Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 29 Oktober 2003
    #1

    fremde nackte frauen als wichsvorlage!!!!!

    Mein Freund lädt sich HEIMLICH immer wieder Bilder von nackten Frauen herunter, um sich an deren Körpern aufzugeilen und es sich selbst zu besorgen. Ich bin mit meinem Körper sehr unzufrieden, da ich denke, daß ich ein paar kilos zuviel drauf habe. Von daher verletzt mich das ungemein, wenn er sowas macht. Ich fände es nicht SOOO schlimm, wenn er sich Pornos ankucken würde, weil er sich nur an dem Sex der beiden Menschen aufgeilt, außerdem macht das ja fast jeder Mann.
    Ist das nicht eine Art des Fremdgehens sich an fremden Frauen aufzugeilen und zu befriedigen?
    Was denkt ihr????
     
  • Buu
    Buu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    29 Oktober 2003
    #2
    mmhh...pornos schaun find ich okay!! aber fremde frauen und dann noch wixen? mmhh wäre bestimmt eifersüchtig...
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    29 Oktober 2003
    #3
    Also, du solltest strickt zwischen SB und Eurer Beziehung trennen. Ich weiß, das fällt manchmal schwer, aber das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ich mache fast täglich SB. Gut, meistens stelle ich mir zur Zeit meine Frau vor, aber ab und zu betrachte ich mir auch andere am PC. Das hängt immer von der Stimmung ab. Natürlich ersetzt nichts das Kuscheln und den GV mit meiner Frau (schon ein Vergleich wäre völlig daneben).

    Also SB ist völlig normal und das Stimulieren mit Bildern oder kleinen Filmchen IMHO auch. Verdächtig würde ich es nur finden, wenn dein Freund mit dir nicht mehr schlafen würde und nur noch ausschließlich der "Nebenbeschäftigung" nachgehen würde.

    Also, mach dir keine Sorgen, alles im grünen Bereich!
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    29 Oktober 2003
    #4
    für mich hat SB mit meiner Beziehung und dem Sex auch nichts zu tun. Das ist eine ganz persönliche Sache, die nur mich was angeht bzw. meinen Partner und da möchte ich weder wissen, was er sich dabei vorstellt noch wie oft er's macht.
    Ich würde mir da keine Sorgen machen, wenn er sich irgendwelche Wichsvorlagen dazu nimmt.
    So lange es nicht eine real existierende Person aus seinem/euerm Umfeld ist, besteht ja wohl keine Gefahr.
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2003
    #5
    Ich würde ihm was husten!!!!Das ist doch so nach dem Motto:Ich hab zwar ne Freundin,aber es gibt viel geilere.Ich finds wie fremdgehen!

    Mein Freund ich reden auch immer darüber,wann wir zuletzt SB gemacht haben usw..Ich finde es für mich sehr wichtig.
     
  • 29 Oktober 2003
    #6
    was ist der unterschied von bildern im net zu realen frauen im umfeld???
    es ist doch beides irgendwie fremdgehen. habe ja keine angst daß er wirklich richtig fremdgeht, daß würde er nicht machen, ist nicht der typ dafür. mich verletzt es halt nur so wahnsinnig, daß er es heimlich macht und wenn ich mal wieder was auf seinem pc gefunden habe und ihn später danach frage, er mich dann auch noch anlügt!!!
    macht mich sehr traurig!!!
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    29 Oktober 2003
    #7
    @Knöpfchen,

    siehst du das jetzt nicht ein bisschen krass? Ich finde das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Also wenn SB vor einem nackten Frauenfoto bereits als Fremdgehen gewertet wird....

    Das würde mich aber doch interessieren, ob das noch mehrere so sehen.

    Gut, ich gebe zu, zur Zeit stelle ich mir beim SB schon meistens meine Frau vor, aber das war nicht immer so.

    Jedenfalls bin ich auf weitere Postings dazu gespannt, denn ich trenne SB und die Beziehung 100% .
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    29 Oktober 2003
    #8
    @hasiknutscherin,

    das mit dem Belügen ist eine ganz andere Sache. Man sollte seinem Partner gegenüber schon offen und ehrlich dazu stehen.

    Aber mal eine Gegenfrage. Worin siehst du den Unterschied zwischen einem Foto mit einer Nackten am PC und der Vorstellung einer nackten Frau im Kopf?

    Vielleicht liege ich ja mit meiner Meinung völlig daneben. Wenn das so ist, dann gehen meister Männer allerdings regelmäßig fremd. (Natürlich nur im Geist)
     
  • Haster
    Haster (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2003
    #9
    LOL, ich stell mir grade vor: "Hey Schatz tut mir leid, ich hab mir heute einen gerubbelt und bin dir dabei geistig fremdgegangen, ich hoffe du verzeihst mir" :grin: :grin: :grin:
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    29 Oktober 2003
    #10
    Also, ich guck keine Pornos und hab schon jahrelang keine solche Bilder mehr aus dem Netz geladen. Aber einfach deshalb, weil es mich nicht so sehr antörnt. Lieber die eigene Vorstellung oder erotische Literatur (bei der SB).

    Es ist mir schon wichtig, wie meine Freundin etwas empfindet. Zum Beispiel ONS: ich könnte wohl ohne auch nur im entferntesten daran zu denken, meine Freundin "zu ersetzen" Sex mit einer Fremden haben (solange ausser dem Sex nichts läuft), aber ich weiss, dass meine Freundin das nicht verstehen würde und es sie sehr verletzen würde. Also lass ich es. Nicht weil ICH das Gefühl hätte sie zu betrügen, aber SIE hätte das Gefühl.

    Mal angenommen, ich fände solche Bilder auch geil, aber meine Freundin wäre dadurch sehr verletzt, dann würd ich einmal versuchen, ihr zu erklären, dass das nichts mit ihr zu tun hat. Wenn sie das nicht versteht, und sie es verletzend findet, dann würd ich es lassen.

    Aber Fabian45 hat schon auch recht: die Bilder an sich ersetzen nur die Vorstellung, die er eh hätte, und sind für sich genommen harmlos. Verletzend werden sie erst in Deinem Kopf. Vielleicht kannst Du das abschalten? Wenn nicht, sollte er drauf verzichten, find ich.

    Jetzt mal zu deinem Freund. Wirklich mies und bedenklich finde ich, dass er dich anlügt.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2003
    #11
    Ich hoffe mal, das fragst du nicht ernsthaft... ein Bild is ein verdammtes lebloses Objekt und solang er die Dinger nicht dir vorzieht, sie mit ins Bett nimmt oder sie beim Familientreffen als seine Freundin vorstellt, gibts wohl keinerlei Grund, es als fremdgehen oder Betrug zu werten. Für dein mangelndes Selbstvertrauen kann er ja eigentlich nichts und dass du die Sache so radikal siehst, hat mit nichts anderem zu tun, als mit deinem Selbstvertrauen. Aber das ist deine Sache, mit der du zurecht kommen mußt.

    Für mich ist SB des Partners auch die Sache des Partners - ich misch mich da nicht ein. Ob man jetzt seine Fantasie benutzt oder selbiger etwas auf die Sprünge hilft mit Bildern, Pornos, etc ist für mich vollkommen egal. Sowas fällt für mich unter Privatangelegenheit... man hat einfach Spaß alleine und mit dem eigenen Körper (übrigens auch ein Unterschied zum Fremdgehen mit anderen lebendigen Frauen) - und das wird man wohl doch noch machen dürfen, wie man will *g*.
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    29 Oktober 2003
    #12
    @Fabian45 nur mal so am Rande, bitte keine zwei Post hintereinander. Wenn möglich dann bitte "ändern" benutzen.

    Hmm also ich denka das mit den Fotos wird ein wenig übertrieben von den Mädels. Vonwegen Fremdgehen etc. Ob er die Mädels nun auf dem Rechner als Foto hat oder sich ein Mädel in seinen Gedanken vorstellt ist doch eigentlich egal. Ich denke mal, wenn die Mädels SB machen denke sie nicht auch nur an ihren Freund. Sie stellen sich Männer in ihren Gedanken vor. Die Vorstellung kann einem nicht verboten werden und das sollte schon akzeptiert werden. Wenn er sich solche Pics anschaut ist das seine Sachen und recht auf SB hat sowieso jeder. Also kein Fremdgehen!

    Vielleicht kannst du ihm ja ain paar Aktfotos von dir schenken, dann kann er sich die dann ja anschauen. Aber man sollte es auch nicht übertreiben, nur weil er Fotos von anderen Mädchen auf seinem Rechner hat!
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2003
    #13
    Nein,aber ich finde es einfach scheiße,wenn jemand eine Freundin hat,sich aber andere nackte Weiber anguckt!
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2003
    #14

    War das jetzt mehr oder weniger an mich gerichtet?!Wir reden nunmal drüber,okay!
    Du musst ja hier nicht mitgackern!
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    29 Oktober 2003
    #15
    @ToreadorDaniel,

    mit den zwei Posts hintereinander war mir nicht so bewusst. Immerhin waren 6min dazwischen und die Posts an zwei verschiedene Leute gerichtet.

    Ich gelobe aber Besserung.

    Wenn ich schon mal dabei bin, kann mir jemand erläutern, wie man hier im Forum aus anderen Postings zitieren kann? Also gibt es dafür eine Funktion oder muss ich das über die Zwischenablage bewerkstelligen.

    @Knöpfchen

    nun ja, das ist eben dein Standpunkt. Ich will dich da gar nicht agitieren. Vielleicht denkst du aber in einigen Jahren anders darüber.
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2003
    #16

    ...vielleicht...nunja...ich bin eben eine Frau :smile:
     
  • 29 Oktober 2003
    #17
    wenigstens eine die mich versteht!

    DANKE KNÖPFCHEN!!!!!!!!
     
  • manumouse
    Gast
    0
    29 Oktober 2003
    #18
    Hi !

    Also ich kann sehr gut verstehen, wie du dich fühlst. Hatte dieses"Problem" (klingt scheiße, ich weiß) auch mit meinem Freund allerdings hat er Pornoheftchen und keine pics aufm pc aber egal.

    Fühlte mich auch total besch... und ekelte mich teilweise sogar vor ihm wenn ich mir des vorstellte. meiner meinung nach kann mann SB ja auch ohne sowar machen und dann von mir aus so oft er will.
    Mein Schatz hat des mit den heftchen halt dann auch gemacht, wenn wir uns wenig später gesehen haben und da kann ma vielleicht a verstehen,warum ich da nich so wirklich begeistert war.
    Hab des ne zeit lang versucht dass sich des ändert in meinem Kopf und dass ich mir da nich mehr so viel gedanken drum mach, aber bei MIR hats halt net geklappt und ich hab dann später a nochmal mit ihm geredet und er hat gemeint, dass er des zwar net von heut auf morgen kann, aber er wird's aufgeben weil ich ihm viel zu wichtig bin :verknallt

    also, red mit deinem Freund und frag ihn auch, warum er dich anlügt. vielleicht schämt er sich ja irgendwie oder traut sich net dir des zu sagen.

    wobei ich des ein riiiiiesig großes zeichen von vertrauen find, wenn ma über a solches thema miteinander redet.

    Lg,
    Manu
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2003
    #19
    Sosooo, verstehe - es geht dir gar net darum, deinen Freund in irgendeiner Hinsicht zu verstehen und/oder dich mit ihm bei dieser Sache zu arrangieren... du wolltest nur hören, dass er ein böser böööööser Bube is und noch ein paar andere finden, die ganz deiner Meinung sind. Das nächste Mal mach halt ne Umfrage mit nur einer Antwortmöglichkeit, dann fällt das Ergebnis sicher noch befriedigender aus :zwinker:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2003
    #20
    Hmm, ich find den Gedanken, er könnt sich da andere Weiber angucken, auch nicht wirklich berauschend.
    Allerdings ist das für mich kein Fremdgehen. Lieber soll er sich tausend Bilder aus dem Net runterladen als auch nur eine im realen Leben mit solchen - sagen wir mal - Hintergedanken anschaun, das fänd ich tausendmal schlimmer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten