Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Toyguru
    Toyguru (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #1

    Frauen und ihr Nicht-Bewusstsein ihrer sexuellen Wirkung auf männliche Wesen

    Kürzlich musste ich wieder einmal hören dass meine Freundin in der Schule angemacht wurde, das passierte auch schon in diversen Lagern etc. Argwöhnisch frage ich dann jeweils nach dem Grund und bekomme zu hören, dass die Inititative nur vom männlichen Teil aus kam.
    Bei genauerem Nachhaken (ich werde bei solchen Sachen stinkeifersüchtig) kommt dann aber raus, dass mein Schatz häufig doch nicht so ganz unbeteiligt war - wenn auch unbeabsichtigt. Durch irgendwelche Gesten, sexy Kleidung, unvorsichtig gewählter Wortwahl etc fühlen sich Männer nur all zu schnell angezogen. Und Frau ist sich das häufig kein bischen bewusst. Ein Bücken wo man den Tanga sieht, eine zweideutige Bemerkung, ja schon ein heisser Blick reicht aus um den Hormonspiegel der Männer auf 180 zu katapultieren.
    Auch allgemein fällt mir auf dass sich die Frauen ihrer Wirkung häufig nicht bewusst sind. Mir fallen da gleich zig Beispiele ein. Meistens (meine Erfahrung) sind Frauen auch weniger schnell und häufig rattig und können es schlicht nicht nachvollziehen, dass Mann so schnell angemacht wird.
    Was meint ihr dazu?
     
  • Nadeshda
    Nadeshda (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #2
    Ich denke mal, dass das gerade in dem Alter eher ein kokettieren mit der eigenen Anziehungskraft ist. Natürlich merken Mädchen, was sie mit Bemerkungen und Blicken "anrichten" können und legen es meist auch drauf an. Sicher nicht, um wirklich Männer/Jungs scharf zu machen, weil sie etwas von ihnen wollen, sondern weil sie ihre Wirkung testen wollen. So war es jedenfalls in dem Alter bei mir und auch bei meinen Freundinnen. Viele Frauen, besonders jene mit wenig Selbstbewusstsein :zwinker: behalten das auch in späterem Alter bei.
     
  • Kathrina
    Gast
    0
    16 November 2005
    #3
    Kommt immer darauf an wieviel Macht man(n) ihr gibt. Du kannst sie auch entmächtigen, indem du ihrem Anreiz wiederstehst.
     
  • Fee87
    Gast
    0
    16 November 2005
    #4
    Mir ist sowas selbst auch nie bewusst. Musste mich schon oft völlig verdutzt fragen lassen, wie meine "Andeutungen" denn sonst zu verstehen sein sollten. Echt, es ist keine Absicht, wenn Mann einen BH-TRäger zu sehen kriegt oder "Schlimmeres". Bei mir zumindest net. :grin:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #5
    Na ja manchmal legt Frau es drauf an etwas sexy anszusehen und dann sind Blicke auch kein Wunder. Aber es passiert auch immer wieder,dass Frau sich ganz unschuldig brav anzieht und dann trotzdem mit Blicken ausgezogen wird :grrr:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #6
    Also ich zieh mich beim besten Willen nich sexy an.
    Zumindest ist es für den größten Teil der Bevölkerung absolut nicht sexy.

    Und trotzdem krieg ich dauernd Komplimente von diversen Personen oder ich werde angebaggert wie verrückt.
    Kann ich also wirklich nichts dafür.
    Was nich heißen soll dass mich das nich freut.

    Aber wenn es Menschen gibt die meinen Körper auch in einer nich knallengen Hose und einem Kapuzenpulli anziehend finden, dann isses nich mein Verschulden :grin:
     
  • Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    699
    103
    3
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #7
    @Diotima: ich vermute mal, dass du dich einfach gut fühlst und damit ne Menge positiver Energie auf deine Umgebung ausstrahlst - das ist Grund genug :engel:
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2005
    #8
    Ich war auch nie besonders aufreizend gekleidet, und es gab trotzdem immer Leute, die sich angesprochen fühlten *schulterzuck*
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    17 November 2005
    #9
    Was hab ich da gestern nochmal im Fernsehen gesehen: Frauen sollen sich nicht aufreizend kleiden, weil sie Verantwortung für die Männer haben...

    Und ich mache mir um sowas keine Gedanken. Wenn ich im Sommer z.b. knappere Tops anziehe, danmn nicht deswegen, weil ich auf Männer anziehend wirken will - mich nervt dieses Angesprochen werden z.T. schon.
     
  • lostlover
    lostlover (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2005
    #10
    Was bei Maennern der Humor und der Erfolg ist, ist bei Frauen eben das Aussehen. Dass zweiteres auf den ersten Blick offensichtlicher ist, ist klar. Warum wundern?
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #11
    hach lostlover, das ist so herrlich reduzierend. gib mir mehr von deiner weisheit... :cool:

    zum thema: ich glaube, da verschwimmen die grenzen. natürlich mache ich mich teilweise auch zurecht, um mal etwas anerkennung zu bekommen oder einen netten blick. dass ich das damit erreiche, weiß ich. allerdings ist diese ständige geilheit darauf, alles ficken zu wollen, was gut aussieht, für mich total befremdlich. ich kann das einfach nicht nachvollziehen und das ist auch nicht die wirkung, die man damit erzielen will. wenn ich einen richtig hübschen mann sehe, dann denke ich mir, dass er sehr hübsch ist, sich toll zurechtgemacht hat, dass er mir gefällt. und vielleicht, dass es schön wäre, ihn kennzulernen. genau das will ich auch auslösen, wenn ich mich zurechtmache. nur das. dass das irgendwelche unbezwingbaren begierden auslösen soll, ist für mich völlig unverständlich. ich begehre nur personen, keine hüllen. erst, wenn ich jemanden näher kenne, kann ich geil auf ihn werden. allein der optische reiz genügt in einer million jahren nicht.
     
  • lostlover
    lostlover (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2005
    #12
    Ich denke halt sehr einfach hab's aber schon weit damit gebracht. Ist doch so, dass Maenner erst mal schauen ob das Aeuszere passt. Ist nichts schlecht daran, mit kommt auch keine Haessliche ins Bett. Fuer ne Beziehung muss sie auch noch intelligent sein, aber eines nach dem anderen.

    Vergiss es, Du kriegst kein Nacktfoto von mir.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #13
    Die Wirkung, die ich auf Männer habe, ist mir weder bewusst, noch wichtig.
     
  • User 29206
    User 29206 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    113
    91
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #14
    Bemerkenswert ist in dieser Frage nur, wie viele Frauen ihre sexuelle Anziehungskraft mit dem Interesse an ihrer Person vermengen oder sogar verwechseln.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    17 November 2005
    #15
    :angryfire

    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie mich das aufregt, wenn ich sowas lesen muss.

    Es kommt einem vor, als ob jeder Mann bei (fast) jeder Frau nur ans Poppen denkt.
    Und wenn ich mir dann vorstell, mein Freund ist auch so einer, dann würd ich am liebsten auf ne einsame Insel auswandern.

    NUR ÄRGER hat man mit den Männern...
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #16
    Ach, ich denk bei vielen gutaussenden Frauen ans poppen, das braucht dir nicht nur so vorkommen. Aber Gedanken sind zum Glück frei und man muss sie ja nicht jedem vor die Nase halten. :schuechte
     
  • User 29206
    User 29206 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    113
    91
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #17
    @Dreamerin: Was hast du dagegen, wenn dein Freund auch deine unsterbliche Seele erotisch findet? :smile:
     
  • lostlover
    lostlover (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2005
    #18
    Was bist dann nicht lesbisch? :grrr:
     
  • Toyguru
    Toyguru (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2005
    #19
    Und wieder ein paar Beispiele dafür dass Frauen nicht wissen wie Männer ticken :grin:


    "Mein Freund würde niiiie daran denken mit einer anderen ins Bett zu gehen, nicht mal anschauen tut er andere Frauen" na denkste?

    Die Welt ist brutal.. Männern wurde in den Genen einiges mitgegeben um ihr Erbgut zu verbreiten :engel:

    Frauen können sich den "Zwang" eines Mannes nicht vorstellen.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    17 November 2005
    #20
    Wer hat das gesagt?

    Du veralgemeinerst.
    Das würde ich nie behaupten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste