Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #1

    Frenulum - wozu eigentlich?

    Guten Abend,
    ich stelle mir gerade die Frage, wozu es das Frenulum braucht. Kann mir irgendjemand helfen? :smile:

    bye, Gigl
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pillenpause wozu?
    2. frenulum
    3. Frenulum
    4. Frenulumriss
    5. wozu das ganze?
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #2
    Willst Du uns jetzt testen, ob wir wissen, was ein "Frenulum" ist, oder willst Du jetzt ne richtige Antwort ? :link:
     
  • eheu
    eheu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #3
    Frenulum is das Bändchen zwischen Eichel und Schaft

    zur frage: hab absolut keine ahnung *g* :zwinker:
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #4
    Eigentlich wollte ich schon ne richtige Antwort :zwinker: Ich ging davon aus, dass jeder weiß, dass das Frenulum das Bändchen ist, das den Schaft mit der Eichel "verbindet".
     
  • eheu
    eheu (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #5
    naja, das einzige, was ich mir vorstellen könnt, is, dass es die Reize verstärkt
    (schon mal versucht, wenn du erregt bist, die vorhaut so weit wie möglich nach hinten zu ziehn, so dass sich das Bändchen spannt? *g* :zwinker: ).. ich hoff mal, du verstehst was ich mein *gg

    glg Uwe
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #6
    Hm, das könnt schon sein :smile: Oder es hält einfach die Vorhaut fest, damit die nicht ganz zurück zu den Hoden rutscht :blablabla :zwinker:
     
  • 17 Februar 2004
    #7
    also ich hab das vorher nicht gewusst ^^

    wozu das gut is? eigentlich für gar nix.
    hat ja keine biologische funktion.
    und praktisch isses auch nicht...
    macht bloß umstände für die hygiene.

    aber ich könnte mich auch irren.

    weiß jemand was damit bei der beschneidung genau passiert?
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Februar 2004
    #8
    Öhm, wenn ich mich nicht täusche, wird das doch weggeschnipselt, oder? Sonst würds ja einfach nur so in der Gegend rumhängen, wenn die Vorhaut weg ist :zwinker:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.045
    248
    676
    Single
    17 Februar 2004
    #9
    Das Frenulum ist unnütz wie ein Jungfernhäutchen.
    Ob es bei Beschneidung weggeschnitten wird weiß ich nicht genau, meistens ja vermute ich mal.
     
  • 17 Februar 2004
    #10
    so genau weiß ich gar nicht, was bei der beschneidung passiert. wie wird denn da die vorhaut weggemacht? und was is vorhaut und was gehört schon zur richtigen haut. und vor allem, wenn die weg is, wird die eiche dann nich unsensibel und tut das net weh wenn die in der hose überall rankratzt?
     
  • Homerthilo
    Homerthilo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    in einer Beziehung
    17 Februar 2004
    #11

    Also ich wusste nicht was das ist, hab erstmal irgendein Verhütungsmittel vermutet :blablabla , aber wozu es gut ist weiß ich auch nicht. Aber es ist halt da und wird bestimmt auch nen grund haben, sonst wäre es nicht da. logisch, oder? :rolleyes2
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    18 Februar 2004
    #12
    Na ja ...
    Warum bist du da ? :bier:
     
  • DanielD
    DanielD (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    438
    103
    22
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2004
    #13
    also..ich bin beschnitten und das ding is immernoch da...die schneiden das also nicht weg :zwinker:

    vielleicht haben wirs, damit die eichel nicht vom schaft fällt? (...nur spaß *g*)
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Februar 2004
    #14
    ich weiss es, ich weiss es... ist doch ganz klar: wie sollte man(n) sich sonst an dieser stelle piercen, wenn nicht durch das frenum? pa's sind doch nicht schön... :tongue:
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2004
    #15
    Bäh *g* also wenn es das Frenulum nur gibt, damit man es piercen kann, verzichte ich liebend gerne darauf :grin:
     
  • Mondkalb
    Gast
    0
    19 Februar 2004
    #16
    Ich habe unsere hochgelobte Suchmaschine google benutzt:

    • Das Frenulum hat viele viele Nerven und ist somit sehr empfindlich (daraus schließe ich: gut für das Lustempfinden)
    • Überall lese ich, dass man ja nicht das Frenulum bei der Beschneidung wegschneiden lassen soll
    aber eine wirkliche FUNKTION lässt sich nicht finden (aber reicht doch schon, dass es ein Lustzentrum ist :tongue: )
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste