• La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2005
    #41
    nee nee, das muss ich nicht haben. sportliche frauen (bswp. weibliche sprinter) finde ich ok, aber weibliche bodybuilder mir überdimensionalen muskeln... :kotz:

    gruss la vita ...
     
  • Skatboy
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    12 März 2005
    #42
    @catgirl

    tu mal ein foto von dir rein
    en bischen muckis macht eigentlich nichts aus :grin:
     
  • bluesteel37
    0
    19 März 2005
    #43
    Suche Fitnessmaus

    :smile: Hiii,

    Suche mal auf diesem Wege,ne nette,liebe
    Frau,mit einer trainierten Figur.

    Hmm,ist ein interesanntes Thema.Frauen mit Muskeln,
    ist nun mal geschmacksache,wie mit allen Dingen.
    Generell finde ich sollte eine Frau immer noch feminin
    wirken.Ich mag wenn Frauen einen leichten Muskeltonus
    haben zb.wenn man die Bauchmuskeln etwas sieht.
    Aber die Arme sollten nicht allzusehr ausgebildet sein.
    Frauen in der Leichtatlethik finde ich echt ansprechend.
    Die wirken immer noch fraulich,aber haben einfach ne tolle
    trainierte Figur.Und sind wir mal ehrlich! Jetzt im Sommer gibt es nix
    schlimmeres als Frauen die mit einem ´´Schwabbelbauch´´,bauchfrei
    tragen. :kotz: Da ist doch so ein flacher,fester Bauch viel erotischer.!!!
    Also schreibt mir,würd mich freuen CIAO !
    PS.:Bild hab ich bei ilove.de unter NIK500
     
  • edy
    edy (72)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verheiratet
    19 Mai 2008
    #44
    muscle lady

    eine frau kann gar zu viel mskeln haben nur zu wenig. zb wenn eine frau von 170cm 100kilo schwer ist und mit muskeln bepackt ist finde ich das schön. sprich fraulich
     
  • User 44981
    User 44981 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.826
    348
    2.512
    Single
    19 Mai 2008
    #45
    Sportliche, durchtrainierte Frauenkörper gefallen mir durchaus (was aber nicht heißt, dass mir ein eher untrainierter Körper nicht auch gefallen kann :zwinker:).

    Wirkliches Bodybuilding, also nur den Aubau von Muskelmasse, bzw. Muskelbergen für einen tollen Showeffekt finde ich sowohl bei Männern, als auch bei Frauen potthässlich. :ratlos:
    Wenn dann extra vor einer Show (oder wie man das auch immer nennt) den Körperfettanteil extrem reduziert, nichts mehr trinkt, etc., so dass jede einzelne Muskelfaser sichtbar wird, finde ich das ehrlich gesagt :wuerg:...

    Auch catgirl gefällt mir auf ihrem Profilfoto überhaupt nicht. Die Muskeln sehen meiner Meinung nach keineswegs sportlich, sondern vor allem küstlich aus... halt typisch nach Bodybuilding (allerdings kann das auch noch zusätzlich an der Pose liegen, die die Muskeln stark betont).
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #46
    Mein Geschmack ist es absolut nicht.
    Normal sportlich finde ich vollkommen ok, aber zu viele Muskeln gefallen mir an einer Frau nicht.

    Ich finde aber generell Bodybuilding nicht so schön. Sehe an dem Sport nichts was mich fasziniert und auch die Ergebnisse gefallen mir bei beiden Geschlechtern nicht.
     
  • User 76373
    Meistens hier zu finden
    1.008
    133
    87
    in einer Beziehung
    19 Mai 2008
    #47
    :jaa: Zustimm
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.333
    598
    5.388
    Single
    19 Mai 2008
    #48
    Off-Topic:
    Lol, Themen von 05 ausgrabaments


    Bodybuilding finde ich allgemein nicht so pralle, irgendwie ist drahtig besser als muskulös.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #49
    ich mach selber bodybuilding und bin da sehr zufrieden mit..ich mag athletische körper..wenn ich an sogenannte muffin-tops denke..-->:wuerg:
     
  • neruda
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    88
    9
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #50
    Ich steh auf athletische Frauen, wobei ich aber Bodybuilding nicht zwangsläufig mit Athletik verbinde. Wenn's hauptsächlich um Masse geht, dann reizt mich das nicht mehr. Athletik bedeutet für mich schlank und durchtrainiert, das mag ich :drool_alt:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.657
    198
    780
    nicht angegeben
    20 Mai 2008
    #51
    Ich mag es, wenn man einer Frau ansieht, dass sie Sport macht. Was ich nicht mag, ist übermäßige Definition, Adern und Muskelberge, wo keine hingehören.
    Wenn eine Frau muskulöse Beine und einen schönen, starken Hintern hat, finde ich das gut. Wenn der Bauch trainiert ist (kein Sixpack, aber eben trainiert!), auch. Wenn man den Armen und dem Rücken ansieht, dass sie benutzt werden, ist das auch schön. Alles, was natürliche Körperformen nicht betont, sondern sie abtrainiert oder ins Gegenteil verkehrt, ist nicht mehr schön. Also "männlicher" Bizeps, ein Kreuz wie ein Boxer, Brustmuskeln statt Brüsten oder ein Waschbrett voller Adern :wuerg_alt:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.333
    598
    5.388
    Single
    20 Mai 2008
    #52
    Ordentlich Adern an den Armen, Waschbrettbauch, Asitoasterbräune :wuerg:
    Das geht mal überhaupt nicht, bei Männern ok, bei Frauen finde ich das genauso abtörnend wie richtig dicke Speckberge.
     
  • beachlover
    beachlover (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2008
    #53
    Hallo zusammen. Mir gefallen muskulöse Frauen sehr gut. Es gibt nichts erotischeres als muskelbepackte Frauen. Leider gibt es viel zu wenige davon. Eine kleine Anregung an alle Damen, die hier Ihre Meinung kundtaten und selbst Bodybuilding machen bzw. trainieren: könnt Ihr ein paar Fotos von Euch reinstellen? Wär klasse...
     
  • Soraya85
    Soraya85 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2008
    #54

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten