Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vetealamierda
    Benutzer gesperrt
    48
    0
    0
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #1

    Fremdkuscheln - die Party Situation

    Also ... was wäre wenn :smile:

    Ihr seid eingeladen als Paar auf einer großen Party mit sehr vielen Leuten, zu einem anderen Paar, von dem Ihr wißt, dass es da schon längere Zeit böse kriselt.
    Dieses Paar feiert einen Abschied, denn es ist klar, dass man aus beruflichen Gründen woanders hinziehen wird (als Paar, trotz aller Probleme). Dieses Paar besteht aus Eurem besten Freund / Eurer besten Freundin (der dasselbe Geschlecht hat wie Euer Partner - also, Ihr seid weiblich - bester Freund bzw. Ihr seid männlich - beste Freundin) + Schatz dazu.
    Ihr kennt Euren besten Freund / Eure beste Freundin schon seit Ewigkeiten und wißt dass Ihr ihn / sie nun längere Zeit nicht mehr sehen werdet, und dass er / sie auch sehr unglücklich ist mit der Liebe, wie es im Moment so läuft. Deshalb tröstet Ihr ihn / sie.

    Zwischendurch fällt Euch auf, dass Euer Schatz sich derweil mit der Partnerin / dem Partner Eures besten Freundes auf ein Sofa in eine stille Ecke zurückgezogen hat. Und dass diese Partnerin / der Partner heult, und Euer Freund / Eure Freundin tröstet, indem er die Person in den Arm nimmt.
    Irgendwann hält er sie aber ganz schön lange im Arm.
    Irgendwann lacht der Partner / die Partnerin wieder, aber die beiden sind immer noch Arm in Arm.
    Irgendwann blödeln die beiden so miteinander herum, dass sie Oralverkehr imitieren, zur Freude der anderen Party-Zuschauer (sie küssen sich nicht, es ist einfach nur ein - ziemlich anzüglicher - Spass).
    Oh oh ...

    :grin:

    Weil es die Abschlußparty ist und Ihr Euren besten Freund / eure beste Freundin längere Zeit nicht mehr sehen werdet, wollt Ihr keine große Szene machen, aber irgendwann ist die Party ja auch vorüber, und dann .......

    Was macht ihr mit Eurem Partner, wenn Ihr wieder daheim seid ?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #2
    Wie gerät man um Himmels Willen in solche Situationen ... aber gut. Schluss machen würde ich deswegen nicht, aber ich wäre schon etwas angesäuert und würde ihm klar und deutlich sagen, dass ich das nicht gut fand, dass es für meinen Geschmack zu weit ging. Dann hängt es von seiner Reaktion ab: Wenn er es im Nachhinein selber blöd fand und mich voll und ganz versteht, ist die Sache erstmal vom Tisch. Wenn er dagegen uneinsichtig reagiert, läuft es schon auf einen Streit hinaus. Denn wenn ein Partner so was locker und okay findet und der andere nicht, passt da was für mich nicht zusammen.

    Naja, zum Glück las sich mich eh nur mit Männern ein, die das blöde fänden. ;-)
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    8 August 2006
    #3
    :jaa:

    Keine Ahnung. Ich würde ihm erklären, dass ich es nich so doll fand, aber dann wär's auch gut.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #4
    Ja, würd ich auch so machen, falls es mich in der Situation wirklich gestört hätte.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    8 August 2006
    #5
    Auf jeden fall... Aber gott sei dank kommt das bei meinem freund sicher nicht vor... :smile:
     
  • nicole-chiara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verheiratet
    8 August 2006
    #6
    sowas würde ich unterbitten
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #7
    Ich bin total sauer und wütend und sag ihm das auch und dann lass ich es ihm noch einen Tag lang spüren das ich sauer bin - sowas tolerie ich nicht ...
    Aber Gott sei Dank würde mein Schatz das nicht machen!!!
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    8 August 2006
    #8
    ich warte einen geeigneten zeitpunkt ab, spreche ihn dann darauf an und lass ihn erstmals erzählen, was er sich dabei gedacht hat. dann wird weiterentschieden :zwinker:
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #9
    Ach weiß nich, ich wäre nicht totsauer, aber bestimmt beleidigt und würde rumzicken und nörgeln. Ich würds nicht gut finden und würds ihm sagen, aber würds jetzt auch nicht völlig schlimm finden.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 August 2006
    #10
    ich hab das selbst schonmal gemacht. auf ner party lag mal ein freund auf meinem schoß. oder ich massier mal nem freund die schultern oder so. da ist nix dabei. weder mich noch meinen freund stört das. es ist ja kein knutschen oder fummeln, geschweige denn sex.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2006
    #11
    Wenn mir die Situation missfällt würde ich das meinem Freund auch genau in diesem Moment mitteilen. Ich würd zu ihm rübergehen und mich an der anderen Seite an ihn rankuscheln, ihn von der anderen wegholen. Spätestens daheim würde ich ihm sachlich sagen, dass es mich gestört hat und er sowas bitte nicht mehr machen soll, auch wenn er es für harmlos hält.
    Aber mein Freund käme zum glück gar nie auf solche Ideen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #12
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass weder mein Freund noch ist sowas bringen würden, aber wäre dem so, hätten wir mächtig Stress, der wahrscheinlich zum Beziehungsende führen würde. Keiner von uns hat mit jemand anders zu kuscheln oder den längerfristig in den Arm zu nehmen.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    8 August 2006
    #13
    Jup, dito.

    Allerdings wage ich auch stark zu bezweifeln, dass ich jemals einen Partner oder auch einen Freundeskreis hätte, der so was "lustig" fände... Aber wie auch immer.
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    8 August 2006
    #14
    Könnt mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass mein Freund sowas machen würde...
    Aber falls es doch passieren sollte, dann wär ich schon sauer. Würd ihm auf der Party aus dem Weg gehen und dann daheim mit ihm drüber reden. Und wär danach wohl auch ein paar Tage schlecht auf das Thema zu sprechen.
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #15
    Mein Gott ich schätze, dass beide vllt. schon was getrunken haben! Is halt ne Party, ich vertrau meinem Schatz und werd ihm wegen sowas mit Sicherheit keine Szene machen!


    LG Angel_Hof
     
  • -JD-
    Gast
    0
    9 August 2006
    #16
    Grundsätzlich: Partyblödsinn. Also ists schon okay soweit.

    Allerdings würd ich nen Gespräch danach anzetteln, ob der imitierter Oralverkehr nötig war :zwinker:

    Die Umarmung ist ja verständlich, sie wollte ihn dann halt trösten. Und nur weil er nich mehr weint, heisst das ja nich, dass sie ihn dann sofort wieder loslassen muss.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste