• *BlackLady*
    0
    25 Juni 2003
    #21
    Ich telefonier gerne, lange und oft.
    Mein längstes Telefonat dauerte 8 Stunden. :grin:
     
  • bienelein
    Gast
    0
    25 Juni 2003
    #22
    boh , was redet man acht stunden lang ,? ich wäre irgendwann eingeschlafen *g* wenn ich so lange reden würde

    gruß

    bienelein
     
  • Ery
    Ery (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    25 Juni 2003
    #23
    hatte dez 2001 ma ne rechnung mit handy von 350 €
    da war meine mutter vielleicht stinkig.
    ich musst dann mal beim hecke schneiden helfen und gut wars...
    nur das dumme war im februar 2002 war die rechnung wieder auf 300 € seitdem hält sich das in grenzen...
    weil die meinte, wenns so weiter geht, müsst ich auch was zahlen, und das will ich nciht :grin:
    also : telefonsucht nur bei mädchen ? tät mich wundern, denn ich bin ein junge :::
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2003
    #24
    Mädchen sind halt sooo mitteilungsbedürftig. Natürlich gibts auch Jungs die so gerne teln wie viele Mädchen, aber Mädchen labern doch schon von Natur aus mit ihren Freundinnen immer über alles und das am liebsten stundenlang. Telen is schon was Schönes :grin: . Ich telefonier abends immer so um die 2,5 Stunden, am Wochenende noch länger (natürlich lass ich mich anrufen :clown: ) und wenn meine beste Freundin mal anruft muss die mindestens ne halbe Stunde dranbleiben... ich liebe mein Telefon! :gluecklic

    PS: Aber beim Handy bin ich suuupa sparsam. Da telefonier ich nie mit. Is nur da, damit man MICH anruft :grin: und außerdem müsste ich das ja dann selber bezahlen. Beim Telefon krieg ichs bis 10 € bezahlt :eek4: .
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    25 Juni 2003
    #25
    Darf ich auch ohne Geschlechtsumwandlung zu einer Frau antworten? Ok, dann mal los...

    Ist doch relativ egal, ob man sich trifft und 2h labert oder am Tel..
    Manchmal geht eben nur letzteres oder kommt billiger.

    Sicher ist's nicht dasselbe wie jemanden zu treffen, aber notfalls tut's das auch und immernoch persönlicher wie chatten...
     
  • Babyjane
    Babyjane (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2003
    #26
    also kennst du das nicht ein mann ein wort eine frau ein wöterbuch?
    also cih tel auch sehr gerne, wohne seid drei jahren nicht mehr zuhause und bin auch gleich 250km weit von meiner heimat berlin weg, und ich tel jeden tag so 2,3 oder auch mal 4 mal nachhause und das neuste was bei mir los ist zu sagen wenn ich nur einmal anrufe dann kann das auch schonmal 1bis 1 1/2 stunden sein wo ich tel aber das ist nur dann wenn ich mal wieder große sehnsucht nach meiner familie habe.
    ich freu mich schon wieder auf meine heimat fahre morgen früh heim, dann tel ich nicht soviel.
     
  • 25 Juni 2003
    #27
    Also ich kann auch stundenlang mit jemandem chatten, wo is da der Unterschied zu telefonieren ? Bei meiner Mutter hats mich frueher echt rasend gemacht, die wurd ja gar net mehr fertig mit labern am telefon... Dann wollte man ihr was wichtiges mitteilen auf das sie gewartet hat, da wirste ncoh angemotzt, du haetst net angerufen... Wie denn wenn immer besetzt ist :grin: *ausrast* Aber es gas auch bestimmt Leute (weibliche) :zwinker: mit denen konnt ich auch stundenlang telefonieren... Also isses net so typisch weiblich. Kommt halt immer drauf an wers ist.
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    25 Juni 2003
    #28
    Jo, nur Chatten dauert noch länger, um die selbe Menge an Informationen rüberzubringen. Was auch dazu führt, dass man Infos zusammenkürzt, noch dazu kommt die fehlende Stimmlage usw., das alles kann leicht mißverstanden werden.

    Wer's erlebt hat, weiß bescheid. Is einfach so.
     
  • Mondmann
    Mondmann (35)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    704
    101
    0
    Single
    25 Juni 2003
    #29
    hehe, meine Freundin hat mich mal nachts angerufen und ich bin wohl auch ans telefon gegangen und ich soll auch mit ihr geredet haben, aber ich habe nichts davon mitbekommen. War wohl noch im halbschlaf *G* aber das beste kommt ja noch, nach circa 3 min bin ich wieder eingepennt und meine freundin war noch am reden :grin: sie hatte noch ihre beste freundin dabei und die ham sich da voll besickt und mir beim schlafen zugehört :grin::blablabla

    Mondmannnn....0!?

    Ps: mein rekord liegt bei ~3 Std.
     
  • 25 Juni 2003
    #30
    Stimmt mit dem missverstanden hasse 100% recht. Ist mir leider auch passiert :frown: Perönlich reden oder zumindest telefon is schon wichtig, nur schiss wenn einer bzw. beide irgendwie zu feige dafuer sind. Chatten is halt anonymer irgendwie.
     
  • Velvet
    Gast
    0
    25 Juni 2003
    #31
    im alter von 12-14 hab ich auch bestimmt 3 bis 4 stunden am tag an der strippe gehangen. seit es das internet ( für mich) gibt kaum noch.
    frauen sind halt im allgeinem mitteilungsbedürftiger.
     
  • My_secret
    My_secret (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    25 Juni 2003
    #32
    mhm also ich gehört auch nich zu den mädels die stundenlang telefonieren. mag das auch nich so wirklich. wenn ich ma mit freundinnen tele dann gehts meistens nur um HA, irgendwelche treffen oder sonst was wichtiges. dauert dann aber nie wirklich lange.
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    25 Juni 2003
    #33
    Jo Bär, also ich tät auch nich gleich mit jedem aus dem LF telefonieren wollen. *gg*

    Aber wenn ich die Leute bissl kenn, isses mir relativ egal. Früher war's das mal nich, aber jetz is ja jetz und nu geht das scho'. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten