Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nelly
    Gast
    0
    29 September 2002
    #1

    frauen / bodybuilding

    hi,

    was haltet ihr von frauen, die bodybuilding machen?

    mfg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bodybuilding
    2. Wie steht ihr zu einer Beziehung mit einer stärkeren Frau?
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    29 September 2002
    #2
    Ich find es eklig!
    Eine Frau muss meiner Meinung nach zierlich gebaut sein
     
  • User 2070
    User 2070 (35)
    Benutzer gesperrt
    503
    101
    0
    Verlobt
    29 September 2002
    #3
    Kann ich eigentlich überhaupt nicht leiden, finde solche Frauen irgendwie nicht mehr weiblich!!! Ist zwar jedem das seine überlassen was er aus sich macht aber ich find das einfach zum eklig.......
     
  • *BlackLady*
    0
    29 September 2002
    #4
    Ich mag es nicht! Sie müssen zwar nicht unbedingt zierlich sein, aber bei Frauen sollte man die typischen weiblichen Formen erkennen können.
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    29 September 2002
    #5
    Nunja... Bodybuilding find ich allgemein ein bisschen abartig, wenn es übertrieben wird- egal ob nun bei Männern oder Frauen. Aber die Frage zielte wohl eher darauf, wie wir Frauen mit ziemlich stark ausgeprägten Muskeln finden?
    Auf ihre Art und Weise- schön. Ich mag es nicht, wenn Muskulatur künstlich aufgebaut aussieht- wie das bei Bodybuildern halt häufig der Fall ist, sagt ja schon der Name- aber Muskeln selber finde ich bei vielen Frauen wirklich schön, obwohl es natürlich zum Typ passen muss. Wir haben zum Beispiel eine Tänzerin bei uns im Theater, die zu den schönsten Frauen gehört, die ich jemals gesehen habe. Sie hat eine sehr stark ausgeprägte Muskulatur- was will man auch erwarten von einer Person, die nicht nur Ballett tanzt, dazu braucht man ganz schön viel Kraft-, einen eher kleinen Busen (auch bei vielen Sportlerinnen der Fall) und ziemlich kurze, hochstehenede, rotbraune Haare. Und entgegen dieser Beschreibung sieht sie nicht im Geringsten männlich aus- sie hat zwar einen relativ stark ausgeprägten Unterkiefer, aber doch sehr feminine Gesichtszüge, allerdings nicht weich und zierlich sondern einfach nur stark, sie hat eine schmale Taille, lange Beine und bis ins Detail weibliche Bewegungen. Diese Frau ist ein unglaublich schöner Mensch, weil sie einfach faszinierend ist- sie strahlt so eine Kraft aus, dass es einfach nur bewundernswert ist, und sie ist geschmeidig wie eine Katze. Das ist vielleicht schwer zu verstehen, aber neben ihr verblassen alle Frauen, die man im Normalfall total hübsch finden würde, zu kleinen, schwächlichen, zierlichen und hilflosen Gestalten- aber wirklich nur, solange sie sich auch im Blickfeld befindet.
    Sie ist einfach faszinierend- und die stark ausgeprägte Muskulatur trägt ihren Teil dazu bei. Das steht sicher nicht allen Frauen, mir würde es nicht stehen, aber wenn alles zusammenpasst, können muskulöse Frauen wirklich toll aussehen- nur übertrieben und künstlich darf es halt nicht sein, genau wie bei Männern.
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    29 September 2002
    #6
    Ich find so Frauen bewundernswert, die wirklich regelmäßig was für ihren Körper machen. Ich find nix schlimmes an Bodybuilding. Ich mags nur net, wenns übertrieben wird.
     
  • succubi
    Gast
    0
    29 September 2002
    #7
    bodybuilding... naja, kommt drauf an in welchem ausmaß. wenn dann die frau am end aussieht wie ein transvestit, dann find ich das nimma schön.
    ich find überhaupt weibliche formen an frauen viel schöner als entweder so ganz dürre oder die total muskulösen. *wäh*

    die mischung macht's denk ich... aber gott sei dank sind gschmäcker verschieden... *g*
     
  • nelly
    Gast
    0
    29 September 2002
    #8
    bodybuilder haben stark ausgeprägte muskeln!
    ich bin auch der meinung, solange es sich in nem rahmen hält der zur definition, einzelner muskelgruppen dient, kann dies sehr erotisch (fällt grad nix anderes ein) sein.
    liza, was meinst du mit künstlich? wenn nachgeholfen wird?
     
  • Engelchen212
    0
    29 September 2002
    #9
    Ich finde das absolut icht schön wenn Frauen Bodybuilding machen, es sieht überhaupt nicht mehr weiblich aus.
     
  • Teardrop
    Gast
    0
    29 September 2002
    #10
    Jeder wie er will.Hab ich kein Problem mit,wenn die sich dadurch weiblicher fühlen isses doch ok.
    Muss echt jeder wissen was er tut!
     
  • Die Kleine
    Gast
    0
    29 September 2002
    #11
    Also ich find Bodybuilder allgemein sehr unansehnlich; egal ob männlich oder weiblich. Obwohl bei den frauen die typischen Körperformen noch mehr verschwinden als bei Männern.

    Also ich steh da überhaupt nich drauf, aber wems gefällt...

    Die Kleine :engel:
     
  • orion
    Gast
    0
    29 September 2002
    #12
    Also ich finde muskulöse Frauen absolut toll. Ein durchtrainierter Körper ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen absolut sexy.

    Gerade bei Frauen ist es doch so, dass es viel Anstrengung kostet wenn sie muskulös aussehen möchten. Das ist etwas bewundernswertes. Leider gibt es viel zu wenige Frauen, die aktiv etwas für ihren Body tun. Geht man mal in ein Fitnessstudio dann trifft man dort höchsten welche, die überflüssige Pfunde loswerden wollen. Frauen die wirklich trainieren gibt es leider viel zu wenig. Ein durchtrainiereter muskulöser Körper ist einfach geil, egal ob das definierte Bauchmuskeln, starke Arme oder knackige Beine sind. Ich kenn zahlreiche Männer die drauf stehn, viele gebens auch einfach nicht zu weil es scheinbar etwas unnatürliches ist. Den meisten die ich kenne gefallen z.B. die superstarken Sportlerinnen, die immer bei den Olympischen Spielen zu sehen sind, oder die Williams Schwestern beim Tennis. Das sind praktisch alles Bodybuilderinnen.
    Wie gesag: Muskulöse Frauen sind einfach heißßßßßßßß !!!

    MfG

    ORION
     
  • nelly
    Gast
    0
    29 September 2002
    #13
    abend

    oh ja, heiß.
    ich schätze würden sich manche frauen etwas informieren täten sie auch etwas für ihren körper tun wollen.
    ich meine bodybuilder / frauen, sie sehen ja auch nur bei auftritten so extrem aus, da sie dann einen sehr geringen körperfett-wert haben.
    also wenn ich ins studio gehe, dann, aber nicht lachen....

    wenn ich die durchtrainierten männer sehe, ihre anstrengung höre dann ist das echt der hammer, diese verausgabung, die hingabe zum sport.......mmmmm
     
  • *BlackLady*
    0
    29 September 2002
    #14
    Dir gefällt wohl das leichte gestöhne der Männer am besten was! :grin:
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    29 September 2002
    #15
    @nelly: Nee, nachgeholfen mein ich damit nicht- als künstlich bezeichne ich da nur alles, was über das natürliche Maß hinausgeht... künstlich aussehende Muskeln sind Muskeln, die Menschen normalerweise nicht haben. Besagte Tänzerin (hach, ich himmele diese Frau an *lol*) oder die eben erwähnten Williams- Schwestern haben zum Beispiel nach meiner Definition keine künstlichen Muskeln, weil es bei der ganzen Sache nicht um Aussehen geht (ist höchstens ein Nebeneffekt :zwinker:), sondern um Sport, und wenn man sich bei der ganzen Sache nicht auf Aussehen konzentriert, sondern das ganze einfach so durch sehr viel Sport kommt, ist es nicht künstlich. Arnold Schwarzenegger zum Beispiel hat künstliche Muskeln, weil solche Muskeln nicht einfach nur durch einen Haufen Sport erzeugt werden können, sondern wirklich nur durch Übungen, die sich auf nichts anderes auf den Muskelaufbau konzentrieren, die aber auf Ausdauer- und Trainingsebene völlig irrelevant sind, sondern wirklich ausschließlich auf das Aussehen ausgerichtet sind. Das ist für mich "künstlich".
     
  • nelly
    Gast
    0
    30 September 2002
    #16
    @blacklady: oh ja, mußte dir mal geben

    @liza:dann bezeichne ich künstlich als das was nicht mehr schön ausschaut!
    deal?
    ich schätze mal das mädel, von dem du sprichst hat ne gute veranlagung, die ich, ganz nebenbei erwähnt auch habe.
    und warum soll man sowas nicht unterstützen wenn man damit ne menge anstellen kann?
    es geht mir nicht darum das ich oberarme hab wie arnold-nein danke.
    sondern gewisse körperteile zu definieren.
     
  • Catgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    30 September 2002
    #17
    ich muss mich jetzt auch mal zu wort melden und nelly recht geben. ich trainiere schon seit einigen jahren und das mit grossem erfolg. ich fühle mich in meinem körper absolut spitze und geniese es auch von anderen leuten bewundert zu werden.
    Und was die weiblichkeit betrifft, so leidet die bei mir überhaupt nicht darunter. durch gezieltes brustmuskeltraining haben meine brüste eine tolle und straffe form bekommen und wenn ich sie anspanne dann wird mein freund voll verrückt.

    aber auch sonst steht mein freund total auf meine muskeln, auch wenn er es nicht immer ganz leicht damit hat und so manches "ertragen" muss :grin:
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    30 September 2002
    #18
    @nelly: Ich werd's mir überlegen *g*... Denn "was nicht mehr schön aussieht" seh ich ja genauso, aber das Problem ist, dass schön oder nicht schön immer Definitionssache ist... es muss Menschen geben, die Arnold Schwarzenegger schön finden/fanden, sonst hätte er es nicht so weit gebracht. Ich denke, dass "künstlich ist, was man ohne die Hilfe von speziellen Geräten nicht aufbauen kann" da schon eine ganz gute Definition ist. Ich habe ja zu keinem Zeitpunkt Menschen verurteilt, die solche Geräte benutzen- damit geht es nunmal schneller und einfacher als durch jahrelanges Tanztraining... künstlich finde ich nur alles, was sich nicht REIN THEORETISCH auch ohne Geräte aufbauen ließe. Jetzt so ungefähr verstanden, wie ich das meinte :zwinker:?

    @Catgirl: Du kannst deine Brüste anspannen :eek: ? Das will ich auch können, nur um zu wissen, wie das aussieht- das kann ich mir jetzt nämlich überhaupt nicht vorstellen...
     
  • nelly
    Gast
    0
    30 September 2002
    #19
    @catgirl: jo, das isses.
    mit den brüsten ist ne prima sache, ne?
    aber auch die beine sind nicht zu verachten bei gutem training

    @liza: nun weiß ich wie du es meinst.:zwinker2:
    schau doch mal in ne zeitung da kannst du dir ne menge ansehn,
    und uns vielleicht besser verstehn. kleiner reim
    ne, ist echt faszinierend was man mit gutem training, sprich muskelaufbau erreichen kann.
    ich mein, klar hat da jeder nen eignen standpunkt und das ist auch gut so.
    schau halt mal
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    30 September 2002
    #20
    *rumschrei* *heulend zu boden fall* Niemand versteht mich! Ich bin zu kompliziert für diese Welt!
    Also, um es nochmal ganz klar zu sagen: Ich finde muskulöse Frauen schön. Das habe ich in meinem allerersten Beitrag hier geschrieben und ich schreibe es jetzt wieder: Ich finde muskulöse Frauen schön! Ich finde einen muskulösen Körper lediglich dann nicht schön, wenn man es übertreibt, egal ob bei Männern oder bei Frauen. Aber allgemein finde ich Muskeln, die an einem weiblichen Körper deutlich zu erkennen sind (Sixpack etc.), wunderschön. Sie geben dem Körper etwas Unantastbares, Starkes, Weibliches, und ich finde es schön! Und ich kann verstehen, warum ihr es auch schön findet! Hab ich mich wirklich so unklar ausgedrückt...? *schnief*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste