Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Xenia
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2004
    #1

    Freund zum Dreier überreden?!

    Freund für nen dreier bereit?!

    xxxx
     
  • metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    nicht angegeben
    8 September 2004
    #2
    "verpiss dich du schlampe, das wars"
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    8 September 2004
    #3
    So ein Idiot!

    Wie möchtest du den dreier denn haben, eine zweite Frau oder einen Mann?
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    8 September 2004
    #4
    Ertstmal unverfänglich austesten, wie er dazu steht. Vielleicht könnt ihr euch einen Film ansehen wo eine Dreierbeziehung vorkommt und dann mal harmlos fragen wie er sowas findet, oder irgend so etwas. Einfach allgemein und nicht auf euch bezogen rausfinden, wie er zu nem Dreier steht. An der Reaktion wirst du dann schon sehen ob es Sinn macht, mal näher drauf einzugehen.
    Es komtm auch drauf an, ob der dritte Partner ein Mann oder eine Frau ist! Viiele Männer können es sich zwar noch mit einer zweiten Frau vorstellen, aber nicht mit einem zweiten Mann ...
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    8 September 2004
    #5
    Unter Umstaenden waere es ratsam, wenn Du Deine Ausdrucksweise hier mal ueberdenkst (nicht nur auf diesen Beitrag bezogen)
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    8 September 2004
    #6
    oh gott, deine arme freundin *kopfschüttel*...

    spricht ja wohl nix dagegen, seine wünsche zu äussern...muss ja noch lange nicht heißen, daß der partner auch darauf eingehen muss...

    @thread: eigentlich habe ich die antwort schon oben gegeben...du kannst es ja mal ansprechen...wie er darüber denkt und so...musst ja nicht zwangsläufig erwähnen, daß du es unbedingt willst oder so..
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    8 September 2004
    #7

    Ach wie produktive die antworten hier doch immer sind.


    Ich hätte nix dagegen wenn meine Freundin mich das Fragen würde aber nur unter der voraussetzung, das wir auch mal einen dreier mit zwei frauen ausprobieren.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    8 September 2004
    #8
    Finde ich auch!

    Naja, es ist wahrscheinlich am besten wenn du ihn fragst ob er sich es generell vorstellen kann, ist er nicht abgeneigt, dann kannst du ja langsam mit der Sprache rausrücken. Falls er absolut dagegen ist, brauchst du ja nicht weiter auf dieses Thema eingehen, denn dann wird es wohl nichts mehr werden.
     
  • Xenia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2004
    #9
    xxxx
     
  • 8 September 2004
    #10
    Ich würde sagen: "Wenn wir einen netten mann kennenlernen, ist das ok. Aber du weißt ja, was dann läuft, wenn mal 'ne nette Frau zu besuch kommt" (oder so ähnlich, und immer mit lieben Unterton)
     
  • Fooki
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    8 September 2004
    #11

    hört sich ja an als ob du extra 1 monat gewartet hast und jetzt so meinst "So jetzt haben wir es aber garantiert nötig. sind schon satte 1 monat über :wuerg: " also sowas wäre ein grund für mich richtig genau zu überlegen was in der beziehung so schief läuft.
     
  • DarkPredator
    0
    8 September 2004
    #12
    wenn er gesagt hat das er gennerell nix dagegen hat aber meint das es nicht nötig wär würde ich das ma so übersetzen..(schlagt mich wenn ich mich irre)

    "Ich wäre schon interesiert, aber ich kann auch ohne gut leben!" (mit hintergedanken : ich sag lieber nicht zu sehr zu sonst fühlt sie sich vielleicht beleidigt!)

    na wie is die theorie??
     
  • MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2004
    #13
    Der hat nur schiss das du nen mann mitbringst.
    Bring ne geile FReundin mit und er ist bereit :smile: wett ich mhh 64 Cent!
     
  • Manili
    Manili (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2004
    #14
    XXXXXXXXXx
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    8 September 2004
    #15
    Das hat überhaupt nichts mit Langeweile zu tun, sondern mit Lust darauf.

    Mein Freund und ich waren gerade zwei Monate zusammen und hatten unseren Dreier und uns war und ist garantiert nicht langweilig im Bett.... :smile:

    Ich bin immer für direkt fragen und direkte Antworten bekommen. Ist am einfachsten und effektivsten.

    evi
     
  • 8 September 2004
    #16
    Also ich würde versuchen es ihr wieder auszureden! Nicht mehr und nicht weniger, ich würde auf keinen Fall da mitmachen!
     
  • DragonLady
    Gast
    0
    8 September 2004
    #17
    ich würd sagen sprech ihn einfach drauf an. mehr als nein sagen kann er ja nicht. ich schätze mal wenn du es mit einer weiteren frau ausprobieren möchtest wird er bestimmt nicht gleich nein sagen :zwinker:
    mein freund und ich würden sowas auch mal gerne ausprobieren. wir haben auch drüber gesprochen und er hat nicht nein gesagt.
    man muss ja schließlich immer was neues ausprobieren.
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    8 September 2004
    #18
    Also ich hätte keine Probleme damit, warum auch!
    Mit meiner Freundin hatte ich noch keinen 3er aber wird bestimmt bald so weit sein, suchen nur noch denn richtigen!
    Von einer zweiten Frau hält sie leider nicht so viel, aber wenn wirs erstmal mit einem zweiten Mann gemacht haben, muß ich ja auch auf meine Kosten kommen!

    Denke dein Schatz wird begeistert sein wenn du ihm eine 2 Frau im Bett anbietest!
     
  • Ghostdog
    Gast
    0
    8 September 2004
    #19
    Also ich hätte auch kein Problem damit, wenn mir meine Partnerin solch einen Vorschlag unterbreiten würde. Ganz im Gegenteil... dann erspart sie mir die Überwindung sie zu fragen :smile:

    Natürlich ist mir ne Frau lieber als ein Mann, aber man kann ja dann beides ausprobieren. Einzigstes Problem ist geeignete Personen zu finden...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    8 September 2004
    #20
    Also erst einmal will ich loswerden, was mich an der Überschrift deines Themas stört: und zwar ist es das Wort "überreden".
    Du kannst deinem Freund gerne von deinem Wunsch erzählen, das ist absolut kein Problem ... wieso auch?
    ABER: Wenn er bei dem Dreier mitmacht, dann sollte er dies aus Überzeugung tun ... d.h. du solltest ihn überzeugen, NICHT überreden. Überreden hat immer so nen negativen Beigeschmack finde ich ... denn überreden hat in ner gewissen Weise immer was mit "Manipulieren" zu tun ...

    Red also mit deinem Schatz darüber, dass du mal Lust auf nen Dreier hättest, aber sei nicht traurig/ enttäuscht, wenn er dir diesen Wunsch nicht erfüllen will.

    Im Übrigen würde ich meinem Freund diesen Wunsch nicht erfüllen, wenn er ihn hätte ... denn ich könnte meinen Schatz nicht mit ner anderen Frau teilen ... und Lust auf nen anderen Mann hab ich auch net ... demnach würden beide Varianten (MMW/ MWW) wegfallen.
    Mein Freund steht aber auch nicht auf Dreier, demnach stellt sich bei uns die Frage gar nicht erst :smile:

    Juvia
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste