• Rudi_
    Gast
    0
    11 Juli 2004
    #21
    Moin

    Gleich kommt Tatort, also nur kurz: :zwinker:

    Schau mal wer Hussein noch besucht hat:

    [​IMG]

    Und heute ist dieser Mann Husseins Henker, und selbst ein Massenmörder. Außerdem, kam Haider zurück und hat sich positiv über Hussein geäußert? Hat er gesagt 'Jau Saddam, weiter so, aber ohne Österreich?'

    Anders als man es mit Bush oder in diesem Fall Rumsfeld tut. Schröder trifft sich mit Bush (dem Massenmörder), und sagt: "Tjoah, Dabbelju, ich bin gegen Deinen Krieg, aber viel Glück wünsch ich Dir. Überflugrechte für die Mörderpiloten? Kein Ding. Wenn Du uns dann noch lieb hast."

    Und daß sich Bush noch auf Gott beruft... Auf welchen Gott? Mein Gott mordet nicht.

    Und dass sein Vater ebenfalls Blut an den Händen hat, ist auch klar. Wenn ich solche Bilder sehe, wie das Folgende, dann weiß ich wo die wahren Nihilisten stehen:

    [​IMG]

    Bildunterschrift: Über eine Millionen irakischer Kinder starben in Folge der Sanktionen gegen den Irak.
    Dieses Kind hat infolge der amerikanischen Uranmunition aus dem Golfkrieg Strahlenschäden davongetragen.

    Quelle: Klick

    Zur FPÖ:

    In der FPÖ sind EU-Gegner vertreten, aus allen Bereichen. Primäres Ziel ist es, den Widerstand gegen dieses Staaten fangende Spinnennetz zu stärken. Daß dort auch Grüne, konservative, liberale Leute drin sitzen, ist Parteitaktik. Wenn jedoch jeder meint, er müsse dort das Primärziel ändern, dann hat es auch ein Haider nicht leicht.

    Übrigens, zu dem 'Gemisch' daß ich angeblich als deutsche Kultur empfinde, möchte ich Dir sagen: Das was man mit Augen sieht und mit Ohren hört ist nicht immer deutsche Kultur. Deutsche Kultur sieht man mit dem Herzen, und man sieht sie nur wenn man sie schätzt. Und das was ich sehe, ist daß die Liebe zur Heimat, zum Volk, zu Traditionen und zur Geschichte am schwinden ist. Die Entwicklung der Sprachen die Du beschrieben hast, find ich ja echt niedlich, aber ist Dir mal aufgefallen, wie sehr das Sprachbild in den letzten Jahrzehnten gelitten hat? Geh mal auf www.giga.de und schau Dich auf dieser Seite für 'deutsche Jugendliche' mal um. Bitte tu dies 5-10 Minuten. Kaum ein deutsches Wort. Sowas nenne ich Verantwortungslosigkeit vor der Jugend, die keinerlei kulturelle Prägung mehr erlebt, außer die amerikanische Konsum Unkultur und diesen Multikultiwahn.

    Ansonsten muß ich sagen, spannende Diskussion, und ich schreibe später noch mehr, aber werde erstmal essen, und dann wie gesagt fernsehen.

    Ich wünsch Dir was,

    Mach's gut
    Rudi_
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten