kost mich das so um die 700 Euro und die hab ich nich ma gerade so locker auf Tasche :zwinker:
     
  • Standbye
    Standbye (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Verheiratet
    24 August 2004
    #10
    Ich hatte auch bepanthen plus -> alle 2-3 stunden dünn einschmieren -> bloß nicht austrocknen lassen -> wenn du einmal nen iss drin hasst siehtdas massig scheisse aus :smile:
     
  • wazoo
    Gast
    0
    24 August 2004
    #11
    seriöse Läden stechen kostenlos nach :grin:
    Ansonsten Bepanthen und evtl. Frischhaltefolie drüber.


    cheers.
     
  • AmoreMio
    Gast
    0
    25 August 2004
    #12
    ... eigenurin ist für so sachen und andere äußerlichen verletzungen das beste was es gibt ... :grin:
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    25 August 2004
    #13
    Hmmm, dann gehst du jetzt los und holst neue Salbe, anstatt vorm PC zu sitzen :zwinker:

    Würde bei sowas besonders aufpassen, hatte Probleme mit meinem Piercing, weil ich es nach einigen Tagen nachlässig gepflegt hatte... Ist nun ein Jahr her und immernoch nicht verheilt...

    lg
    cel
     
  • Mr.Eierhals
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verlobt
    25 August 2004
    #14
    Bei meinen Tattoos war es so,daß ich vom Tätowierer die Arme mit wund und heilsalbe (Bepanthen oder billiger von Ratiopharm) eingeschmiert bekommen habe, dazu hat er Frischhaltefolie drübergepappt. Die sollte ich am nächsten Tag abmachen,gründlich abspülen (ohne Seife !!) und noch ein paar Tage mit Heilsalbe oder Melkfett nachschmieren. Und das hat super hingehauen, keinerlei Probleme gehabt,kein Nachstechen nötig,alle Farben so wie sie sein sollten und auch nicht verblaßt.
    Schmiere keine Brandsalbe drauf,das zieht die Farben raus ! Den gleichen Effekt hast Du,wenn Du anstatt der Salbe Panthenol-Spray(ob nun das originale oder die Kopien unter anderem Namen,übrigens das Sonnenbrandmittel schlechthin) benutzt,da liegt es am Treibmittel.
    Und meide die nächsten Monate Sonne+Solarium wie der Teufel das Weihwasser!!
     
  • MatzeOne
    MatzeOne (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #15
    die bepanthen ist nicht so gut, da es auch ein wenig farbe aus der haut zieht.
    nimm lieber eine wund- und heilsalbe auf ringelblumenbasis, sofern du keine allergie gegen ringelblume hast.
     
  • Evilangel
    Gast
    0
    19 Dezember 2004
    #16
    bei mir hieß es:
    am nächsten Tag Folie ab, mit wasser und wenig seife den Schmand runterwaschen, dann erstmal gut trocknen lassen, so ca. ne halbe stunde, dann mit bepanthen wund-heilsalbe gaaaanz dünn nachcremen, die nächsten tage ganz normal duschen und immer so 10-15 Mins warten und erst dann sehr dünn die Heilsalbe einmassieren...
    mal sehen ob es wirkt :zwinker: bin ja jetzt auch erst im 3. Tag :zwinker:
    Ich hoffe dass es gut heilt, drückt mir mal die Däumchen, ja? :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste