Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #1

    @Frauen: Wenn jemand aus deiner Familie mit deinen Slips onanieren würde...

    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. (Wie oft) onanieren Frauen?
    2. onanieren
    3. Mit Kumpels onanieren
    4. mit bruder onanieren
    5. Onanieren ?!
  • surfkid85
    surfkid85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #2
    hihi :grin:

    Schöne idee mit der umfrage!!! :tongue:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    7 Oktober 2005
    #4
    Ich fände es unmöglich. Das gehört sich einfach nicht, allein schon die Vorstellung, dass sich da jemand dran vergreift :wuerg:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #5
    Mich würde es einfach unheimlich anekeln. *schüttel*
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #6
    Wenn ich das rausfinden würde, könnte sich entsprechende Person auf was gefasst machen! :madgo: Das ist einfach eklig. :rolleyes2
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    7 Oktober 2005
    #7
    Für mich wäre es ein ekelhafter Angriff auf meine Privatsphäre. Ich würde mich zutiefst davor ekeln und wäre sehr, sehr wütend auf diese Person. Das Verhältnis zwischen uns würde auf alle Fälle darunter leiden.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #8
    Würde ich das ekelhaft finden und den jenigen in zu einer Therapie bringen.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • surfkid85
    surfkid85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #10
    Ja, aber schau mal, was ich in dem besagten thread dazu geposted habee...

    Ich bin auch nicht dafür, und stimme dir voll und ganz zu...

    Nicht, dass hier alle männer so hingestellt werden, als würden sie sowas befürworten... ja?! :grrr:
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #11
    "Obwohl" ich ein Kerl bin, find ich das nicht i.O.. Ich fänd's auch kacke, wenn sich meine Schwester Unterwäsche von mir schnappt und damit...
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #12
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #13
    ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich ekliger finden soll - den Gedanken, daß jemand anderes die Unterwäsche eines Verwandten und damit auch ein stück weit seine Intimsphäre zur eigenen Befriedigung so schäbig benutzt und damit auch im übertragenen Sinne entweiht, "schmutzig" macht, oder der Gedanke, SB mit einem Slip zu machen, den eine Frau (noch dazu eine Verwandte !!) getragen und in die Wäsche gegeben hat um ihn zu waschen ..
    beides ziemlich ekkelich .... :kotz:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #14
    Ich fänds nicht in Ordnung ud der Gedanke daran wäre mir sehr unangenehm. Allerdings hätte ich gewisses Verständnis, wenn ich z.B. einen pupertierenden oder noch jüngeren Bruder hätte, der einfach neugierig ist und keinen anderen Slip in die Finger kriegt. Dann fände ich es immer noch nicht toll, aber ich würde es wohl leichter abhaken können.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #15
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    7 Oktober 2005
    #16
    Irgendwie ist das für mich im entferten Sinne schon Inzest.... :wuerg:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #17
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2005
    #18
    zur gewünschten kategorie gehör ich nicht, sorry ;-).

    ich fänds allgemein unangenehm, wenn wer anders heimlich in MEINEN sachen herumwühlt. ob unterwäsche oder schreibtischschublade. meins ist meins. ohne mein wissen in meinem zimmer an meinen sachen zu sein, das schätze ich gar nicht. fand ich schon als kind nicht toll und hab früh meine wäsche selbst zusammengelegt nach dem waschen.

    für mich weniger ne moralfrage als eben "privatsphären"-sache. übrigens hab ich kein problem damit, dass sich wer tshirts oder ggf. auch mal unterwäsche ausleiht (ner freundin kam mal die reisetasche abhanden, sie kaufte sich zwar auch ein paar neue sachen, musste aber übergangsweise versorgt werden). aber sich "einfach bedienen" fänd ich sehr daneben. mach ich auch nicht einfach am schrank meines freundes, das heißt: hab die "genehmigung", mir bei kalten füßen socken zu schnorren, wir waschen auch klamotten zusammen etc (wohnen nicht zusammen)...aber seins ist seins, das gilt weiter.

    inzest? mal halblang. ob es mein mitbewohner wär oder mein bruder, wär mir ehrlich gesagt egal, an meiner wäsche - ob sauber oder getragen - hat keiner was zu suchen. erst recht nicht, wenns um seine sexuelle befriedigung geht mit MEINER wäsche. wenn mein freund das geil fände, sich einen getragenen slip von mir zu nehmen für seine selbstbefriedigung - ach, damit käm ich wohl klar, auch wenn ich das wohl zu beginn "komisch" fände. alledings waren meine männer nie besonders unterwäschefixiert.
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #19
    Ja geht mir genauso. :wuerg:
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Oktober 2005
    #20
    Mich würde das total anekeln. Wenns ein guter Freund macht oder mein Freund oder so, alles ok, hätte ich gar kein Problem mit, aber aus meiner Familie, nein danke, das finde ich total widerlich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste