Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    6 August 2007
    #1

    @Frauen: HIV test unangebracht?

    Ich weis nicht ob das schon mal gefragt wurde, aber das Forum ist recht groß. Daher zu meiner umfrage, wäre euch Frauen die Bitte eures Freundes nach einem HIV test unangenehme oder würdet ihr das als unangebracht ansehen??
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. HIV-Test
    2. HIV Test
    3. HIV-Test
    4. Ab wann HIV - Test?
    5. HIV-Test sinnvoll?
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    6 August 2007
    #2
    Fänd ich völlig okay.
    Wenn er nicht gefragt hätte, hätte ich gefragt.
    Also gehn wir einfach beide einen machen und fertig! :smile:
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    6 August 2007
    #3
    .....
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 August 2007
    #4
    Nein, kein Problem. Es ist NIE unangebracht sich Gedanken über für eigene Gesundheit zu machen...
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2007
    #5
    Ich fänd's auch eher schlau, sowas zu machen. :smile:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    6 August 2007
    #6
    Dito :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    6 August 2007
    #7
    Fänd ich schon okay.. Würde das nicht als Misstrauen mir gegenüer auffassen - sondern allenfalls gegenüber potentiellen Expartnern von mir, die mich vielleicht ohne mein Wissen infiziert haben könnten.
     
  • Nedina
    Gast
    0
    6 August 2007
    #8
    Ich fänds vollkommen ok, und wenn er ohne Kondom wollen würde, würd ich sowieso das Thema ansprechen.
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.504
    398
    4.180
    vergeben und glücklich
    6 August 2007
    #9
    Unangebracht ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck.
    Bisher habe ich es nie für nötig gehalten.
    Wenn mein Freund danach fragte, würde ich es ihm zuliebe machen...
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    6 August 2007
    #10
    Ich fände es okay
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 August 2007
    #11
    ich hab ihn damals dazu überredet. ich hab den test von mir aus gemacht.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    6 August 2007
    #12
    ....
     
  • Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    7 August 2007
    #13
    Bin ja beruhigt, dass ihr das so locker seht. Werd nämlich eventuell demnächst fragen müssen und bin mir etwas unsicher, wie sie reagieren wird.
    Aber ich will mir halt sicher sein. :schuechte
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 August 2007
    #14
    naja was heißt unangebracht, wahrscheinlich würde ich es schon komisch finden. Ich selbst käme nie auf die Idee meinem partner zu sagen, er solle einen test machen, zumindest nicht wenn er erst eine freundin oder so hatte, bei mehreren wechselnden geschlechtspartnern schon.
     
  • dirty_beast
    0
    7 August 2007
    #15
    Das Risiko angesteckt zu werden ist bei Frauen grösser daher sollte er auch einen machen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 August 2007
    #16
    das forum mag zwar gross sein, die suchfunktion ist aber recht einfach zu bedienen ... :ratlos: im uebrigen: wenn er nicht danach fragt, dann werde ich das tun. vorsicht ist immer besser als nachsicht.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    7 August 2007
    #17
    @xoxo
    Das mag gut sein, aber ich habe dies Fragestellung nicht gefunden, denn die Suche hat mir zu HIV verdammt viele Hits ausgespuckt, desweiteren kommt hinzu, dass man anhand des Titels nicht immer genau weis wie die Umfrage frage war...
    Aber wenn du so eine Umfrage gefunden hast, wäre es doch netter auch den Link zu posten. :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 August 2007
    #18
    warum sollte mir das unangenehm sein? eine hiv-infektion hat man oder nicht, das sieht man den infizierten nicht an.
    ist wohl eher die frage, wer zuerst das thema zur sprache bringt.

    ich würde ihm sagen, dass ich eh mehrmals im jahr blutspenden gehe, wobei als nebeneffekt das blut getestet wird - und bislang war es negativ, zudem hatte ich in den letzten jahren keinerlei risikokontakte. ich hatte mal eine bluttransfusion (1981), als später rauskam, dass in der zeit infiziertes blut verwendet wurde, habe ich einen test beim arzt gemacht.

    wenn er gern einen aktuellen test will, dann gehen wir halt zusammen zum gesundheitsamt und machen beide einen test. und die nächsten drei monate wird halt mit kondom verhütet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste