Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    9 Dezember 2005
    #41
    Darf ich fragen, was "ewig" in deinem Fall heißt?

    LG
    Daylight
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #42
    Genau so ist es. Es wäre schrecklich für mich.Aber für ihn auch.ICh hab heut nochmal mit ihm geredet und es wäre auch für ihn total undenkbar.

    von Daylight: Darf ich fragen, was "ewig" in deinem Fall heißt?

    Ich will das nicht so genau sagen, weil es einige bestimmt in ihrer Beurteilung stören würde.Es sind zwar keine 10 Jahre oder so, aber da ich ihn jeden Tag sehe wäre es eine richtige Lebensumstellung, wenn Schluss wäre.Wir lieben uns noch wie am ersten Tag, aber natürlich mit Höhen und Tiefen (ist ja nicht ungewöhnlich)
     
  • Mewa
    Mewa (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Single
    9 Dezember 2005
    #43
    Also, ich denke auch nicht, dass dabei wichtig ist, wie lange die beiden jetzt zusammen sind.
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #44
    Glaub ich auch nicht
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #45
    Dem kann ich mich nur anschliessen. Hab ähnliche Beziehungserfahrungen gemacht. Siehe hier:

    Beziehung vs. Sex mit anderen! Erfahrungsbericht!

    :zwinker:
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #46
    Bei diesem thread hab ich mich auch schon zu Wort gemeldet :zwinker:
     
  • estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #47
    tut mir leid.

    Meine Mutter hat meinen Vater mit 16 Jahre kennengelernt - vorher hatte sie nie jmd. Irgendwann sind bei ihr auch dieselben gefühle aufgekommen (mittlerweile sind meine eltern über 25 Jahre verheiratet)
    auf was ich hin will - meine mutter geht seit 7 jahren fremd. Sie hat immer wieder jmd andern und will "erfahrung" sammeln, sagt sie. Jetzt hat sie jmd kennengelernt den sie wirklich liebt und macht sich schon pläne mit ihm (noch immer mit meinem vater verheiratet) aber ich bin mir ziemlcih sicher dass diese Ehe bald vorbei ist.
    Mein vater hat unter ihren dauernden fremdgeherei sehr gelitten und er kann und will nicht mehr.
    Und meine Mutter ist jetzt im 7.ten himmel.

    Tut mir leid, das sind meine erfahrungen.
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #48
    Oje, das ist ja echt ne traurige geschichte Estella...
    Hoff das dein Vater gut darüber hinweg kommt...Kopf hoch
     
  • estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #49
    die anfangsjahre waren sehr schlimm für ihn... hab sein leiden ja täglich mitkriegt und meine mutter war auch immer so hart und hats ihm gesagt.

    langsam wirds besser, er sucht anscheinend selber schon nach jmd. Das mit der Trennung wird schwierig da meine eltern selbstständig sind und mein vater auf meine mutter angewiesen ist und umgekehrt. Wie sie das hinkriegen - pff, frag mich nicht. Aber er sucht anscheined jetzt auch schon wieder jmd und hat das mit meiner mutter schon halbwegs "akzeptiert".

    Und die gedanken die dein freund hat - haben sehr viele. Eine gute freundin von mir (die ist knapp 30) die ist schon seit ewigkeiten mit ihrem freund/jetzt mann zusammen. Sie hat ihn mit 14 kennengelernt und er war 15. Er und sie hatten nie jmd andern. Letztens meinte sie zu mir - irgendwie denkt sie schon öftesr drüber nach wenn ihr jmd gefällt wie d er zB im bett wäre. Sie liebt ihren mann über alles... aber sie meinte, irgendwie bereut sie es nicht mehr erfahrungen gemacht zu haben und meint - sie hat etwas verpasst.
    Sie würde ihn nicht betrügen (zumindest sagt sie es) und sie hat 2 kleine kinder... aber vielleicht irgendwann... man weiß ja nie wie alles weiterläuft.
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #50
    Glaub nicht, das es bei uns so schlimm kommen wird, soooooo eng ist es bei uns ja noch nicht.
     
  • estella1711
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #51
    das hoffe ich für dich :zwinker:

    nunja, bin jetzt seit 3 jahren in einer beziehung und bin sehr glücklich und mir fehlt nichts - aber wenn ich jmd seh der mir wirklich gefällt - denk ich mir auch öfters: mhm, wie wäre es wohl mit dem. Aber daran find ich nichts schlimmes - ich würd ja nicht... weil ich meinen freund wirklcih gern habe und ich, wie gsagt, sehr glücklich mit ihm bin...

    Hab leider nirgends rausgelesen wielange du mit deinem freund schon zusammen bist?
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #52
    @estella

    Ich hab schon irgendwo in dem Thread was dazu geschrieben: Ich wollte nix genaues dazu schreiben, weil ich denke, das das einige etwas dabei stören würde, objektiv zu urteilen.Außerdem ist das bestimmt nicht so wichtig, oder :smile:
    Klar, es sind keine 10 Jahre oder so, aber da ich ihn jeden Tag sehe, sind wir uns wirklich sehr Nahe...
     
  • Ius
    Ius
    Gast
    0
    10 Dezember 2005
    #53
    Hallo,

    ich hatte eine tolle 4 jähreige Beziehung (von 16-20), er war 18 als wir uns kennenlernten. Nach 4 Jahren hat er mich verlassen, weil er das Gefühl hatte etwas zu verpassen. Er sagte, dass er mich nicht mit 30 und 2 kleinen Kindern sitzen lassen will. Dies wäre wohl aber so gekommen, weil er eben oft an Sex mit anderen Mädchen gedacht hat.
    Es lag wohl nicht an dem Sex den er mit mir hatte, sondern daran, dass er nur 2 Mädchen vor mir hatte...
    Jetzt finde ich seine damalige Entscheidung wirklich fair und es hat mich auch nicht so runtergezogen, weil er ehrlich war.

    ius
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #54
    Mich machts trotzdem fertig :geknickt:
     
  • Ius
    Ius
    Gast
    0
    10 Dezember 2005
    #55
    mich weiss, aber wenn du nur ihm zuliebe eine "einseitig-offene" beziehung führst, dann wirdt du sehr unglücklich werden.
    ein musste ich auch lernen, dass man keinen mann mit sex halten kann. selbst wenn du ihm jeden wunsch (eben auch dinge auf die du nicht so stehst) erfüllst, wird er trotzdem dieses besagte gefühl nicht los.

    sorry, du schaffst das schon.

    mfg ius
     
  • SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #56
    nun ja. er war eben ehrlich.
    deswegen würde ich noch lange nicht Schluss machen. :grrr:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste