Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • boy16
    Gast
    0
    12 Januar 2008
    #1

    Frage zur Lage des G-Punkts

    Hallo,

    habe mal ne Frage. Hatte vor einiger Zeit das Vergnügen eine Frau zu fingern. Sie war abern och Jungfrau und wollt das auch vorerst bleiben.

    Dann hat sich uns die Frage gestellt, wo der G-Punkt liegt, und ob es möglich ist den zu erreichen OHNE das Jungfernhäutchen kaputt zu machen.

    Geht das? Oder liegt der G-Punkt hinterm Häutchen?

    Danke shconmal ::smile2:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #2
    Keiner weiß, ob es den G-Punkt wirklich gibt, deswegen ist die Frage nicht so leicht zu beantworten. Die, die sich sicher sind, dass es den gibt, sagen dass er innen ist. Es kommt aber auf die Beschaffenheit ihres Jungfernhäutchens an, es kann gut sein, dass du mit dem Finger eindringen kannst, ohne es zu zerstören. Muss aber nicht
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #3
    er liegt in der vorderen vaginalwand, ein paar cm vom eingang entfernt. das jungfernhäutchen, sofern vorhanden (kann bei frauen, die noch nie gv hatten, trotzdem fehlen), ist sozusagen die eingangstür der vagina. es dient zum schutz gegen krankheitserreger. wenn man zum g-punkt will, muss man da durch, das geht nicht anders. man muss da aber nicht zwangsläufig was kaputt machen, manche jungfernhäutchen sind recht flexibel und stören sich nicht an nem finger. muss man halt ausprobieren.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste