• User 179075
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    24 Mai 2020
    #1

    Frage zum Sexleben von mir

    Hallo ich bin 16 Jahre und habe seit einiger zeit eine freundin.

    Jetzt das problem von meiner und ihrer seite aus hier können beide geschlechter erfahrung da lassen.

    1. Ich hatte das problem das ich 3 mal zu früh gekommen bin und sie nicht dann. Dann hat es wieder geklappt ich bin gekommen und sie auch nur dann beim nächsten mal bin ich nicht gekommen und sie hat sich schlecht gefühlt. Dann hat sie mir sogar einen blowjob zum ersten mal gegeben da bin ich dann aber auch nicht gekommen ich weis aber nicht woran es lag. Lag es daran weil ich mich beim sex darauf konzentriert habe nicht zu kommen und deshalb da auch nicht gekommen bin, oder liegt es daran das es das erste mal war ich das gefühl nicht kannte mir unsicher war ob alles pass ob ich ok rieche ob es ihr gefällt und so also das ich mich nicht fallen lassen konnte? hierzu wäre eine Antwort sehr nett.

    2.Nun zu ihr bei ihr habe ich das problem das wenn ich sie fingere normal kommt aber wenn ich ihre klitoris stimuliere sie nicht kommt sie meint das gefühl ist richtig gut und das sie immer kurz vorm orgasmus ist das merke ich auch da sie dann immer ihren körper hebt und voll geniest aber kurz davor geht sie wieder runter und sagt irgendwie geht es nicht aber wir wissen beide nicht warum da es ihr eigentlich gefällt. Außerdem beim lecken kommt sie auch nicht da gefällt es ihr auch sehr das sehe ich ihr an und sie sagt es auch immer, sie meint auch immer das es sich anfühlt als würde sie jeden moment kommen aber das die ganze zeit. Egal was ich mache es funktioniert nicht auch wenn ich sie währendessen fingere kommt sie durchs lecken und fingern nicht, doch beim nur fingern eben schon. Ich denke das sie angst hat das sie unangenehm riecht oder schmeckt und sich somit so wie ich nicht richtig fallen lassen kann. Sie sagt auch immer nach dem fingern ich soll hände waschen da sie den geruch der an meinen fingern von ihr ist nicht riechen kann.

    Das macht mir alles sehr große angst da es meine erste bz ist und erste erfahrung mit sowas und es mir sehr wichtig ist das alles beim sexleben klappt:/


    Würde mich über genaue und schnelle antworten sehr freuen :smile:

    Vielen Dank im Voraus und sorry für die rechtschreibung aber da bin ich net der beste und halte von punkt und komma nicht so viel xD
     
  • User 173507
    Öfters im Forum
    107
    53
    31
    in einer Beziehung
    24 Mai 2020
    #2
    Solltest du aber, wenn du dir eine vernünftige Antwort erhoffst.
    Ein Text in einem Forum sollte schon anständig verfasst sein und vor allem lesbar.

    Ich finde, ihr setzt euch beide viel zu sehr unter Druck, dass alles klappen muss.
    Nehmt euch Zeit, genießt was ihr tut, erkundet euch. Es muss nicht immer zum Abschluss kommen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • liali
    Ist noch neu hier
    86
    8
    13
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2020
    #3
    Dafür das es eure erste Beziehung ist und ihr noch recht jung seid, seid ihr ja schon ganz schön im Gange :grin:

    Naja, ich denke sobald das alles nicht mehr ganz so neu für euch ist, werden sich auch die Probleme diesbezüglich regeln. Es ist nun mal so das ihr euch da noch nicht sicher seid, ihr wisst nicht was euch gefällt und wie es euch gefällt oder bzw und macht euch zu viele Gedanken. Mit der Zeit kommen einfach Erfahrungen die es für euch angenehmer und normaler machen, außerdem wird es euch dann auch viel leichter fallen sich nicht den Kopf zu zerbrechen. Also wartet einfach ab :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 176107
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    28
    37
    Verheiratet
    24 Mai 2020
    #4
    Oh neeeee, nicht schon wieder :kopfwand:
    Kerle, was macht ihr den alle.

    Ist aber schlecht. Denn Punkt und Komma helfen besser zu verstehen.


    Aha , hast es selbst gesagt.
    Es ist deine erste Beziehung . Du, Sie, ihr beide entdeckt euch und Eure Sexualität.
    Erwartet ihr allen Ernstes, das ihr vögeln könnt wie Erfahrene Personen?
    Das entwickelt sich . Ihr seit am Anfang und am Anfang , Erfahrungen zu sammeln.
    Und dazu gehört es, zu früh, gar nicht, oder was weiß ich, zu kommen.
    Nehmt euch mal den Stress und die hohe Erwartungshaltung raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 173507
    Öfters im Forum
    107
    53
    31
    in einer Beziehung
    24 Mai 2020
    #5
    Ich hab das mal für dich verbessert :zwinker:
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 176107
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    28
    37
    Verheiratet
    24 Mai 2020
    #6
    Du bist ein Schatz!
    Aber jetzt ist es raus.

    wollte mich nur anpassen.:grin:
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.243
    248
    1.112
    Verlobt
    24 Mai 2020
    #7
    1. Nicht alle Männer kommen beim Sex.
    2. Nicht alle Männer kommen beim Blasen.
    3. Nicht alle Frauen kommen beim Sex.
    4. Nicht alle Frauen kommen beim Fingern.
    5. Nicht alle Frauen kommen beim Lecken.

    Damit sollte alles gesagt sein :smile: Setzt euch nicht so unter Druck. Die Qualität des Sex misst sich nicht daran, wie oft wer gekommen ist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 174959
    Sorgt für Gesprächsstoff
    436
    43
    128
    Verheiratet
    25 Mai 2020
    #8
    Ihr macht euch viiiiel zu viele Gedanken!

    Sex soll Spaß machen... ob ihr nun kommt oder nicht, genießt einfach die gemeinsame Zeit und die Lust auf das gemeinsame erleben und spüren... macht euch zuallererst frei von dem Gedanken das der eine dafür zuständig is das der andere einen Höhepunkt hat...

    Sehr wahrscheinlich... du lernst gerade deine Lust, deine Gefühle, deinen Körper zu kontrollieren... da passiert es auch schonmal das der "schuss" nach hinten losgeht...

    Ich sag ja... viiiiel zu viele Gedanken...

    Weiß sie selbst wie sie es mag stimuliert zu werden? Ich hab echt lange gebraucht herauszufinden wie ich es mag "manuell" zu kommen ohne toy... und wie schon von WomanInTheMirror erwähnt... nich alle Praktiken beim sex sind für alle Menschen gleich toll...

    Was sagt sie denn genau?

    Könnt ihr beide euch (danach) konstruktiv Feedback geben?
    Also sowas wie "du hör mal dieses zurzelt und saugen mag ich nich so gern, leck lieber mit der Zunge drüber"
    Oder auch währenddessen?
    Sowas wie "ja genau da, den Punkt, wenn du den/die Finger so nach oben krümmst"

    Dazu mal ein interessanter Gedankengang aus der Wissenschaft... Menschen die ähnlich in der DNA sind werden meist negativer vom Geruch wahrgenommen, als die wo es komplett anders is... das soll wohl eine Vielfalt sicherstellen...
    nun ja...
    Bei mir und meinem Mann is das jedenfalls so, ich mag mich nicht immer riechen... mein Mann liebt es und es turnt ihn an, er reagiert halt als Mann auf meinen weiblichen Duft... ich finde auch das ich extrem bitter und sauer schmecke er sieht auch das anders...

    Sprecht darüber sag ihr das du es alles genau so magst wie es ist... ich sag meinem Mann ganz gern wenn er besonders gut schmeckt und riecht:thumbsup: Komplimente sind doch immer was schönes...

    Magst du es denn? Seit ich weiß das mein Mann es mag lass ich ihn... er hat mir mal gesagt er liebt es den Duft an seinen Fingern zu haben...

    Also das a und o is wirklich das ihr über all diese Dinge auch sprechen könnt...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Freundlicher User
    Ist noch neu hier
    21
    3
    2
    in einer Beziehung
    3 Juni 2020
    #9
    Ich gehe mal von meiner aktuellen Beziehung aus: ich komme nicht immer, Sie kommt nicht immer.
    Manchmal komme ich sehr schnell, manchmal kommt sie sehr schnell, manchmal auch mehrmals....
    Durch Blasen komme ich nur selten, keine Ahnung warum, war schon immer so... wenn sie die Hand dazunimmt komme ich definitiv beim Blowjob...
    Manchmal haben wir lange Sex und es kommt keiner oder nur einer, manchmal haben wir kurz sex aber kommen beide....
     
  • 24 Juni 2020
    #10
    *JapanischerSamuraiAkzentEin*

    Unangenehm-San!!!! :mad:
    Zuviel Bedenken!
    Bedenken den Feind
    Bedenken Schwert
    Bedenken Schwanz
    Bedenken Vagina
    Bedenken Orgasumasu
    :annoyed:

    Nicht immer Denken, Unangenehm-San :zwinker::thumbsup::jaa:

    *JapanischerSamuraiAkzentAus*

    Aber im Prinzip ist alles gesagt.
    Macht euch beide keinen Stress und erforscht euch beide. Übt auch das Reden miteinander über Sex, denn egal wo es mit euch hingeht:

    Je besser ihr kommunizieren könnt,
    desto besser könnt ihr miteinander relaxen. Oft ist es ja die Ungewissheit, die einen da blockt. (Mach ich was falsch? Wieso kommt sie nicht? Was ist wenn ich keinen Ständer halten kann etc)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten