• Angelina
    Gast
    0
    9 September 2003
    #21
    Ich kenne das Prob auch nur zu gut.
    Mit meinem Ex war das damals noch heftiger als mit meinem jetzt. Bin aber froh, dass es nicht mehr so oft deswegen zum Streit kommt. Glaube auch, dass wir so genug andere Sachen haben, die wichtiger sind. Und wenn ich dann im Streit mit ihm auseinander gehe, habe ich immer Angst, dann dann auf alle Fälle was passiert, weil er mir eins reinwürgen will. Da bin ich eifersüchtiger als sonst! Dennoch finde ich nicht, dass es ein großes Streitthema is... denn ich liebe ihn und hoffe er liebt mich und wenn er weg geht (und da sind meistens geile Weiber - weil ich das weiss) dann muss ich das eben akzeptieren. Auch wenn ich es nicht will, aber es nützt nix wenn ich ihm das sag. Denn auf der einen Seite würd ich ihn einengen und auf der anderen Seite würd ich ihm nicht vertrauen, was er mir sehr übel nehmen würde. Da würde die Beziehung vll. noch eher auseinander gehen. Ich finde ein bisschen Eifersucht kann ruhig sein, wenns MAL so is und man MAL eifersüchtig is, isses ja soweit okay. Aber wenns eben immer wieder vorkommt, dann würd ich versuchen an mir zu arbeiten. Ich lenk mich immer ab oder treff mich selbst mit Leuten, damit ich bloß nicht in Versuchung komme! :grin:

    Nunja... wenn ich mich dann ja mal wegen sowas streite, dann tuts mir danach schon wieder leid, obwohl ich weiss, dass er vll. kein Recht hat sondern eher ich. Aber vll. sieht ers eben genauso, dass weiss man ja nie. Einer von uns kommt jedenfalls immer nach höchstens einem Tag! :zwinker:

    Viel Glück
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten