Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ronny2004
    Ronny2004 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2006
    #1

    Freizügigkeit an FKK-Stränden

    Ich verweise auf folgenden Link:
    Wir können es uns, denke ich, auch ohne Link vorstellen - Jugendschutz, raus damit.
    Serenity


    Er führt u.a. zu einem FKK-Foto, das einen Mann mit Erektion und seine Partnerin beim Verlassen des Meeres zeigt. Nach dem Foto zu urteilen, scheinen die Leute heutzutage äußerst freizügig zu sein. Die Szene dürfte sich kaum an einem menschenleeren Strand abgespielt haben. Der Typ geht (sehr wahrscheinlich vor den Augen anderer) völlig selbstverständlich mit seiner Latte aus dem Wasser.

    Zwar wissen alle jungen Männer von sich selbst, dass man sein Ding nicht immer steuern kann, aber habt ihr Frauen mit solchen Reaktionen keine Probleme mehr? Oder macht es für euch einen Unterschied, ob jemand die Erektion im Beisein seiner Partnerin hat oder sie wegen sexueller Reize ausgehend von anderen Frauen am Strand bekommt? Wenn ich auf einem FKK-Platz während des Gangs von einem Ort zum anderen ohne die Möglichkeit, sich schnell unauffällig auf den Bauch zu legen, eine Latte kriegen würde, wäre mir das unendlich peinlich.
    Oder ein anderes Beispiel: Als ich am FKK war, hatte sich in kurzer Entfernung ein junges Pärchen niedergelassen. Er hat sie am ganzen Körper eingeschmiert und ziemlich ausgiebig ihren Busen massiert. Sie blickte immer zu mir und meinen Kumpel, sicher um zu sehen, ob wir sie beobachten. Es hat uns beide ein bisschen erregt. Wir wären aber nicht auf die Idee gekommen, in der Situation aufzustehen und ins Wasser zu gehen. Wäre das für euch völlig in Ordnung, oder erwartet ihr, dass jemand seine Erregung versteckt, oder wenn dies wie beim vorigen Beispiel nicht möglich ist, in der Lage ist, sie zu beherrschen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Umfrage: Freizügigkeit->Unterwäsche @mädels
    2. Fkk
    3. Fkk
    4. FKK
    5. freizügigkeit vor den eltern
  • geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    2 Januar 2006
    #2
    Beherrschen bitte!!! Und wenn es halt doch passiert, dann bitte solang im Wasser bleiben, bis ER wieder hängt .... und wenn ihm bis dahin Schwimmflossen wachsen, is mir auch egal ...
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 Januar 2006
    #3
    gerade so finde ich schon ein bisschen unanständig! er hätte ruhig warten können bis alles wieder "normal" ist!
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2006
    #4
    War noch nie am FKK-Strand, und dies ist ein weiterer Grund es nicht zu tun.
    Sex gehört nicht "sichtbar" in die Öffentlichkeit. Was andere von mir ungesehen machen, ist mir Schnuppe.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.817
    168
    315
    Single
    2 Januar 2006
    #5
    naja n steifer schwanz is ja net wirklich sex!aber man kann schon abwarten bis er sich wenigstens n bissel beruhigt hat!

    n halbsteifen hat ich auch schon mal!c´est la vie:zwinker:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    673
    Single
    2 Januar 2006
    #6
    Fkk

    Ich bin im Sommer oft am FKK, aber eine Erektion habe ich in 5 Jahren nur 1 mal gesehen, ist also sehr selten dort. Ich würde dort auch nie mit ner Latte rumlaufen. :eek:
     
  • Bombsquad85
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    8
    Single
    3 Januar 2006
    #7
    Och kommt schon, seit wann ist denn das Board hier so prüde? Habt ihr nen Schalter, wo ihr eure Errektion an- und abstellen könnt?? Und wenn jemand eine Errektion hat, na und? Als ob dabei jemand vor Scham tot umfallen würde. FKK-Besucher haben ja wohl schon mal einen errigierten Penis gesehen. Man kann sich auch anstellen.

    Wäre was anderes, wen er sich einen runterholen würde, aber nur das?? Wie gesagt, man kann sich auch anstellen :grin:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #8
    Ich finde sowas ganz schrecklich - aber wahrscheinlich fänd ich es auch witzig :tongue: So eine unangenehme Mischung eben.

    Mag kein FKK. Dieses Gebaumel und Gehüpfe überall - neeee...
     
  • HB2
    HB2
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #9
    In dem Fall war´s ja eher kein Gebaumel.
    Aber mal im Ernst, ein bißchen sollte man sowas in der Öffentlichkeit schon steuern.
    Und wenn´s doch passiert, im kalten Wasser warten (s.o.).
    So lang dauerts ja bei den Meisten nicht, bis es vorbei ist.:grin:
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #10
    Naja, also ich sag' mal so:
    Wenn ich an n total anständigen Strand will, kann ich auch an n normalen Strand gehen.
    Ich persönlich fänd' es jetzt net schlimm, wenn n Mann da mit nem Ständer rumläuft oder so.
    Denke mir, es ist schon ziemlich schwer, bei so viel nackter Haut cool zu bleiben.
    Also wie gesagt, wenn es jemanden stört, kann er ja an n normalen Strand gehen!
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    3 Januar 2006
    #11
    Also die meisten Leute (98%) sind völlig normal.
    Was teilweise nervt, sind die, die nur zum spannen kommen.:mad:

    Und sollte mal was laufen verkrümelt man sich in eine Ecke, wo man niemanden belästigt.
    Und vor allem wo keine Kinder in der Nähe sind.
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    3 Januar 2006
    #12
    Ich fühle mich unwohl, weil viele spannen, am Strand sitzen und sich die genau ansehen, die ins Wasser gehen...
    Nein, also für mich war und ist das nichts, ich hab mich ziemlich beobachtet und im wahrsten Sinne des Wortes "nackt" gefühlt.
     
  • Enjoyerin
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    1
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2006
    #13
    Wie schon gesagt wurde, man kann aber auch noch ein Weilchen im Wasser bleiben!!! Und nicht lustig andere Leute provozieren. :eek: Muss auch nicht sein, oder???
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    3 Januar 2006
    #14
    hm also das würde mich absolut stören, wenn da jmd mit ner latte aus dem wasser gehüpft kommt. ein bisschen rücksicht auf die anderen badegäste bitte, es kann ja auch echt mal sein, dass kinder in der nähe sind, soll ja vorkommen!
     
  • FunnyAndi
    FunnyAndi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2006
    #15
    was is so schlimm an nem steifen penis? wenns euch stört geht doch einfach nich hin.
     
  • karl_l
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2006
    #16
    also ich würde nicht mit einem steifen raumrennen, lieber im wasser bleiben bis er wieder hängt und ich finde es auch nicht toll wenn andere mit errektion rumlaufen.
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2006
    #17
    hab sowas bisher weder am ffk-strand, noch im bad noch in der Sauna gesehn. Entweder, weil sowas konsequent kaschiert wird, weil ich erstere beide bisher selten besucht habe oder weils einfach nicht vorkommt.
    Ich bin allerdings auch für die Möglichkeit des unauffälligen Verhaltens (im Wasser bleiben), damit andere Leute sich nicht gestört fühlen.
     
  • rene.espada
    0
    24 Januar 2006
    #18
    alles eine frage der "präsentation"

    jeder mann weiss das so etwas passieren kann.(jetzt sagt bitte nicht das ffk oder sauna nichts mit sex zu tun hat. möchte nciht wissen wer alles schon ein rohr oder eine feuchte pussy auf der arbeit bekommen hat und die winigsten haben damit "gearbeitet")

    es ist für mich aber immer noch die frage wie der mann in dem augenblick damit umgeht. zb. zeigt er seinen ständer rum, steh er auf und präsentiert sein gerät oder aber dreht er sich auf den bauch usw. und wenn es in einer situation passiert in der man "ihn" mal nicht verbergen kann ist es auch kein weltuntergang, so lange das nicht stunden dauert.

    bin öfters im sommer am lech auf den kiesbänken. auch dort kann man oder darf man fkk machen. einen steifen schwanz bekommt man auch dort mal zu sehen und mir selber ist das auch schon passiert. dann aber schnell auf dem bauch gelegt oder zeitung oder handtuch drüber.

    ärgerlich nur das es bei uns männern so deutlich zu erkennen ist...
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    24 Januar 2006
    #19
    FKK und Sauna ist für mich kein Problem. Hätte auch kein Problem damit, wenn einer grade ne Erektion hat. Ich weiß ja selbst, dass man das oft nicht steuern kann.

    Als ich z.B. mal in einer Art Thermen war mit Pool und vielen verschiedenen Sauna-Räumen laufen alle mit Bademantel herum aber ansonsten sieht man sich in den Saunen und beim Einstieg in den Pool nackt. Das ist beim ersten Mal vielleicht etwas komisch weil man sich vielleicht etwas schämt aber man gewöhnt sich dran und denkt einfach nicht an Sex.

    Eine Erektion kann trotzdem vorkommen. In einer Sauna hab ich noch nie eine gesehen aber im Pool oder See oder Meer ist mir das auch schon selbst passiert. Die Erektion kommt dann nicht daher, dass ich irgendwelchen Leuten nachspannen würde, sondern von dem angenehmen Wasser ob warm oder kalt, das die Durchblutung anregt.

    Ich bleibe dann solange im Wasser bis es abklinkt, da ich mich nicht gerne damit vor hunderten Leuten zeige. Die Erektion hat dann nichts mit Erotik zu tun.

    Nur weil ein Mann eine Erektion hat denkt er nicht immer an Sex oder hat sie weil gerade eine nackte Frau vorbei lief.
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2006
    #20
    Das schöne an einem Forum ist, dass jeder seine Meinung äußern darf und daher auch meine Meinung zum besten:

    FKK hat nichts in meinen Augen mit Sex, sondern viel mehr mit textilfreiem Bräunen oder auch baden zu tun. Ich betreibe FFK, weil ich a) ohne Streifen braun werden will und b) kein nasse Badeshorts am Körper brauch, die dann gleich das ganze Handtuch mit nass macht. Zweitens erwarte ich, wenn jmd sexuell erregt ist/ wird am FKK Stand, dann soll er dies bitte nur für sich oder meinet wegen auch für seine Partnerin/er behalten, denn dazu ist FKK nicht gedacht und ich persönlich würde diesen Herren, aus der Anfangsbeschreibung auch ansprechen, wenn er in meiner unmittelbaren Nähe mit seinem Ständer spazieren geht. Ich hatte auch mal an einem FKK Strand Sex im Wasser - allerdings an einer Bucht, wo nicht der ganze Strand zu schaut und anschließend bin ich erst aus dem Wasser, als ich mich an sämtlichen Körperstellen beruhigt hatte.

    LG misoe
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste