Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #1

    Fragebögen in Excel eingeben

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt mal danach gegooglet, aber irgendwie nicht das Passende gefunden...


    Ich habe hier einen Satz schriftlicher Fragebögen, verschiedene Fragen und verschiedene Antwortmöglichkeiten (Bewertung 1-5), und die muss ich in Excel eingeben. Daneben gibt es auch noch offene Antwortmöglichkeiten


    Jetzt weiß ich allerdings gar nicht, wie man das genau macht?!

    Hilfe!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Excel - Formel eingeben - Hilfe
    2. Excel Problem
    3. Excel "quadrieren"
    4. Excel-Problem
    5. Excel Diagramme
  • 2Moro
    2Moro (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #2
    Was ist jetzt genau deine Frage???
    Du musst Fragen und Antworten eingeben? Wo ist jetzt das Problem??:ratlos:
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #3
    Ok, ich muss jeden Bogen einzeln eingeben. Muss ich für jeden eine neue Excel-Datei machen, oder alles in eins machen?
     
  • 2Moro
    2Moro (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #4
    Also wird dann da eingetragen, wie viele Punkte es für jede Antwot gibt?
    Wenn es so ist, dann musst du auf das Feld gehen, wo du die Summe haben willst ein "=" reischreiben und dann alle Felder markieren, in denen die Punkte stehen.

    ALso sagen wir mal du hast 4 Fragen und in der Spalte C sind deine Punkte Dann kannst du einfach in das Feld mit der Summe folgendes schreiben: "=C1:C4"

    Ich weiß ja nicht wofür das ist...
    Du kannst es theoretisch auch in verschiedene Mappen schreiben.
    "Da unten" sind doch schon vorgefertigt immer 3 verschiedene. Du kannst da beliebig viele drauß machen
     
  • DSCH
    DSCH (30)
    Meistens hier zu finden
    353
    128
    155
    Single
    24 Juni 2008
    #5
    Machs doch auf einer Tabelle, in die erste Spalte trägst Du die Fragen untereinander ein, und dann in die nächsten Spalten jeweils die Ergebnisse eines Bogens daneben. Oder hab ich jetzt das Problem nicht verstanden?
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #6
    Erstmal danke für eure Antworten.

    Der, der mich das machen lässt, will mir noch ein xls zuschicken. Ich nehme mal an, dass ich dann wahrscheinlich nur noch die Werte für die einzelnen Fragen (also 1-5) und die Antworten aus den Bögen, die die Befragten selbst geschrieben haben, eintragen muss... Hoffe ich zumindest.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten