Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #1

    Freizügige Oberteile.. BH???

    Also, der Sommer kommt und somit die sexy Tops mit tiefem Auschnitt, tiefem Rücken, Neckholder Tops..

    Aber ich weiß nich, wie ich die Teile tragen soll - BH tauglich sind die meisten davon keines Falls, Neckholder Tops sowieso nicht..


    Was macht ihr Frauen da? Einfach keinen BH drunter(und die Nippel?? Is ja doof man wenn[n] die sieht..)? Habt ihr andere Tricks?

    Thx für Antworten

    Kati
     
  • cat85
    Gast
    0
    29 April 2004
    #2
    da trägt man keine BHs drunter. das sieht ja voll dumm aus!

    mir ists auch latte ob ´man die Nippel dadurch sieht...
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    29 April 2004
    #3
    Unter meine Neckholder trag ich eigentlich immer einen BH. Kommt halt immer drauf an wie tief der Ausschnitt ist, aber Neckholder-BHs gibt es.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #4
    Was mir noch einfällt, habt ihr schonmal von solchen Nippelpads gehört? Solche kleinen hautfarbigen Teile so groß wie die Brustwarze, die man eben aufklebt damit man (vorallem auch bei hellen Tops) nix durchsieht... hat jmd schonmal sowas probiert - und wo gibts die?
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2004
    #5
    Da ich sowieso nie 'nen BH trag, ist's bei mir schnuppe, ob dicken Winterpulli oder sexy Sommertop :zwinker:
    Ich finde auch nichts verwerfliches/schlimmes daran, wenn die Nippel vorstehen... Ein bisserl vorbeugen und die Sache ist gegessen... Oder die Männer einfach starren lassen, dann hat man wenigstens 'nen Grund, dumme Bemerkungen zu machen *lach*
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #6
    Gute Frage, ich mags auch nicht wenn man die Stupsies durchsieht, aber manchmal siegt die Bequemlichkeit, meine Brüste schauen mit BH sowieso genauso aus wie ohne BH (C Cup hehe).

    Hab schon mal überlegt solche "Pflaster" mal zu testen die extra dafür sind...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.227
    598
    7.582
    in einer Beziehung
    29 April 2004
    #7
    ich kann gar nicht ohne bh rumlaufen. wackelt alles zu dolle und nach ner zeit tuts weh. wenn ich stundenlang nur liegen muss - kein problem.. aber ansonsten *koppschüttel*

    ausserdem würds reichlich dämlich und billig aussehen wenn ich meine 90 E durch die gegend schaukeln lasse :wuerg:

    nimmt man halt nen bh drunter, der zumindest annähernd zum top passt.

    bei kleineren brüsten (so bis cup c) ist das denk ich nicht so das problem ohne bh, sofern die tops einigermaßen fest anliegen...aber sonst...




    @eric
    dass ihr männer ohne besser findet is ja klar.. aber es ist ne frage an die frauen und wie die das "problem" lösen.
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 April 2004
    #8
    doch, da hat man ja genau das andere problem: ich geh nie ohne meinen push-up aus dem haus! :grin:

    aber dafür gibts ja neckholder-bhs, trägerlose, transparente träger, und auch welche mit transparenten rückenteil.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    30 April 2004
    #9

    :tongue: Dito :link:


    Ich mag das Gefühl ohne BH auch so gar nicht und trag deshalb eigentlich immer einen. Oberteile kauf ich ehrlich meistens so, dass ich noch einen drunter tragen kann oder es zumindest nicht absolut bescheuert aussieht. Deshalb fallen rückenfreie Tops u.ä. weg. Egal, Möglichkeiten gibt es ja viele :smile:

    Diese Neckholder-Dinger und die mit den durchsichtigen Trägern sind vielleicht schon praktisch, aber ich such bestimmt seit 2 Jahren und find einfach nichts passendes :rolleyes2
     
  • majra
    majra (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 April 2004
    #10
    Ich kann auch nicht ohne BH rumlaufen, obwohl meine BHs so zwischen B und C schwanken. Das wackelt mir zu viel. Und Hängebusen will ich auch nicht. Kommt noch früh genug.
    So Teile mit durchsichtigen Trägern hab ich bisher nur welche gefunden, die nichts halten. Da könnt ich auch gleich ohne rumlaufen.
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    30 April 2004
    #11
    Also zu Hause im Garten, Campingplatz...Freizeit eben...dann ohne BH (kann ich mir leisten*g*)

    Sonst wenn ich in die Stadt gehe, beim Doc oder bei Ämter was zu erledigen habe, dann trage ich einen BH mit tranzparenten Trägern drunter.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    30 April 2004
    #12
    Ich finde die transparenten Träger nicht so toll, denn sehen tut man sie immernoch!
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.227
    598
    7.582
    in einer Beziehung
    30 April 2004
    #13
    joa.. aber dat is immer noch besser optisch, als wenn man nen blaukarierten bh-träger zu nem pink-rosa.gel gestreiften oberteil anzieht, wo der träger sichtbar ist wegen dem schnitt...

    und ansonsten:
    einfach tops mit schnitten wählen, wo man nen bh drunter anziehen kann oder wo man passende bhs zu hat.

    wobei rückenfreie obertele mit bh drunter meistens scheisse aussehen...
     
  • Natalie
    Benutzer gesperrt
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    30 April 2004
    #14
    Also ich finde es auch blöd, wenn man bei Tops mit Spagettiträgern oder rücken- und schulterfreien Sachen was vom BH sieht!!

    Genauso mit den durchsichtigen Kunststoffträgern - das sieht aus wie gewollt und net gekonnt!

    Also ich achte da schon drauf, das man den BH net sieht. Und gerade wenn man so ein schulterfreies Teil trägt, kann man ja auch ruhig mal den BH weglassen oder zumindest einen trägerlosen tragen!!

    Weil wenn ich was schulterfreies tragen will, dann sollte es auch schulterfrei sein; sonst bräuchte ich sowas ja net anzuziehen..

    Und wenn man es sich net traut, bei den Oberteilen die man generell ohne BH tragen muss, den BH wegzulassen - dann sollte man sich doch lieber was anderes kaufen!!!
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    30 April 2004
    #15

    Jepp... habe ich auch gerade eben durch Zufall im Blättern so eines Katalogs gefunden, der im Briefkasten lag ... Da war auch so ein Beispiel abgebildet wie es dann aussieht unter dem Oberteil und mit Oberteil ...

    naja ...
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 April 2004
    #16
    ist doch schön für uns männer wenn man nippel sieht... versteh euch aber schon wenn ihr das nicht so angenehm findet. aber wenn die nippel durch den stoff "stechen" wegen kälte oder erregung, das ist schon ein extrem geiler anblick!
     
  • mollig
    mollig (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    88
    1
    vergeben und glücklich
    30 April 2004
    #17
    @Bea - warum trägst du denn nie einen, wenn ich fragen darf ?
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    30 April 2004
    #18
    Ist mir auch völlig schnuppe.

    Ich denke, frauen mit kleineren nicht hängenden Brüsten sollten solche Tops schon ohne BH tragen (sonst sieht es immer so aus, als müsste man pushen :grin:).
    Für größere Brüste gibt es ja diese halterlosen Tops, oder auch solche mit transparenten Trägern.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    30 April 2004
    #19
    Da ich ziemlich viel Oberweite habe und diese Neckholder-Tops dabei schon unverschämt genug aussehen, trag ich darunter fast immer einen Neckholder-BH (hab mir sogar schonmal einen normalen BH selbst zu einem solchen zusammengenäht).
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.227
    598
    7.582
    in einer Beziehung
    30 April 2004
    #20
    wenn ich eins von diesen neckholdern anzieh (probeweise im laden) die mit dieser "wickeloptik" sind wo unter der brust diese naht ist und ich mir das richtig ziehe, sieht man erstens meinen bh zu 2/3 links und rechts von den trägern rausguggn, zweitens sind die träger (wenn verstellbar) wenn ichs richtig einstelle so..vielleicht 6cm breit über der brust.. ohne bh würd ich mit diesem dingern quasi oben ohne rumlaufen, weil die stoffträger grad ma meine nippel bedecken (wenn überhaupt) und mit bh würds genauso dämlich aussehen...
    glaub auch nicht dass nen neckholder-bh bei mir viel halten würde... abgesehen davon muss es die ersma jenseits von cup c geben...

    so toll ist ne große oberweite auch nicht immer.. versteh nicht ganz wie frauen sich freiwillig die titten auf ne größe aufpumpen lassen, wos kaum bhs gibt etc und wo man sich-allein um die oberweite ins top reinzukriegen- das oberteil komplett ne nummer größer kaufen muss...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste