Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 19 November 2002
    #1

    Fremgegangen?

    also... mein bester freund geht mit mir in eien klasse... jetz waren wir vor kurzem im landheim... naja... an den letzten beiden abenden haben wir uns, wie im landheim üblich, die hucke voll gesoffen... nunja... irgendwann war ich dann auf meinem besten freund seim schoss gesessen und hab heftig mit ihm rumgeknuscht...
    mein freund weiss davon nix... sollte ich es ihm sagen?
     
  • Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    19 November 2002
    #2
    na ja, also ich würde es ihm schon sagen....wäre glaub ich ziemlich scheiße, wenn er es durch je,and anderes erfahren würde. wobei ich dieses "hab mir die kante gegeben und dass ist dann so passiert" ehrlich gesagt nicht mehr hören kann, wenn man treu ist, dann passt man schon auf dass solche sachen nicht passieren. das war jetzt nicht böse an dich gerichtet, sondern mehr so allgemein.
    wenn du aber sicher bist, dass er es durch niemanden erfahren kann, dann könnte man auch die möglichkeit in erwägung ziehen es ihm nicht zu sagen.
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    19 November 2002
    #3
    Wenn es dir leid tut und du sicher bist, dass du das nicht wieder machen wirst, würde ich den Mund halten. Es würde ihn und eure Beziehung nur unnötig belasten... manchmal ist es einfach besser, sowas zu verschweigen. Wenn das allerdings nur der Anfang einer Kette von Seitensprüngen war, musst du es ihm natürlich sagen- er hat sicher keine Lust, eine Ewigkeit hintergangen zu werden.
    Mit deinem schlechten Gewissen musst du dann allerdings selber klarkommen- das ist der Preis dafür, dass du Mist gebaut hast.
    Ach ja- wenn die Gefahr besteht, dass er's von Dritten erfährt, würd ich's ihm auch sagen.
     
  • Missi0n
    Gast
    0
    19 November 2002
    #4
    Hmm als ich würd's an deiner Stelle tun,.. weil du es ihm eigendlich schuldest (meine Meinung). Ich mein du genießt sein Vertrauen das würd ich ned scharmlos ausnutzen.und du liebst ihn doch noch oda ned? Andererseits wenn DU mit dem schlechten Gewissen leben kannst in der Hoffnung dass er es ned rausfindest? Aber wenn ers dann von jemand anders erfährt ist es zu spät und es ist wohl dann schlimmer als vorher.
    Viel Glück
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    19 November 2002
    #5
    Ohne grosse Erklärungen ein männliches JA
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 November 2002
    #6
    Ich würd auch sagen, dass du es ihm beichten solltest ... vorallem, wenn das Risiko da ist, dass er es erfährt.
    Ich mein, dass du sein Vertrauen mißbraucht hast, darüber müssen wir ja gar net diskutieren. Aber wenn du jetz von dir aus zu ihm gehst und es ihm sagst, ist die Chance wesentlich größer, dass er dir verzeiht, als wenn er es von jemand anderem erfährt.
    Zudem seh ich das so wie Missi0n ... irgendwie bist du es ihm ja schuldig. Und versetz dich mal in seine Lage ... du fändest es doch sicherlich auch besser, wenn er wenigstens so ehrlich wär, und zu seinen Fehlern stehen würde, oder?
    Achja .. nochwas ... komm bei ihm bloss net mit dem argument an, dass du was getrunken hattest ... steh zu deinem Fehler und schieb es nicht auf andere Dinge wie Alkohol etc.!

    Juvia
     
  • Error402
    Error402 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    19 November 2002
    #7
    Sags ihm auf jedenfall. Mir ist es mal passiert, dass ich über einen dritten erfahren habe, des meine Freundin mich betrogen hat. Du kannst dir nicht vorstellen, wie übelst verarscht man sich da vorkommt! Wenn du ehrlich bist, es bereust, ihr euch liebt dann gibts noch Chance

    [Edit] Ach menno, Juvia war wieder schneller:rolleyes2 [/Edit]
     
  • GiRL83
    Gast
    0
    19 November 2002
    #8
    Sag es ihm. Auch wenn es anfangs für dienen Freund sehr hart sein wird, aber versetze dich mal in seine Lage. Möchtest du, dass er dir soetwas verschweigt?

    Und ich denke, dass eine Beziehung so aufgebaut sein sollte, dass man den anderen vertraut und ihm auch immer die Wahrheit sagt.
     
  • Die Kleine
    Gast
    0
    19 November 2002
    #9
    Ich würds ihm auch sagen. Zum einen, weil ers auch so erfahren könnte, zum anderen, weil ich finde, dass es sich so gehört. Schließlich vertraut er dir und zu einer Beziehung gehört auch Ehrlichkeit. Egal, wie hart das manchmal sein kann.
    Aber abgesehen davon denk ich auch, wenn man jemanden wirklich liebt, kann so etwas gar nicht erst passieren. Aber ich weiss ja nicht, wie das bei anderen so ist. Soll auch nich bös gemeint sein.
    Außerdem, wenn mir sowas "passieren" würde, müsste ich es wahrscheinlich sowieso sagen, weil ich denke, dass ich das vor lauter schlechtem Gewissen eh nich verheimlichen könnte. Ich glaub, mir würde man das sofort anmerken....

    Die Kleine:engel:

    PS: Keine Sorge, mein Engel, könnt dir sowas nie antun!:herz:
     
  • amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    19 November 2002
    #10
    ich schliess mich liza an.
    amb
     
  • ich halt
    Gast
    0
    20 November 2002
    #11
    also ich muss sagen das ...
    wenn er dich wirklich liebt er dir das verzeihen wird er wird deinen besten freund hassen woran natürlich du schuld bist
    aber wenn er dir keine 2 te chance gibt dann meint ers auch nich wirklich ernst
    solang ich sich nicht verarscht fühlt würd ichs ihm sagen
     
  • rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    103
    6
    vergeben und glücklich
    20 November 2002
    #12
    Ich denke mal das hängt davon ab, wie dein Freund sowas aufnimmt, wie gross die Chancen sind, dass er es durch Dritte erfährt und wie du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst.

    Da es nur beim Knutschen geblieben ist, würde ich es ihm wohl sagen. Ausserdem war es ja wohl nur ein Einzelfall.
    Du musst dann aber wohl damit rechnen, dass er in Zukunft etwas eifersüchtiger ist oder dich möglicherweise etwas überwacht. (das hast du dir dann aber auch selber eingebrockt)

    Also es hängt immer von den Umständen und vorallem von deinem Freund ab.

    bye rincewind
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    20 November 2002
    #13
    Das mit dem ernst meinen denk ich aber nicht, weil ich meinen freund auch über alles leibe, aber ihm sowas nie verziehen könnte und andersrum genauso. Ich könnte ihm nimmer vertrauen und hätte wohl ständig panik, wenn er woanders ist und so, aber deine meinung da vertret ich überhaupt nicht, weil cih absolut nicht die kraft hätte sowas zu verzeihen, so gross die liebe auch wäre.

    Aber ich schliesse mich da echt der meinung von Liza an, weil ich finde, dass sie absolut recht hat.
     
  • PWSt34l
    Gast
    0
    20 November 2002
    #14
    Ja.

    Wenn meine Freundinn damit kommen würde, würd ich noch versuchen zu reden. Es könnte die Beziehung weitergehen...wenn ichs allerdings erst viel später durch ihr oder von anderen erfahren würde, würde das wohl das aus bedeuten...
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    20 November 2002
    #15
    schwierige sache!
    ich weiß nicht, ich würd's vielleicht doch eher erzählen!
    Denn ich hätte so ein wahnsinnig schlechtes gewissen, wenn ich es ihm verheimlichen würde!!!Das könnte ich nicht!

    Außerdem , haben es doch bestimmt viele andere Leute gesehen!
    Und die Chance, dass einer von denen es deinem Freund erzählt, ist ziemlich groß!!
    Darauf würd ich es nicht ankommen lassen!
    Nichts ist schlimmer, als es von einem "dritten" zu erfahren!

    Wenn es dir wirklich leid tut, und du es bereust, dann tust du auch alles dafür, dass er dir verzeiht!
    Vielleicht wird er auch ne gaaanze weile brauchen, aber wenn es wahre liebe zwischen euch ist, dann wird er dir bestimmt verzeihen
    Andererseits, wenn es die wahre Liebe zwischen euch wäre, dann wärst du nicht fremdgegangen! Auch wenn du besoffen warst, das ist keine entschuldigung!!

    Also, du musst selber wissen was du machst, aber ich könnte mit der Lüge nicht leben!!!
     
  • succubi
    Gast
    0
    20 November 2002
    #16
    ich schließ mich einfach liza und rapunzel an... da gibt's nicht viel mehr zu sagen...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    20 November 2002
    #17
    ich würde es auch nich erzählen, wenn du sowas nie mehr machst und er es nich von anderen erfahren kann...(weiteres siehe liza)
     
  • DecoyS.Frost
    0
    20 November 2002
    #18
    klar musst du es ihm sagen

    1) würde er es womöglich mal herausfinden und dann ist das vertrauen im arsch

    2) wer fehler macht muss auch dafür gerade stehen ... zum herumknutschen warst du auch "schlau genug" (und nimm nicht als ausrede, dass du blau warst ... das hättest dir früher überlegen müssen oder weniger saufen dürfen
     
  • succubi
    Gast
    0
    20 November 2002
    #19
    eins muss ich doch noch sagen... ich wollt's zuerst nicht tun, aber jetzt hab ich's ma anders überlegt...

    in nem andren thread beschwerst du dich drüber, das er andren mädels nachschaut und du dich wohl dadurch beschissen fühlst... aber selber betrügst du ihn im suff mit deinem besten freund... :kopfschue

    ich wär eigentlich schwer dafür, dass du es ihm sagst. er hat zumindest ein recht zu entscheiden, ob er trotzdem mit dir zusammen bleiben will oder nicht. - ich zumindest würde es wissen wollen, falls ich betrogen werd, damit ich meine konsequenzen draus ziehen kann...
     
  • Sabrina
    Sabrina (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    20 November 2002
    #20
    Ganz klar...sags ihm!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste