• oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    20 August 2004
    #21
    hihi ich find das geil ^^

    leute verschiebt das doch bitte ins rumgeprolle forum da passt das besser rein... ^^

    *kriegt nen lachanfall*
     
  • piOEt
    Gast
    0
    20 August 2004
    #22
    ich will diesen original text lesen :smile:
     
  • RussenJunge
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    nicht angegeben
    20 August 2004
    #23
    Also Erstmal das ist kein Rimgeprolle echt jetzt.Kein scheiss!!!
    Das ist die warcheit und die Realität.Akzeptier es KOlege oder nicht.

    Ich schliess mich Mr.Nutty an.Endlich mal wierd in indesen Forum klartext geredet und nicht irgent son scheiss.Schön zu wissen dass es im INternet auch Leute gibt dir richtig Ticken.Fühl mich jetzt zum ersten mal wohl hier.

    Ach so warum ich bis her nur eine Freundin hatte obwohl ich viele Frauen angesprochen hab fragst du? @Mr.Nutty.Ganz einfach.Weill ich 1. FRüher echt kein Plan hatte von Frauen und deshalb nur verkackt hab bei ihnen und 2. wer zum Fuck hat erzehlt dass ich ohne Probleme Frauen ansprechen kann.Ich bin dabei mich zu verendern.Ich will nicht Rumprollen und sagen das ich der coolste Playa bin.Ich bin aber der meinung bald einer zu werden :smile: .Nimmt es hin oder nicht.Ich bin auch nur ein Mensch und trau mich nicht alles.Und wenn jemand etwas über weiber versteht dann bin ich das.Frauen sind das einzige was momentan in meinem Kopf rumschwirt.Ohne scheiss.Ich bin früher nur auf denn Arsch geflogen mit weibern, wurde nur Enteuscht... hatte nur negative erfahrungen.Und das sind auch sehr wertvolle Erfahrungen.Deshalb lernt man dazu.Aus fehlern lernt man nehmlich echt gut.

    Jetzt fang ich langsam zu verstehen wie Frauen Ticken und worauf es ankommt.Und das macht sich bemerkbar.Immer wenn ich Mädels kennenlerne merk ich wie sie auf mich starren mit ihren Göasigen Augen...wie sie rumkichern udn versuchen mit mir ins gespräch zu kommen.Aber das war nicht immer so sondern vor kurzem.Und darauf bin ich stolz und ich mach weiter so.Ich hab momentan immer es noch nicht drauf Frauen die ganze Zeit anzusprechen.Aber ich weiss bald hab ich es drauf.Letztens war ich in Urlaub und von Meinen KOlegen war ich der einzige der Frauen angekwatsch hab.Und auch ziemlich erfolgreich... ohne scheiss.Aber hier trau ich mich das immer noch nicht...es wird aber schon...ok soviel zu mir.

    Ähhhhmmm...ja weiss nicht was ich labern sol.Wer was fragen wirklich kann es ruhig in diesen Forum tun.Auch wenn jemand sagen will das ich ein trottel bin und kein Plan von der welt hab....NUR ZU!!!!!Muhahahahahah

    Peace :smile:
     
  • Mr.Nutty
    Gast
    0
    22 August 2004
    #24
    @Russenjunge:

    Ich sehe wir haben einiges gemeinsam. Hab auch einige scheiße hinter mir (z.B. Freundin meinte nach 11 Monaten mich mit nem guten Kumpel betrügen zu müssen als ich auf nem Austausch war) und hab irgendwann nen Schlussstich gezogen, denn ich fand so konnte es net weitergehen (eine SEHR gute Entscheidung). Ich kann dich also bestens verstehen.
    Bin ebenfalls erfolgreich auf dem Weg den verweichlichten Mr. Nice Guy abzulegen und endlich die RICHTIGEN Dinge zu tun. Und du hast recht, es ist nicht immer leicht, selbst nach dem 10. Korb gnadenlos weiterzumachen... Komm grad aus dem Zappelschuppen und irgendwann hat auch ich echt kein Bock mehr... Aber ich werde weiter lernen und ich bin mir sicher dass ich schon bald erfolgreicher werde. Es muss doch zu schaffen sein!!!
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    22 August 2004
    #25
    IHIHIIHIIHI Das spricht ja für euer tolles erfolgskonzept *todlach*
     
  • sunny-taeter
    0
    22 August 2004
    #26
    von deiner destruktivität mal abgesehen kannst du doch auch mal was produktives posten, oder?
     
  • Mr.Nutty
    Gast
    0
    22 August 2004
    #27
    *kopfschüttel* Typen wie dich, die einfach keine Ahnung haben und mit ihren unqualifizierten beschissenen Aussagen ein Forum zumüllen hab ich echt gern...
    Aller Anfang ist schließlich schwer, mit jedem Versagen lernt man aber dazu. Körbe sind zwar scheiße, aber kein Weltuntergang (wow, auch ich lebe noch...) Das Mädel wollte halt nicht (was die verpasst...:zwinker:). Manchmal liegt es sogar gar nicht an dir, sie will vielleicht nur mit ihren Freundinnen Spaß haben und niemanden kennenlernen.
    Wenn du irgendwann vielleicht auch mal deinen Hintern hochbekommst, was für dich tust und mit fremden Mädels in Kontakt kommen willst, deinen ersten Korb bekommst und dann weinend in der Ecke sitzt - nahe dran dir die Pulsadern zu durchtrennen - kannst du dich bei mir ja melden, dann helfe ich dir gerne. Bis dahin verschon mich bitte mit deinen wirklich äußerst dummen Posts. DANKE!
     
  • Molella
    Gast
    0
    24 August 2004
    #28
    So ich hab jetzt alle Beiträge zu diesem Thema durchgelesen und muss jedem zumindest teilweise Recht geben, der sagt, dass Frauen auf Machos stehen und (leider) eben nicht auf vernünftige und nette Männer. Das habe ich auch schon desöfteren im Freundeskreis beobachten können...

    Es ist wenn man logisch über diese Sache nachdenkt einfach paradox und nicht nachvollziehbar, warum das so ist. Ich kann daher irgendwie auch die Schlussfolgerung jener Männer verstehen, die sich denken: "Scheiße, warum bin ich eigentlich immer so nett zu den Mädels?? Die nutzen mich eh immer nur aus ----> Von nun an bin ich einfach ein echtes A****loch".

    Ich kann aber wirklich nur jedem Mann davon abraten nur aus diesem Grund seinen Charakter zu ändern und damit all seine wirklich positiven Eigenschaften hinter sich zu lassen. Ihr werdet bestimmt irgendwann in euerm Leben einer Frau begegnen, die einen netten Mann, der gut zuhören kann, zu schätzen und lieben weiß.

    Ich hab vor kurzem einen Text zu diesem Thema gelesen und da stand drin, dass jene Männer, die verständnissvoll und nett sind, wie mit einer Aktie zu vergleichen sind, die langfristig gesehen Erfolg verspricht. Und diesen Vergleich hab ich wirklich gut gefunden. Ich bin nämlich auch der Meinung, dass Männer, die Arschlöcher sind, zwar kurzfristigen Erfolg haben (sprich ONS, oder Affäre), aber schlussendlich werden sie nie fähig sein eine erfolgsverspechende Beziehung oder Ehe zu führen. Und genau in diesem Faktum steckt das Potenzial für die sogenannten "netten Männer". In der Regel ist es nämlich so: Je älter eine Frau wird, desto mehr sehnt sie sich nach einer stabilen und soliden Beziehung, mit möglichst geringem Risiko und möglichst wenig Auf und Abs. Diese Anforderungen kann aber NUR ein Mann erfüllen der verständnissvoll ist und mit dem auch über Probleme vernünftig reden kann.

    Was ich damit sagen will ist: "Nette Männer dieser Erde - bleibt so wie ihr seid! Denn euch gehört die Zukunft!"
     
  • RussenJunge
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    nicht angegeben
    26 August 2004
    #29
    Hey @Mollela

    Scheisse man vieleicht hast du sogar recht!!! Aber weisst du was?Ob das nun stimmt oder nicht das Nette Männer spähter die grosse liebe kriegen interessiert mich echt ein scheiss!!!

    Ich weiss nur eins.Ich bin 20...hab momentan kein Bock zu Heiraten (was bei meinem alter verstehntlich ist) und will weiber!!!<-- That it.Und ich hab kein Bock das mich Frauen verarschen oder was weiss ich mich hintergehen.Wenn ich ein geiles Mädchen sehe dann will ich mir sie klarmachen und es interessiert mich nicht momentan was in 10 Jahren ist.Man muss sein leben in der gegenwart leben und nicht in der Zukunft.Du meinst nette Männer sollen bleiben wie sie sind richtig?Kein ding jeder der nett und lieb bleiben will soll er doch.Wenn er sich von Frauen verarschen und ausnutzen will...sein Ding.Aber denn scheiss mach ich nicht mit.

    Auserdem.Man muss kein Arschloch sein.Man darf nur nicht zu nett und zu lieb sein.Man muss halt Respekt einfordern und sich nicht alles bieten lassen.

    Naja meine Meinung dazu

    bye :smile:
     
  • Knut der Elch
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2004
    #30
    Erstmal vorne weg: Hab den Orginaltext nie gesehen, aber manche Dinge, die in dieser Übersetzung stehen, die Stimmen wirklich... die passen zu meinen persönlichen Erfahrungen...

    Aber jetzt mal ganz ganz ehrlich: der Rest davon, is die größte Sch**** die ich jemals gelesen habe...
    Wenn sich Leute verstellen, um Frauen ins Bett zu kriegen... gerade dann lassen sie sich doch von den Frauen manipulieren (was man ja, laut der Übersetzung, gerade tunlichst vermeiden soll)

    Naja, und zu Mr Nutty und diesem Russenjungen muss man ja nu nich viel sagen, die erklären sich ja quasi von selbst *ggg*
     
  • slamXtiger
    Gast
    0
    27 August 2004
    #31
    Hi! habe den Thread gelesen und muss aus eigener Erfahrung leider Mr Nutty und Russenjungen und den anderen zustimmen. Die Einstellung des Authors des zitierten Textes sei aber dahingestellt.

    Sind mir ne ganze Menge schei** Geschichten eingefallen. Habe auch oft den richtigen Zeitpunkt zum "Klarmachen" verpasst einige der Maedels wurden dann total aetzend. Bin auch der liebe Kerl gewesen und habe nur Frauen abbekommen, die irgendwie Probleme hatten (z.B. vom Vater verpruegelt und an permanenter Angst vor Kontrollverlust leidend, oder sexuell belaestigt worden und jetzt unfaehig Sexualitaet zu geniesen, oder an Bulemie leidend, oder ...). Tja, hab's jetzt auch kapiert und versuche mich zu aendern, ohne aber dabei zum Ars**lo** zu werden.

    Hier noch eine Story: Mein Kumpel hing mal eine Weile mit einem Latino aus Ecuador herum und hat dabei Sachen erlebt... Der Typ sah noch nicht mal gut aus, hat aber alle Frauen rumbekommen. Das haerteste war auf einer Zugfahrt, bei der er die Freundin eines anderen Kollegen im Klo gefi**t hat waerend ihr Freund im Abteil bei den anderen war. Tja, diese und andere Frauen haben sich dann bei meinem Kumpel ausgeheult (weil er auch so ein lieber Kerl war) dass besagter Latino sie nur ausgenutzt hat, sich gar nicht mehr meldet, uws. Wir haben damals leider nicht herausbekommen wie er solche Anziehungskraft auf Frauen hatte und auch nicht die Frauen verstanden warum sie auf ihn hereingefallen sind.

    Gruss!
     
  • slamXtiger
    Gast
    0
    27 August 2004
    #32
    Hier noch ein Buch, das eine Geschichte erzaehlt, die sehr gut zum ganzen Thema passt:

    Nicholas Allan "Wie ich entdeckte, daß ich Sex brauche" (im Englischen "The First Time"), Fischer (Tb.), Frankfurt, ISBN: 3596140633
     
  • Damian
    Doctor How
    8.807
    598
    8.023
    Verheiratet
    27 August 2004
    #33
    Hmm...

    klingt für mich wie eine Bildzeitung.

    "KILLERKATZE! SO SIND SIE WIRKLICH, ODER?"

    OK...ihr müsst dazu keine Fragezeichen an die Artikel machen, weil ihr sonst verklagt werdet, weil ihr schlichtweg gelogen habt.
    Dennoch sehe ich eine gewissen Ähnlichkeit.
    Man nimmt ein Thema und versucht erstmal sämtliches drumrum was verwirrend wirken könnte zu entfernen. Dazu zählt selbstverständlich alles, was das Balzverhaltens eines intelligenten Gorilla's übersteigt.

    Es muß Reisserisch klingen und darf nie komplizierte Sätze enthalten! Pseudologik ist ganz wichtig. Ach ja! Um Gottes Willen keine Verallgemeinerung in den Voruteilen vergessen! Ohne die kann man keine Bevölkerungsgruppe hassen...

    Natürlich ist da was wahren dran...aber wenn ich behaupte, daß alle Männer gerne auf den Knien rumrutschen, während sie Strape und ne Ledermaske tragen, dann treffe ich auch nicht alle...

    Sollten sich ein paar dennoch dazu durchringen aufgrund dieser (ok ich bin mal nett) Trivialliteratur den bösen Mann zu spielen und rücksichtslos durch die Gegend poppen, dann sollten sie bedenken, daß sie auch nicht besser sind. Wenn mir dann einer erzählen will, daß DIE da (wer auch immer..alle Frauen..alle Schwulen egal) schuld dran sind, dann erzähle ich demjenigen, daß er sich doch bitte eine Bildzeitung kaufen soll.

    Grüße :smile:

    Damian

    PS: Die Katze wurde übrigens von ihrem Besitzer mehrfach gegen die Wand geworfen...
     
  • Mr.Nutty
    Gast
    0
    27 August 2004
    #34
    AAAHHH, von sowas krieg ich Pickel!!! Sowas schreibt echt nur jemand, der keine Ahnung hat. :angryfire :angryfire :angryfire
    Ok, zugegeben, über die Art wie der Text geschrieben ist und MANCHE persönlichen Einstellung kann man streiten, aber die "Fakten" stimmen soweit.

    AAAHHH!!! (rege mich immernoch über "Balzverhalten eines intelligenten Gorillas" auf) :madgo:

    Hast du eigentlich den Text gelesen? Denn dein Post hat kaum was damit zu tun. Wieder mal so einer von diesen Kritikern, denen alles, was über ihren Gartenzaun hinaus geht, suspekt und somit scheiße ist... Einfach nur dran rumkritisieren ohne Fakten zu bringen, die einen überzeugen... Sowas liebe ich echt! :kotz:

    Was willst du uns denn mit diesem Teil - vor allem dem letzten Satz - sagen? :ratlos:
     
  • Molella
    Gast
    0
    27 August 2004
    #35
    Ich finde diese Aussage absolut richtig. Wie fast überall im Leben sollte man auch in dieser Hinsicht den goldenen Mittelweg suchen. Mit dem fährt man immer ganz gut. :zwinker:
     
  • RussenJunge
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    nicht angegeben
    27 August 2004
    #36
    Man Leute echt mal.Jeder der, der Meinung ist ich hab kein Plan und laber nur scheisse geht mir einfach am Arsch vorbei...Ehrlich.Ich bin mir sogar zu schade um mich bei diesen Leuten zu rechtvertigen weill sie in meinen Augen kein Plan haben und ich eh weiss irgentwann werden sie wissen was ich meine...Irgentwan kommt bei jeden Mann die Zeit wo es in der Birne Klick macht.

    Dieses Forum ist für mich nur da damit ich meine Meinung reinschreiben kann in dem Gewissen dass andere Leute das lesen...mehr nicht...ich weiss nicht warum aber irgentwie mag ich sowas.

    Naja...ähhmmm...yo das wollt ich nur dazu sagen

    Peace
     
  • Damian
    Doctor How
    8.807
    598
    8.023
    Verheiratet
    31 August 2004
    #37
    Ich wollte dich in die Falle locken und beweisen, daß du dir ein Urteil nicht erlauben kannst, da du meinen Post garnicht verstanden hast :zwinker:
    Nee..war nur spaß, die Tatsache bleibt.

    Ja und nein. Die Aussage wird sofot schwammig, da man nicht klar ist WIE nett man(n) denn nun sein darf.


    Für mich klingen eure Ansichten eher nach Krieg und da ich selbst mit Sicherheit ein wenig mehr bei diesem Thema mitreden kann...

    Ich würde übrigens allen empfehlen, die sich Kritiker "am Arsch vorbei gehen lassen" sich zu überlegen, daß sie damit nichts zulassen, was "über ihren eigenen Gartenzaun" hinausgeht.

    Grundsätzlich habe ich die Aussagen übrigens auch nicht gänzlich abgelehnt. Die Gnadenlose Verallgemeinerung und das Kriegsähnliche Vorgehen bei der Partnerschaftssuche sind eine andere Sache.
    Da ihr aber offensichtlich einige Schwierigkeiten zu haben scheint die Aussage eines Textes zu erkennen und eine Essenz zu destilieren, werde ich mich wohl besser nicht mehr in diesem Thread zu Wort melden.

    Spuhlt euch ein bißchen auf. Zeigt mir, wie sehr ihr mich verachtet und zeigt jedem, der meine Aussage verstanden habt, daß ihr euch wegen etwas aufregt, das nie gesagt wurde. Wobei ihr dabei ebenfalls Grundcharakterzüge zur Schau stellt :smile:

    Grüße and alle Bildzeitungsleser

    Damian
     
  • drknickle
    drknickle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    20 April 2005
    #38
    wtf, egal ob der thread 232 tage alt ist, ich werd grad sehr aggro wgn kirbs pedanterie betr. Werbung, wo zur hölle ist der besagte text :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire :angryfire
     
  • unbreakable
    0
    21 April 2005
    #39
    Der Text ist der Hammer..Der hats einfach drauf..Gut nicht in allen Punkten würde ich jetzt zustimmen aber grössteils hat er wahrscheinlich tatsächlich Recht..Er hat einen,seinen Stil gefunden wie er die Frauen nach seinen Willen flachlegen kann.
    Einige Pukte wie mit dem Gefühl kaufe ich ihm sofort ab.
    Auf den Punkt gebracht ist es einfach das Selbstbewusstsein zu wissen was man will und dieses in all seinen Handlungen und Tun in jeder Sekunde vor Augen zu halten.
    Wenn man eine Frau ficken will MUSS man dieses 100% Wollen und sie an diesem Wollen teilhaben lassen...alles andere ist tatsächlich dann nur noch Formsache.
     
  • mehlbombe
    Gast
    0

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten