• Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    851
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2006
    #101
    Du verstehst nicht, was ich sagen will, oder? Der eine Beitrag war nicht "hart" sondern angreifend.

    Wir sind hier in einem Forum und sollten uns auch dementsprechend verhalten. Du bist genausowenig wie ich "allwissend", und darum dikustieren wir ja auch. Nur wenn du meinst, dass du durch dein geschädigtes Weltbild auf solch aggressive "Diskussionsmethoden" (LOL) zurückgreifen darfst, heißt das nicht, dass alle das mit sich machen lassen!
    Ich kann sehr gut mit deiner "härte" umgehen, aber gegen Dummheit bin ich ziemlich allergisch.

    Um wieder zum Topic zu kommen:
    Warum lässt du dir von deinem Freund vorschreiben, wie du zu arbeiten hast... Das erscheint mir ein wenig wirr, weil DU verdienst doch dein Geld und es ist DEIN Hobbie- klar das er eifersüchtig wird, wenn du inner Disko einen Strip hinlegst, aber das ist doch deine Arbeit...

    Wie soll man lieben, wenn man so wenig vertrauen hat..?

    Warum seid ihr mit jemandem zusammen, dem ihr so wenig vertraut? Oder wenn ihr ihm unterstellt, dass er sich woanders aufheizt oder dass er mental fremd geht?
    Ich persönlich könnte nicht damit in einer Partnerschaft leben, wenn ich von meiner Partnerin sowas denken würde.

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
  • Lulane
    Lulane (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    11 Juni 2006
    #102
    sry, aber ich kann schon verstehen das ihr freund das nicht so toll findet, wenn sie zb nacktfotos machen lässt und die irgendwo veröffentlicht werden?!
    mein freund hätte da auch was gegen! und ich kanns vollkomen verstehen, es sind nunmal auch gewisse grenzen zu setzen.
    wenn ich zb nicht will das mein freund andere titten anpackt. so ist das meine persönliche schmerzgrenze...will er nicht, dass ich mich vor allen leuten nackt ausziehe oder vor kollegen strippe...dann ist das seine grenze und sowas sollte man akzeptieren und respektieren.

    kommt er allerdings mit ihr zusammen und WEIß das es ihre arbeit ist, dann finde ich es schon ok wenn man sagt: du wusstest davon, und du wusstest das ich das nicht aufgeben will...dann musst du auch damit leben.
    Aber sonst nicht!
     
  • Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    851
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2006
    #103
    Das meine ich ja: Du gibst doch nicht deinen Job für seinen Freund auf. Ich persönlich hätte auch ein komisches Gefühl, wenn meine Freundin Nacktotos für die Öffentlichkeit machen wollte...

    Aber für einen "Neuen in seinem Leben" sein altes Leben komplett aufgeben, weil der eifersüchtig ist, finde ich übertrieben...

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    11 Juni 2006
    #104
    Naja. Wenn man ne längere Beziehung eingehen will und vielleicht sogar sein Leben mit der Person verbringen, dann gibt man sowas gerne auf.
    Und wenn der eine für den anderen Dinge aufgeben und Wünsche zurückstellen würde, eben weil er in der Beziehung was längeres sieht und der andere mehr der Meinung ist, dass er nix aufgeben will und seinen Spaß haben will und ihm einige Grenzen zu eng sind, dann verletzt das schon.
    Ich persönlich kann keine Beziehung führen der mein Partner weniger Dauer zutraut als ich
     
  • Lulane
    Lulane (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    11 Juni 2006
    #105
    ich denke halt auch, dass es da auf die situation und den partner drauf ankommt.
    wenn man wirklich eitwas längeres in der beziehung sieht, dann sollte man über sowas auch reden können.

    mein freund hat es zb auch nicht gepasst, dass ich das foto in meinem profil drin habe.... fand er auch nicht so berauschend, aber er verbietet mirs nicht und ich find an dem bild nichts schlimmes
     
  • HugoSanchez
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    7
    Single
    11 Juni 2006
    #106
    Abzockerschuppen.
    Also tröste dich, mehr als einmal wird er da nicht hingehen:jee:
     
  • joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    11 Juni 2006
    #107
    es nimmt dir doch keiner etwas weg, selbst wenn irgendwelche mädels das beste stück deines freundes berühren?

    edit: wer seinem freund verbietet, aus neugier in einen club zu gehen, weil dort frauen auf ihn lauern könnten, die eventuell seine gedanken so beinflussen könnten, daß er auch noch spaß dabei empfindet, der muß konsequenterweise auch seinen freund davon abhalten, pornos anzusehen. auch dabei geilt man sich an fremden personen auf. wo soll der unterschied sein, ob eine nackig vor ihm tanzt oder eine nackig im video rumpost und von allen seiten penetriert wird?
    nichtsdestotrotz, wenn es regeln in der beziehung gibt, die beeinhalten, daß gewisse dinge eben nicht passieren (clubbesuch), weil der andere darunter leidet, dann sollte sie auch keiner übertreten. wobei mir nach wie vor nicht so ganz klar ist, warum alle hier so eifersüchteln. warum nicht dem anderen das vertrauen schenken und ihm freiheiten gewähren? die reine möglichkeit, daß etwas passieren könnte, besteht doch tagtäglich an jeder straßenecke. ist der club da ein höheres risiko? risiko wofür? fremdgehen? wo fängt fremdgehen für euch an- wenn er eine andere person nackt sieht?
    man muß doch den anderen nicht gleich mit klebestreifen an einen binden, nur weil man zusammen ist.
    ich könnte das gar nicht ertragen, wenn mein partner mich so einengen würde.

    @tafka: deine einstellung gefällt mir.
     
  • auti
    Gast
    0
    12 Juni 2006
    #108
    Ich glaub net das er davon begeistert ist, wenn Männerabend ansteht...
     
  • KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #109
    Hallo ?! Ihr Freund will in einen Puff !! Da gehts doch nicht mehr um Freiheiten oder verbieten/erlauben ! Ich würde meinen fragen, ob er einen an der Waffel hat...:mad:
     
  • Félin
    Félin (34)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    12 Juni 2006
    #110
    Natürlich gehts da um Freiheiten. Ob er die Freiheit hat, da hinzugehen mit seinen Kumpels oder nicht. Oder ob die Freundin rumzickt und eiferüschtig ist
     
  • einTil
    einTil (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #111
    ich würde auch fragen, ob er einen an der waffel hat, aber nur weil es doch bestimmt in einer kneipe billiger ist zu saufen. wieso sollte man in den puff gehen, um zu saufen? DAS versteh ich nich...

    andererseits würd ichs ihr/ihm sicher nicht verbieten (das kann ich ja garnicht, is ja ne beziehung und keine gegenseitige leibeigenschaft), und ihm/ihr vertrauen, das da nix passiert was wir vorher als tabu gesetzt haben.
     
  • duwi
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verheiratet
    12 Juni 2006
    #112
    Mein Gott was hast du fürn Freund...:kopfschue
     
  • CrushedIce
    CrushedIce (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    113
    53
    Single
    12 Juni 2006
    #113
    klar, mein freund und seine kolleginnen begrüßen sich auch immer mit einem beherzten griff in den schritt :grin:

    sorry, aber das ist doch wohl echt kein überzeugendes argument!

    hey, threadstarterin, was ist denn dabei, wenn andere frauen deinen freund befingern?? *gröhl*

    joelle, nimm das bitte nicht persönlich aber der satz ist schwachsinn!
    wenn du kein problem damit hast, wenn fremde frauen deinem freund in den schritt fassen - bitte.
    aber es ist doch wohl mehr als verständlich, dass das im allgemeinen in kaum einer partnerschaft gut ankommt, oder?!

    soll ich mich vielleicht noch daneben setzen und zu der frau sagen "mensch, was hast´n du für nen laschen griff, pack doch mal richtig zu"?

    und der vergleich zwischen mit den p.ornos hinkt. es ist ja wohl ein unterschied, ob sich jemand einen so film anschaut, oder ob ihn eine frau befummelt!

    mag ja sein, dass das für dich keinen unterschied macht, aber lass dir gesagt sein, es ist einer!

    andere frauen haben gefälligst die finger von meine freund zu lassen! und erst recht von seinem besten stück!

    Off-Topic:
    piratin, wäre das okay, wenn ich meine sympathie deinem schatz gegenüber ab sofort auch in der gegend seines besten stückes bekunde? du hast doch sicher nichts dagegen, oder? ist doch nichts dabei.....hihihihi......:drool:


    nee....sorry...geht ja mal gar nicht......
     
  • Lulane
    Lulane (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #114

    neee find das geht auch absolut nicht.....warum nimmt die den dann nicht gleich auch in den mund, ihr kollege kann mir dann bestimmt auch seinen finger reichen oder die festigkeit meiner titten erkneten, mein freund macht das bestimmt nix aus :ratlos:


    omg...das geht absolut nicht! STOP grenze!
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #115
    ..

    Ich glaube mein Freund war auch schon mal in so einem ähnlichen "Puff" und sein Kumpel hat einen geblasen bekommen, das fand mein Freund natürlich auch klasse und wollte das auch haben :frown:
     
  • Lulane
    Lulane (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #116
    da ist nur die frage offen...... von dir, oder von sonem mädel da??
    wenn von sonem mädel da...dann hätt ich dem schlafsack und klamotten hingebracht und hätt dem gesagt, dass der gleich da bleiben kann:mad:
     
  • Rachel-22
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #117
    oh man verarschen können wir uns auch selber...nur einen trinken..son quatsch...
    ich würde das in meiner beziehung nicht zulassen...ich meine wenn er es tun will,macht er es eh...
    rede mit ihm mal ob ihm sexuell was fehlt !!!!
    vielleicht ist es der grund...ich find das nämlich merkwürdig
     
  • chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #118
    sorry aber wenn mein Freund das wünschen würde, ich könnte nie damit umgehen... Finds schon schlimm genug den Gedanken aushalten zu müssen, er würde sich auf fremde nackte Frauen einen runter holen, ich bin einfach so... und die Frage von ihm, ob mir das was ausmacht: Ja es macht mir was aus würde ich antworten, mein Selbstbewusstsein wäre da wirklich am Boden, was will er bitte in einem Puff? Naja jeder siehts anders!
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (35)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    12 Juni 2006
    #119
    toll wäre,wenn sich die Threadstarterin mal wieder zu Wort melden würde.... :smile: (ihr letzter Post ist 2Seiten her...)
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #120
    Entschuldige, ich finde es besteht ein unterschied darin ob mein Freund sich Videos aufm Pc anschaut oder ob ihm ne Prostetuiert einen runterholt. Das lässt sich doch nicht so einfach gleichsetzen.
    das ist genauso wie ein Vergleich zwischen nem Krimi oder meinetwegen nem horrorschocker und nem begangenen Mord.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten