Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sydoni
    Gast
    0
    8 Juni 2007
    #1

    Frenulum gerissen?

    Hallo.

    Ich fürchte mir ist soeben bei der Masturbation mein Frenulum gerissen. Jedenfalls hat es einen schmerzhaften Stich gegeben und die Vorhaut "staut" sich jetzt an der Unterseite an - weiss auch nicht so recht, wie ich das beschreiben soll.

    Was kann ich denn nun tun?
    Kann es sein, dass das von selber wieder zusammenheilt, oder ist ein Besuch beim Urologen unabdingbar?
    Wenn es sich vermeiden liesse würde ich darauf gerne verzichten, da ich Privatpatient bin und meine Eltern so auf jeden Fall Wind von der Sache bekommen würden. :geknickt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frenulum gerissen
    2. Frenulum
    3. frenulum
    4. gerissen...
    5. gerissen!!!!!!!
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2007
    #2
    Kannst du denn irgendwelche Verletzungen am Frenulum erkennen? Blutet es?
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2007
    #3
    In der Regel heilt es von allein. Es könnte aber auch etwas "schlimmer" sein.

    Deswegen solltest du trotzdem zum Arzt gehen. Muss ja nicht gleich ein Urologe sein. Auch ein Allgemeinmediziner kann das gut beurteilen.

    Hauptsache, du gehst zum Arzt.
     
  • Sydoni
    Gast
    0
    8 Juni 2007
    #4
    Es hat kurz geblutet - allerdings nicht stark.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2007
    #5
    Ich schließe mich Waschbär an, zum Hausarzt solltest du auf jeden Fall gehen - Vorsicht ist besser als Nachsicht.:hmm:
    Beim Gang zum Hausarzt kriegen deine Eltern auch nicht mit, warum du da hingegangen bist.
     
  • Sydoni
    Gast
    0
    9 Juni 2007
    #6
    Na gut, dann kann ich auch gleich zum Urologen gehen - würde etwas seltsam aussehen, wenn ich nach 2 Wochen schon wieder zum Allgemeinarzt gehe^^

    Reicht das dann, wenn ich da dann nächste Woche hingehen würde?
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2007
    #7
    Wenn du morgen früh noch Schmerzen hast: NEIN !
     
  • Sydoni
    Gast
    0
    9 Juni 2007
    #8
    Nein, Schmerzen habe ich überhaupt keine mehr, abgesehen von einem leichten Kribbeln ab und zu. Scheint auch irgendwie, als ob es jetzt schon zum Teil wieder abgeheilt ist :eek: - jedenfalls sieht das Ganze nun eher wieder wie zuvor aus...

    Ich denke ich werd aber wohl trotzdem noch zum Urologen gehen; besser einmal zu viel als einmal zu wenig.


    Vielen Dank euch allen für eure Hilfe :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste