Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #1

    Frage wegen Kontaktlinsen..

    Hallo!
    Ich habe seit kurzem Kontaktlinsen und bin nun am probieren wegen reinmachen etc. Ich hatte es gestern und heute probiert und beide Male hat das im linken Auge ein paar Sekunden nach dem reinmachen total gestochen und nach paar Minuten ist es ganz weg. Beim rechten Auge ist das nicht so. Was ist das? Hat jemand ne Ahnung, die Linse war meines Erachtens nach sauber, so wie ich das gesehen habe, gerissen kann sie denke ich nicht sein, weil sonst würde sie ja immernoch weh tun.

    Vielen Dank schonmal im voraus
     
  • Dirkules41
    Dirkules41 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #2
    was für Linsen hast du denn? Tages-, Monats- oder Tag&Nacht-Linsen? Beim Optiker gekauft oder im Internet?
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #3
    Hab weiche Probelinsen vom Fielmann für 4 wochen..
     
  • Cathlin
    Cathlin (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    17 April 2008
    #4
    hey
    also ich trag auch kontaktlinsen und bei mir kommt das auch manchmal vor.
    weiss zwar nicht wovon das kommt, glaub halt, dass da vll manchmal doch ein kleiner fussel dran is, aber geht meistens nach kurzer zeit weg, oder nachdem ich die linse mit dem finger ein bisschen bewegt hab.

    wenn es nicht weggeht am besten wieder raus damit und abspülen, kann auch nur ein bisschen schmutz sein, dass man so gar nich sieht, und hilft meistens.

    also so mach ich das aufjedenfall immer.
    lg
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    751
    113
    84
    Verheiratet
    17 April 2008
    #5
    So als Tipp von mir (trage auch Linsen): Wenn du die Linse Einsatzbereit auf der Fingerkuppe hast, mach einen Tropfen Kontaktlinsenflüssigkeit rein und dann ins Auge, dann hast du einen größeren Flüssigkeitsfilm drunter und die Linse sitzt besser.
     
  • Papier
    Gast
    0
    17 April 2008
    #6
    Sind das Monatsdauerlinsen oder Monatswechsellinsen? Vorher Beratung beim Optiker gehabt?

    Wenn es neu für deine Augen ist, bedenken Kontaktlinsen sind immernoch ein Fremdkörper, es kann durchaus Wochen oder länger dauern bis sich deine Augen daran gewöhnt haben, das kann unter Umständen auch nur ein Auge betreffen.
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #7
    Und wie macht sich das bemerkbar das sich das auge dran gewöhnen muss? durch dieses einmal stechen oder auch was ich z.b. auch habe das man die schon spürt, also das da was is??

    Das sind nur 4 wochen linsen, die kann man dann wohl wegschmeißen. das sind halt nur Probelinsen vom Fielmann, damit man mal schauen kann, wie das mit den Kontaktlinsen klappt. Wenn ich gut damit klarkomme folgt ein Gespräch wegen sonstigen Linsen etc.
     
  • Papier
    Gast
    0
    17 April 2008
    #8
    Bemerkbar ist schwer zu sagen, ich setze die heute rein und trage sie 30 Tage durch ohne Probleme, als ich mit Linsen angefangen habe dauerte es so 3-4 Wochen bis es immer besser rein ging und irgendwann merkt man es nicht mehr.
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #9
    Aber das is normal, dass ich die jetzt am Anfang merke? Also dass ich merke, da is was?
     
  • Papier
    Gast
    0
    17 April 2008
    #10
    Also wenn es sich in grenzen hält ja, so war es bei mir zumindest so. Ist es nach einiger Zeit immernoch merklich vorhanden hast du evtl. nicht die passenden Werte für Kontaktlinsen oder eine Überempfindlichkeit (Gibt noch mehr Werte die eine Linse bestimmen als die +/- Dioptrin.)
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #11
    Ja ich weiß, die habe ja alles gemessen, von dioptrie über hornhautverkrümmung und grad und was weiß ich noch.. Aber rot ist halt nichts
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    17 April 2008
    #12
    das klingt für mich so, als hättest du im linken auge eine verletzung/reizung, die sich bemerkbar macht, wenn du die linsen reintust.

    wenn du nach einer kurzen phase keine beschwerden mehr hast, kann es kaum ein prinzipielles problem mit den linsen sein. (da würde ich genau beobachten, ob du wirklich keine beschwerden mehr hast, oder ob dir das nur so vorkommt, weil der anfang so schlimm ist. es kann nämlich schon sein, dass du für das eine auge andere linsen brauchst, etwas größere/kleinere, oder anders geformte.

    wenn es nicht abklingt, würd ich an deiner stelle einen augenarzt bemühen.
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #13
    Dass du die Linsen am Anfang merkst ist ganz normal, dass das sticht, wie du das im ersten Post geschrieben hast finde ich aber nicht so sehr normal. Bist du ganz sicher dass kein Staub oder ähnliches unter der Linse war? Probier mal wie schon geschrieben wurde die Linse mit einem extra Tropfen Flüssigkeit (also Kontaktlinsenflüssigkeit, kein Wasser) zu beträufeln bevor du sie einsetzt und achte darauf dass wirklich kein Staub oder ähnliches drauf ist.
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #14
    Aber wenn ich eine Verletzung hätte, dann würde das doch immer weiter wehtun und net irgendwann gar net mehr wehtun oder? Und vorhin hat auch schon jemand gesagt, dass das bei ihm das gleiche ist.

    Also ich bin mir eigentlich schon sicher, dass da kein Staub war oder so, aber beschwören will ich das natürlich nicht. Aber wenn ich die das nächste mal reinmache, dann werd ich das mal probieren mit dem tröpfchen.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    17 April 2008
    #15
    ein gewisser gewöhnungseffekt stellt sich immer ein. ich hab auch linsen, und hatte schon einige male irgendwelche reizungen, die mit den linsen nichts zu tun hatten, das auge aber total komisch gemacht haben.. teilweise taub, teilweise hyperempfindlich..
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #16
    Probier es nochmal aus, aber wenn es deutlich anders ist als ein leichtes Fremdkörpergefühl, das am Anfang durch die Linsen normal ist und auch jedes Mal auftritt, dann würde ich da schon nochmal einen Augenarzt drauf schauen lassen bevor ich die Linsen länger trage. Gerade am Auge wäre ich da vorsichtig.
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #17
    ich denke auch das es daran liegt. oder aber du bist einfach ein wenig empfindlich an dem auge. wenn es sonst nicht rot wird oder später auch nicht merh weh tut, dann würd ich mich keine gedanken machen.

    ich habe übrigends die gleich kontaktlinsen wie du würde sie aber NIE 4 wochen am stück tragen. ich mache sie jeden tag rein und raus, ist generell besser fürs auge!
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    17 April 2008
    #18
    das hat sie doch eh gemeint.

    davon abgesehen gibt es linsen, die fürs dauertragen gedacht sind - wer von seinen augen prinzipiell dafür geeignet ist (genug tränenbildung z.b.), für den sind solche linsen nicht schädlich.
     
  • Dirkules41
    Dirkules41 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #19
    also wenn du die Linsen jetzt jeden Tag benutzt würde ich noch einige Tage warten...sollte sich dann nichts bessern, dann würde ich sofort nochmal zu Viel-Mann oder aber zum Augenarzt. Im Moment, nach 2 Tagen, können die von dir beschriebenen Schwierigkeiten noch absolut normal sein, war bei mir damals auch so! Wenn du wirklich nichts an der Hornhaut hast und die Schmerzen, wie du sagst, nach kurzer Zeit verschwinden, dann sollte da nichts schlimmeres dahinterstecken!
     
  • Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #20
    Sowas kommt desöfteren vor, auch bei mir noch ab und zu. Liegt daran dass sich manchmal noch ein hauchdünnes Staubkorn oder sonstige Verunreingungen drauf befinden, schön spülen und putzen die Dinger, dann klappt das.

    Und geh lieber zu einem gescheiten Optiker, Fielmann kannste was Qualität und BEratung angeht total vergessen. Geh zu einem richtigen Optiker, lass alles überprüfen und anschauen, bezahl dafür und dann bestellste dir die Linsen im Internet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten