Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #1

    Freund hat Pfeiffersches Drüsenfieber: womit aufmuntern?

    Freund hat Drüsenfieber: womit aufmuntern?

    Bei meinem Freund hat sich rausgestellt, dass er Drüsenfieber hat. Also ne ziemlich anstrengende Viruserkrankung, die einen für Wochen oder sogar Monate schlapp macht. :frown: (http://www.netdoktor.de/krankheiten/fakta/mononukleose.htm)

    Habe das Glück, dass ich den Kram schonmal hatte und desswegen keine Angst haben muss mich bei ihm anzustecken.

    Kann mich aber kaum noch erinnern, was ich mir damals gewünscht hätte und weiß desswegen nicht, womit ich ihn am besten mal aufmuntern könnte. Hab schon an ein kleines Kuscheltier gedacht, was die lange Zeit im Bett erträglicher macht und ein Buch, damit ihm nicht ganz so langweilig wird (und er sich nicht zu Talksows herablessen muss...)

    Was haltet ihr davon? Habt ihr noch Ideen?
     
  • grEEnl!GhT
    Gast
    0
    9 Oktober 2004
    #2
    achtung! ich habe bekannte die das drüsenfieber mehrmals (!!) hatten!

    antikörper helfen da ncihts, sonst könnte man sich ja gegen die krankheit impfen lassen, oder? ich glaube, die muss jeder selbst entwickeln, aber sühe idee :zwinker:

    schreib ihm doch einen gaaaaaanz gaaaaanz langen brief, nimm deine stimme auf kassette auf, dreh ein kleines video mit der digicam, mach ganz viele fotos von dir.... schenk ihm das plüschtier, das is ne gute idee. :smile:
    verwöhn ihn auf allen möglichen wegen, sag, dass du immer für ihn da bist usw

    gute besserung!!!
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #3
    Danke für die Tipps.

    Ich glaube aber, dass mit dem mehrmals erkranken ist eher selen. habe auch schon im Internet davon gelesen. Dann bricht es aber eigentlich "einfach so" wieder aus, also ohne Ansteckung. Das Risiko geh ich gerne ein.

    Zu Kusstherapie: War auch nicht so ganz ernst gemeint, aber das damit entlockte lächeln und das Glücksgefühl beim Küssen helfen bestimmt ein bischen...

    Werde ihm wohl wirklich irgendwas persönliches mitbringen, damit er immer an mich denken kann. Hab nur grad keine Kamera hier. Weiß aber irgendwie nicht wie ich ihn verwöhnen soll, außer mit Tee-Versorgung und Streicheleinheiten.
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #4
    Wenn ich krank wär, würd mir schon alleine die Anwesenheit der geliebten Person reíchen :smile:))
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #5
    Ich kann aber ja leider nicht immer bei ihm sein (muss Arbeiten und so). Und in der anderen Zeit muss er sich ja auch irgendwie ablenken können, und das möchte ich ihm so angenehm wie möglich machen.

    Ach ja, ich hab damals 4 Wochen flach gelegen .
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #6
    Kauf ihm ein Buch, schreib ihm ein Gedicht....
    Kommt mir fast komplizierter vor wie wenn eins von meinen Kindern krank ist *gg*
    Bist ja nicht seine Mami, der steht das durch, is ja nichts lebensbedrohliches, hatte mein Sohn als er 2 war :smile:)
     
  • Pure_Poison
    0
    9 Oktober 2004
    #7
    Oh je ich hatte diesen scheiß auch mal, bzw hab immer noch damit zu tun. Mein Freund hat mir immer für diese Zeiten Fotoalben vorbeigebracht, SMS geschickt, angerufen, Briefe geschrieben und mein Lieblingessen gebracht :grin: Fand ich net schlecht :herz:

    strange_girl
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #8
    @ Luxia
    ist wohl doch son bischen was anderes, wenn man noch frisch verliebt ist (sind erst ein paar Monate zusammen)

    Ansonsten nochmal danke für die Tipps
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #9
    verstehs ja eh :smile:))))))))
    würd mir wahrscheinlich gleich ergehen!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #10
    Mein Freund hatte das im Januar auch... ich hab ihm immer, wenn ich gekommen bin Briefumschläge mitgebracht, in denen irgendwelche Sachen drin waren, z.B.

    Karten, die ich ihm geschrieben hab
    Selbstgemachte Rätsel
    Rätselhefte
    Artikel aus Zeitschriften

    Das hat ihm glaub ich gut gefallen.
     
  • KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2004
    #11
    Gute Idee.

    Hab mich grad von einen Thread inspirieren lassen. Hab gleich drauf los gebastelt.
     
  • tigerlady
    tigerlady (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    10 Oktober 2004
    #12
    Wie alt ist denn dein Freund? Ab nem gewissen Alter ist Plüschtier gaaarkeine gute Idee.
    Das mit dem Video find ich toll. :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste