Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tilla
    Gast
    0
    4 August 2005
    #1

    Fremdgehen mit gleichgeschl. Partner?!?

    Hi @ all!

    Ich habe gestern mit meinem Freund darüber disskutiert, wie schlimm fremdgehen mit einem gleichgeschlechtlichen Partner ist. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass es mir egal wäre, ich es aber nicht tolerieren könnte wenn mein Freund was mit einer anderen hätte....

    Was denkt ihr darüber?!?

    Liebe Grüße Tilla
     
  • PBateman
    Gast
    0
    4 August 2005
    #2
    Meine EX hat mal mit ihrer besten Freundin rumgeknutscht...

    Das fand ich mehr geil als schlimm :eek:

    So lange ich wüsste dass das nicht zur regel wird und sie nicht lesbisch wird wärs mir egal
     
  • Submarine
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #3
    wieso wäre dir gleichgeschlechtliches fremdgehen egal? was ist wenn er auf den geschmack kommt? mir ist es egal ob meine freundin mich mit einer frau oder einem mann betrügt... es macht keinen unterschied.
     
  • Mister Maus
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #4
    Womit wir aber auch wieder beim Thema "Sex und Liebe" sind.

    Also ich seh das so:

    Wenn sie "mal" (was heist "mal"? Z.B. 1x im Jahr..) mit ihrer Freundin rummacht, dann ist das o.k. Ist zwar irgendwie auch Fremdgehen, aber das toleriere ich. Soll sie doch ihren Spass haben, ich weis ja ganz genau, das sie da nur ihre bi-Neigung auslebt und es NICHT um eine feste (Liebes) Beziehung zu dieser Person geht.

    Wenn dann versehentlich auch noch mal der Freund ihrer Freundin bei mitmacht, dann ist das auch noch o.k.
    Denn es kommen ja auch solche Momente, in denen es dann halt ich bin, der dabei sein darf.. :grin: Dann kann das Ganze von mir aus jeden Tag 10x sein!!! :bier:

    Aber wenn dann so richtige Gefühle mit in´s Spiel kommen, tägliche Treffen, innige Küsse, ständige Liebes-SMS und sie schon fast mehr Zeit mit ihr als mit mir verbringt... dann würde ich mir anfangen Gedanken über den Stellenwert und Zustand unserer Beziehung zu machen.

    Ich finde, man merkt es schon, wann es nur um Sex geht und wann "von Mehr" die Frage ist.

    Also mal JA - ständig NEIN.

    Und mit anderen Typen (also nur sie beide), ohne das ich dabei bin = das läuft nicht! Da ist BEI MIR die Grenze (das mag jeder so halten wie er will).

    -MM-
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #5
    Mir ist schnurzpiepegal, ob er mit ner Frau oder nem Mann fremdgeht. Fremdgehen ist und bleibt Fremdgehen und nein, ich würd das ganz bestimmt nicht akzeptieren.

    Den "gedanklichen" Part beim Fremdgehen mit nem gleichgeschlechtlichen Partner find ich sowieso noch schlimmer. Ich würd schon gern wissen, wenn mein Partner homosexuelle Gedanken hat oder bisexuell veranlagt ist und mich in dieser Hinsicht anzulügen wäre für mich unverzeihlich. Und Begründungen/Ausreden wie "Es wäre ja keine unmittelbare Konkurrenz" oder "Er wollte halt nur ausprobieren" halte ich für ausgemachten Bullshit.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    4 August 2005
    #6
    Ich würd's ziemlich ekelhaft finden, wenn er mit 'nem Mann fremdgehen würde...

    Ansonsten kann ich Dawni (mal wieder) nur zustimmen :jaa:
     
  • ECMusic
    Gast
    0
    4 August 2005
    #7
    Mmmh, ich glaub ich fänds nicht schlimm wenn sie mit ner Frau fremdgehen würde, ich glaube das liegt daran, dass ich in einer Frau nicht unbedingt eine Konkurrenz sehen würde, bzw. ich würde mir nicht die Frage stellen (was hat der was ich nicht hab?", weil das in dem Fall ja ziemlich offensichtlich ist. Von daher...
     
  • Siebi
    Siebi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    Single
    4 August 2005
    #8
    Ich würd's immer als Fremdgehen bezeichnen.
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #9
    Ich würde es nicht tolerieren, egal ob Frau oder Mann.
     
  • rainbowdreamer
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2005
    #10
    Das würde ich genau so sehen, für mich macht das auch keinen Unterschied.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 August 2005
    #11
    Keine Ahnung, bisher hab ich das immer locker gesehen und sofort gesagt, dass ich es nicht schlimm fände, wenn es MAL passiert. Aber in meiner jetzigen Beziehung sieht das plötzlich ganz anders aus. Ich glaub ich hätte Angst, dass er auf den Geschmack kommt.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    4 August 2005
    #12
    Für mich ist es immer fremdgehen, egal, ob weibchen orer männchen....
     
  • User 29206
    User 29206 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    113
    91
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #13
    Wenn sie Lust hat, mal mit einer Frau zu schlafen, dann soll sie das tun - denn diesen Part werde ich auch wenn ich mich noch so anstrenge, nicht befriedigen können:zwinker: Erst wenn sie den Sex mit ihr den mit mir vorzieht würde ich einen Anlass sehen, mit ihr darüber ernsthaft zu reden.
     
  • Mart1n
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #14
    ----
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2005
    #15
    Finds mit nem Gleichgeschlechtlichem genauso schlimm, nur is es da einfacher, sich die FRage zu stellen: "Was hat der was ich net hab?" :tongue:
     
  • FrankyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #16
    Wenn ich mitmachen darf hab ich nix dagegen :zwinker:
     
  • electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2005
    #17
    Ich hab bei fremdgehen absolut NULL Toleranz. Das gilt natürlich auch für gleichgeschlechtliches Rumgemache. Kann ja jeder machen was er will und rummachen so oft er will und mit wem auch immer, aber nicht während ner Beziehung.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #18
    Ich fänds genauso schlimm wie das Fremdgehen mit einer Frau.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #19
    Ich unterscheide da auch nicht.. Fremdgehen ist fremdgehen..
     
  • Strandläufer
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    5 August 2005
    #20
    Da würde ich zustimmen. Wenn sie nicht endgültig lesbisch wird... Aber das glaube ich nicht wirklich... :zwinker:

    Und wenn ich irgendwann mal einen Dreier mit ihr und einer anderen möchte, kann ich mich ja nicht beschweren, wenn sie es mal ausprobieren möchte mit nem Mädel, oder? :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste