Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #21
    Also für mich hört sich deine Freundin wie ein kleines naives und stures Mädchen an. Die unbedingt ihre zwei Pferde behalten muss. Sie sollte erwachsen werden und Prioritäten setzen. An deiner Stelle käm ich mir mächtig verarscht vor. Die eigene Freundin muss ihren Körper verkaufen, damit sie ihre Pferde behält. Nee also ganz ehrlich, da wäre ich schon längst weg. Denn es geht hier ja nicht nur um das Gogo Tanzen an sich, sondern dass es ihr einfach scheiss egal ist, was du darüber denkst und dass dich das verletzt. Und das is echt schade...
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    31 Mai 2007
    #22
    ich neig den meinungne vieler antworter hier.

    Ich glaube, soviel vertrauen könnte ich niemals, das wäre auch zuviel.

    zum anderen:

    Ich hätte auch gerne seeehr seeeehr viel.
    aber es geht nunmal nicht, und sie akzeptiert das irgendwie nicht.
    wenn ich irgendwas in diese richtung machen würde, weil ich was haben will,...meine freundin würde mir..:tongue:

    dann könnt ich jetzt fliegen.

    viel glück.
     
  • Sheala
    Sheala (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #23
    Also, ich schliess mich da auch den anderen hier an.
    Wenn ich nen Mann wär, wäre glaub ich sogar schon das gogo anfangs schwer zu schlucken, aber evtl kann man sich da sogar dran gewöhnen. Aber das andere gänge mir zu weit. und das empfinde ich sogar in meinem denken als frau so :zwinker:

    Wenn sie pferde so liebt ist das ja ok, aber gleich 2 eigene?
    Soll sie doch auf ein pflegepferd umsteigen oder so.
    Gibt immer leute die sowas suchen.
    Das finde ich ehrlich gesagt nicht gerade "fair" von ihr.

    Also ich könnte sowas gar nicht mit meinem Freund vereinbaren, dass ich ihm sowas antäte. Der ärmste tät mir sowas von leid, da würd mir der Spass und die "motivation" dafür fehlen.

    Und wenn deine Bekannte schon sagt, sie wird vorher gefragt (und da das glaube ich sowieso so üblich ist) denke ich kannst du darauf auch vertrauen. Keine Agentur kann einen zu sowas zwingen, das wäre gegen das menschenrecht... und würd sich auch niemand freiwillig antun. Muss sie halt mal Nein sagen.

    Aber so wie ichdas mit bekommen hab gibt es auch immer unterschiede zwischen den Coyote Ugly-Partys. Bei uns sind die zumbeispiel total "harmlos" da läuft höchstens mal eine oben ohne rum, weiter geht das da net.
     
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #24
    Ich glaub nicht dass ich krankhaft eifersüchtig bin, aber schon bei gogo tanzen wäre ich äuserst eifersüchtig, klar würd ich ihr niemals verbieten, aber würd mir schon gegen den strich gehen! Aber oben ohne wäre für mich schon ein no go, ich gehe ja auch nicht nackt rum, denke dass ist nichts was auserhalb der beziehung für andere leute da is???! Aber erst rumlecken dran etc, finde ehrlich gesagt schon sehr intollerant sowas machen zu wollen, dass ist find ich richtig extrem:ratlos: ka ob ich jetzt überreagiere, aber wenn meine freundin damit kommen würde, würd ich wahrscheinlich sogar erstmal über die beziehung nachdenken, ob dass die richtige person ist, oder die was an der waffel hat, hallo wir sind in ner beziehung???! naja..... hoffe es klärt sich bei euch alles:smile:
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #25
    das ist echt ein heikles thema! genau wie viele andere hier, finde ich es nicht ok was deine freundin da vor hat, zumindest nicht in diesem umfang! tanzen ja, antatschen lassen...ein klares NEIN!!!
    ich könnte damit keinen meter klar kommen, wenn mein freund von fremden weibern angerapscht wird und schon gar nicht, das die an ihm rumlecken :eek: andersrum wäre es genauso, da wäre echt die hölle los!!!

    für mich hat das, was sie macht (bzw vor hat zu tun) NICHTs mehr mit reiner animation zu tun.........und von der fehlenden ästhetik brauchen wir erst gar nicht anfangen zu reden! und was ich noch viel unglaublicher finde ist, das sie allen ernstes durch die blume von dir VERLANGT das zu tollerieren :ratlos: hör mal, da lecken wild fremde typen sahne und alkohol von ihren titten und betatschen sie........würdest du wirklich sooooo gut damit klar kommen wie du momentan noch behauptest??? ich hätte da wirklich ärgste probleme mit, mich am wochenende neben einen menschen zu legen und zärtlich zu ihm zu sein wenn ich weiß, das 1 oder 2 tage vorher ein fremder an genau den stellen war, die eigentlich nur mich was angehen.......und mein partner das alles so in ordnung findet!
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #26
    Ich seh das ganz genauso.
    War selber jahrelang reiten und weiß wie teuer und zeitaufwendig dieses Hobby ist. Deine Freundin hat gleich zwei eigene Pferde, ich muss ehrlich sagen, wenn sie genug Zeit hat, sich um die beiden zu kümmern, dann hätte sie auch genug Zeit, sich einen anderen Job zu suchen. Sorry, aber sie sollte sich mal darüber Gedanken machen, was sie sich leisten kann und was nicht. Wenn das Geld nicht reicht, dann sollte sie sich von einem oder beiden Pferden trennen oder zumindest eine Reitbeteiligung holen.
    Es kann ja wohl nicht angehen, dass sie von ihrem Freund erwartet, dass er bereitwillig zuschaut wie sie in gewisser Weise ihren Körper verkauft (und sorry, aber das ist für mich definitiv fremdgehen, wenn ihr fremde Kerle an Brust und Hintern fassen und daran rumlutschen :wuerg: ) nur damit sie sich zwei Pferde leisten kann.

    Wie schon gesagt wurde, du kannst ja auch nicht hergehen und sagen "Du Schatz, ich brauch unbedingt nen Porsche, deshalb werd ich jetzt Zuhälter".

    Abgesehen davon find ich es von ihr wirklich das Allerletzte, dich einfach so vor vollendete Tatsachen zu stellen.
    Und bedenklich finde ich auch, dass sie tatsächlich bereit ist, für Geld so weit zu gehen. Bliebe die Frage, ob sie noch weiter gehen würde, wenn ihr dafür mehr Geld in Aussicht gestellt würde...

    Also ganz im Ernst, ich würd das nicht dulden und da gäb es auch keine langen Diskussionen. Gogo ist vielleicht gerade noch so ok (und selbst da verlangt es schon sehr viel Vertrauen und Toleranz), aber alles was weiter geht ist tabu. Fertig.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #27
    oje, da biste ja in was reingeraten! Ehrlich gesagt, würde ich das absolut nicht tolerieren, sie flirtet nicht nur mit anderen Männern, sie lässt sich begrapschen, befummeln und andere Männer schlecken Sahne und Zeugs von ihr runter. Abgesehen davon sagt sie doch, ihr chef sagt, sie solle das tun und dann gibts auch mehr geld. Das ist ja alles schön und gut aber was ist denn, wenn ihr chef sagt "könntest du nicht mal mit dem einen ins bett? Der bringt richtig gut geld rein!", würde sie das dann auch machen, bloß weil sie 2 Pferde hat und der Chef das sagt?

    Außerdem hat sie dich damals schon angelogen, sie hat behauptet, sie würde nur gogo tanzen und in wirklichkeit strippt sie und ist bei coyote ugly partys gut dabei, ich meine was soll das? Sie hat dich da übelst hintergangen und da wäre mein Vertrauen schon weggewesen.

    Ich bin der Meinung, dass du schon von ihr verlangen kannst, das zu unterlassen. Ich meine, was ist denn so schlimm daran, wenn die anderen mädels den job übernehmen? und wieso geht sie nicht einfach zu einer anderen seriöseren gogo-agentur, bei denen es gar nicht um coyote ugly partys geht? Fragen über Fragen...

    Das mit den Pferden ist natürlich ihre Sache, da kannst du ihr nicht reinreden aber du könntest ihr klipp und klar sagen, dass du mit der Situation nicht umgehen kannst, zu eifersüchtig bist und du denkst, dass die Beziehung früher oder später daran zu Grunde gehst weil du das nicht willst. Du wirst dann sehen, wie sie darauf reagiert und was ihr wichtiger ist...
     
  • ITALIA
    ITALIA (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #28
    Also ich habe gerade ebeb mit ihr telefoniert...

    Habe ihr klar gemacht wie das sehe. Sie meinte, dass sie für Gogo und Coyote Ugly eingeteilt ist, und das sie selbst bei Coyote Ugly niemand anfasst, und ich ihr da vertrauen kann. Das mit den einen Bildern von früher, war vor unserer Beziehung und deshalb würde sie das net mehr machen, da hätte ich ihr Wort drauf. Sie hat mir nochmal versichert, dass eine seriöse Agentur sei, und dass sie mich liebt und deshalb die anderen Sachen unterlassen will. Da es ja verschiedene Arten von Coyote Ugly gibt, hoffe ich einfach mal, dass sie höchsten oben ohne rum läuft einschenkt und das wars. Ich habe eigentlich nicht vor, heimlich Bildern von den Auftritten zu kontrollieren..weil da brauch ich ja net zu sagen, dass ich ihr da vetraue. Ich habe ihr nochmal in aller Deutlichkeit gesagt... Gogo okay... Oben ohne gerade noch okay..aber alles was Anfassen und sowas angeht ist absolut net akzeptabel. Das sah sie dann ein und meinte, das würde sie verstehen.

    Ds mit den Pferden ist halt auch so eine Sache... eins will sie verkaufen, bekommt sie aber zur Zeit net los (hatte früher gute Angebote aber jetzt wo sie das Geld braucht, ist leider keins da). Aber ich werde da schon schauen, dass sich da was bewegt, weil ich zahle momentan für alles Fahren zu ihr bzw. wenn sie kommt das meiste, und das nur mit meinem Nebenjob. Und ich werde sicherlich net wegen den Pferden das länger machen.. da muss sie Prioritäten setzen.

    Sie hat eine Reitbeteiligung...aber wirklich Zeit für beide Pferde hat sie meiner Meinung nach net...weil sie nur eine Reitbeteiligung hat. Sie hängt aber so an den Tieren..dass ich da kaum sagen "Verkauf an den Nächstbesten" weil sie zum einem für ihr Turnierpferd einen adequaten finanziellen Gegenwert haben möchte und zum anderen, dass es gute Hände kommt. Sie geht wenn es hoch kommt 2x die Woche in den Stall.. net gerade viel also und ab und zu am WE mit mir.

    @Sundee: Sie sagt mir dass ihre Agentur seriös ist, und sie sich ja ausgesucht hat was sie tanzt. Ich meinte dann halt nur dass sie einfach hätte nur bei "Gogo" bleiben sollen und net auch für Coyote Ugly Party einteilen läßt. Aber mit mir wurde es vorher net abgesprochen. Weil bei Gogo sind die Linien ja mehr oder minder klar definiert aber bei Coyote Ugly sind die Wünsche der Discobesitzer recht unterschiedlich. Den einen reicht es wenn die oben rum einschenken und tanzen... beim anderen soll es schon etwas mehr sein. Und oft ist es ja so..dass sie dann zu der Disco fährt und dann erst ihr Chef sagt "Mädels...der Besitzer erwartet das und das von euch..." und man natürlich als Frau sagen kann "ne anfassen ist net" aber man in der Situation mehr oder minder gedrängt wird das zu machen was der Kunde wünscht..weil man ja so kurz vor dem Auftritt net absagen kann.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #29
    Also ist es für dich aber ok, dass sie oben ohne rumläuft? Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es dabei bleiben wird und ich würde das auch kontrollieren. Klar ist das in einer Beziehung nicht in ordnung aber irgendwie muss man sich Klarheit schaffen, zumal sie sich ja denken könnte, dass du ja sowieso weit weg wohnst und das nicht mitbekommst. Ich würde ihr aber klar verständlich machen, dass es für die Beziehung aus sein kann, wenn sie dich in dieser Hinsicht anlügt.
     
  • ITALIA
    ITALIA (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #30
    @Sundee:
    Sie sagte mir ja, dass sie in 3 Wochen Coyote tanzt und meinte auch, dass wenn sie mich anlügen würde, sie mir das wohl net so gesagt hätte. Wüsste sogar wo sie tanzt... aber wie gesagt sehen will ich das sicherlich net.
    Mit dem "oben ohne" ist halt so eine Sache. Ich mein, ich sehs halt so am Stand laufen einige auch oben bzw. lassen sich sonnen. Solang sie niemand anfasst ist das halt gerade noch akzeptabel.Versteht mich net falsch, dass ich sowas okay finde, wenn meine Freundin halb nackt da rumspringt, nur ich versuch halt da einen Kompromiss zu finden, ohne aber meine roten Linien zu überschreiten.
    Sie ist sowieso sehr sensibel was das Vertrauen angeht..ich habe schon einmal das Vertrauen ihn Frage gestellt und da war sie bitter enttäuscht... und ich hatte da auch noch unrecht. Ich will da net nachspionieren...auch wenn es sehr schwer fällt.

    Und dass sie für Geld Sex haben würde..nein dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen. Das würde sie niemals tun. Nicht nachdem sie meinte, dass sie mit mir gern was feste aufbauen will und sie gern mit mir nach dem Studium heiraten würde, weil ich für sie ihr Traumman sei. Nur... das sage ich auch klar... ich würde meine Hand nur schwer ins Feuer legen können, wenn sie Coyote Ugly tanzt und der Kunde will das und das in seiner Disco sehen, ob sie dann wirkllich "nein" sagt.

    Was aucn noch hinzukommt... Sie würde es ja niemals zugeben vor Scham, das sie finanziell ziemlich am Ende ist... habe durch Zufall (ohne das sie es mitbekam) einen Kontoauszug gesehen..da steht schon ein Minus... und da sie als Krankenschwester eben immer wechselende Schichten hat, ist das mit einem Nebenjob so eine Sache... wenn sie 2x im Monat tanzt sagen wie Gogo verdient sie 2x 180 € für 5 Stunden arbeiten. Das sind 360€... mehr wie 400 € dürfte sie bei einem Nebenjob eh net verdienen. Und sie will ja so gern in den Urlaub fliegen... und mit mir Zeit haben und wenn sie einen andern Job hätte so meinte sie..Einzelhandel müsste sie wohl Samstags arbeiten, und das will sie net, weil sie Zeit mit mir haben will. Geschweige denn, dass sie duch die Schichten..ja net regelmäßig nebenbei arbeiten kann. Merkt ihr langsam wie komplex das ganze wird...

    Mich regt halt nur auf, dass sie es aufgegeben hat, und jetzt wieder anfängt..."weil es ihr Spass macht" aber wohl eher daran liegt "das sie Spass (Spaß am tanzen) und schnelles Geld (was sie ja braucht)" verbinden kann.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #31
    also willst du doch nicht wissen, ob da mehr läuft? Ich verstehe dich schon nicht falsch, im Prinzip musst du für dich selbst entscheiden, mit was du umgehen kannst und mit was nicht, die Schwellen sind da ja bei jeder Person anders, ich könnte das nicht, da ich auch von gogo selbst nicht wirklich viel halte.

    Klar hat sie dir gesagt, dass sie auf ner coyote ugly party ist aber jetzt sagt sie ja, dass da nicht mehr passieren wird als oben ohne rumzulaufen, das war doch aber anscheinend bisher bei solchen partys noch nie so, oder? Da hat sie sich doch bisher immer anpacken lassen?

    Ich kenne diese partys von den discotheken bei uns und ich muss sagen, da sind schon oftmals einige männer, die dann auch mehr wollen von den frauen, aber genauso gibt es veranstaltungen, bei denen die mädels oben ohne rumlaufen und die männer aber nur mit alk "füttern".
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.775
    198
    644
    in einer Beziehung
    31 Mai 2007
    #32
    Ich weiss nicht...
    müsste mich leider der Mehrheit anschliessen und wäre wohl ziemlich "eifersüchtig".
    Geht doch ein bisschen weit - Gogo wäre schon sehr hart an der Grenze, aber sowas...naja.


    Wie war das - Du dürftest nicht auf so ne Party gehen?

    Ich würds nochmal probieren, indem Du sagst, dass Du demnächst auch mal auf so ne Veranstaltung gehst.
    Dann kommt sie ja automatisch auf dieselben Gefühle, die Du im Moment mit ihrer Sache hast.
    Vielleicht denkt sie ja dann mal etwas anders drüber nach.
    Finde das so im Moment leider sehr egoistisch von ihr :geknickt:

    Und als Mann versucht man sogar noch bei solchen "Wünschen", es den Damen Recht zu machen.
    Leider KANN man damit schnell in die Situation kommen, ausgenutzt zu werden, bzw. alles zu geben oder einzugehen, um die Beziehung aufrecht zu erhalten.
     
  • ITALIA
    ITALIA (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #33
    Das hast natürlich vollkommen Recht. Aber ich habe da gleich klare Grenzen gesetzt, was geht und was net.. und ich habe meine letzte Beziehung nach 3,5 Jahren beendet weil einer meiner Grenzen klar überschritten worde. Es ist halt nur so ich merk halt total wie sehr mich liebt und tut und macht... und sie hat es net leicht gerade (kann da net mehr sagen, wäre zu privat) daher steh ich halt zwischen den Stühlen.

    Ich mein auf der einen Seite könnt ich sagen, "Schatz nach den Auftritten will ich die Fotos sehen" aber dann würde es mir echt net gut tun sie so halb nackt zu sehen. Also tendiere ich eher dazu, ihr da zu vertrauen und das net weiter nachzuforschen. Ich mein sie weiß was sie an mir hat, und sie hat ihrer Mum gesagt, dass ich der 1. Mann in ihrem Leben bin, dem sie ihr Herz öffnen könnte...und dass sie mich nie verlassen könnte oder sonst was.

    Ich mein ich habe nach einen heftigen Streit mal alles hingeschmissen, weil da einige Unwahrheiten waren... wie die sich dann für mich reingehängt hat, hat mich tief beeindurckt..von dem her.. will ich ihr Vertrauen net wieder in Frage stellen, weil es schonn mal schief ging..weil ich unrecht hatte.

    Mir gehts nur darum.. mit dem Coyote Ugly...aber sie meinte am Tel es sei eine seriöse Agentur..und sie würde niemand anfassen... muss ich dann fast schon glauben.

    Und mit der Party, das sich da mal hingehe meinte sie so "du gehst dann hin und läßt dich von anderen Frauen aufgeilen.. und anfassen... aber du hast ja eine Beziehung mit mir... ich lass mich auch net anfassen und tanze das nur Gogo und Coyote und net mehr Strippen oder sonst was.."
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #34
    ähm, entschuldigung............das du ihr vertrauen damals in frage gestellt hast, war ne natürliche reaktion auf ihre halbwahrheiten die sie dir aufgetischt hat! in dem punkt braucht sie gar nicht auf beleidigt machen, da sie selber schuld daran hat das bei dir zweifel ob ihrer ehrlichkeit aufkamen! ich erinnere dich an ihren satz "ich kann dir nicht sagen was ist, eher würde ich sterben"....also mal schön die kirche im dorf lassen!

    und gerade auf grund dieser geschichte eben mal so flapsig zu dir zu sagen "du kannst mir da vertrauen"...da gäbs bei mir keinen blumenstraus für zu holen, weil sie dir ja anscheinend immer nur die hälfte von dem erzählt, was war oder was sie macht. hättest du nicht durch zufall die anderen bilder auf ihrem rechner gefunden, dann wüsstest du nur von den "harmlosen", da ich stark bezweifel das sie dir die anderen von sich aus gezeigt hätte!
    also ich seh die ganze sache ehrlich sehr sehr skeptisch!!!
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.775
    198
    644
    in einer Beziehung
    31 Mai 2007
    #35
    Ja, das Problem ist, dass es auf alles eine Antwort gibt ("Du lässt Dich aufgeilen, ich aber nicht", "wenn ichs nicht mache, dann macht es ein anderes Mädel" usw.).

    Da Du allein aber nur wissen kannst, wie stark sie sich für Dich einsetzt bzw. eingesetzt hat, kannst Du auch am besten beurteilen, wie sehr Du Dich auf sie verlassen kannst.

    Und das hört sich ja alles sehr gut an.

    Andererseits müsste sie auch wissen, dass man einfach nicht alles haben kann und da fänd ich es als Mann schon schade, dass ihr das Tanzen genauso wichtig ist, wie eine Beziehung, bzw. dass sie das parallel eingeht, obwohl sie weiss, dass es ihrem Partner nicht gefällt.

    Du bist in der Sache auch noch verständnisvoll und machst Dir Gedanken um Ihre Situation, was sehr einfühlsam ist.

    Andererseits hat sie Dich ja auch ein bisschen in der Hand, bzw. bekommst Du ja Schuldgefühle, wenn sie sagt: "Soll ich denn sonst pleite gehen" o.ä. und Du derjenige bist, der ihr die "einzige" Geldquelle verbietest.
    Find ich auch nicht so ganz ok, wenn das so rübergebracht wird.

    Das ist so mit der Hauptpunkt, der mich dabei stören würde.
    Das Geld lockt sie ja anscheinend schon und da sind natürlich schnell mal weitere Gedanken gesponnen, wenn man erstmal anfängt zu denken.
    Natürlich kann sie jetzt nicht mehr machen, als div. Vermutungen zu verneinen (und mal ehrlich: Bilder würd ich auch nicht sehen wollen, die kriegste wahrscheinlich nicht mehr aus dem Kopf).
    Ich wäre mir halt unsicher, was passiert, wenn einer mit nem 500,-Euro Schein wedelt um "sie nach Hause zu bringen".

    Wenn das die halben Pferdekosten pro Monat sind ist die Versuchung schonmal groß.

    Sorry, ich will Dich wie gesagt nicht unnötig verunsichern, aber solche Gedanken kämen da wohl bei mir auf, wenn die anderen Grenzen (Gogo, oben ohne...) wegen des Geldes schon überschritten sind.

    Eigentlich ist mir grad so klar geworden:
    Ich würd ihr klar sagen, dass von Dir aus max Gogo tanzen drin ist, mehr nicht.
    Sie hat Dich da vor vollendete Tatsachen gestellt, da muss man schonmal mit Kritik rechnen, wenn man vorher nicht fragt.

    Und wenn ihre alte Agentur dagegen ist, gibt es bestimmt noch andere Agenturen.
    Es gibt keinen trifftigen Grund ausser ihrem eigenen Willen, der sie dazu zwingt, die Coyote-Schiene zu fahren!

    Vielleicht verdient man mit dem Coyote Ugly Kram ETWAS mehr, aber da frag Dich mal
    1. warum
    und
    2. wie es sein kann, dass Ihr dieser Mehrbetrag wichtiger ist, als Deine Grenzen/Wünsche ?

    Vom Standpunkt "willst Du, dass ich pleite gehe" oder "sonst machen es andere" usw. aus kann man eigentlich jede Tätigkeit rechtfertigen fällt mir grad noch auf. :frown:

    Tut mir leid, dass ich nichts Beruhigenderes schreiben konnte, aber so würde ich das sehen.


    Ja, "Du kannst mir da vertrauen" ist in solchen Situationen insofern sehr "geschickt", als das man dazu kaum ein passendes Gegenstatement ausser ja, aber..., ja oder nein bringen kann.
    Bei "ja, aber..." kommt man dann an den Punkt "du vertraust mir also doch nicht, obwohl ich es dir gesagt habe" und kann schnell in einen Gewissenskonflikt geraten, bzw. in die Angst, den Partner zu unrecht zu beschuldigen.
     
  • 31 Mai 2007
    #36
    Hab jetzt auf der letzten Seite nicht mehr alles gelesen, aber ich muss wirklich sagen du bist schon sehr lieb und nett und treu. Man könnte sagen leichtgläubig. Auch wenn sie dir verspricht, dass da nicht mehr läuft und sie niemand anfasst, würde ich in einem solchen Fall Beweise wollen und zwar keine, die sie mir liefert. Hat sie dir nicht schonmal harmlose Fotos gezeigt und die anderen verschwiegen? Ich würde einfach auf der Party auftauchen - das ist ja keine Kontrolle in dem Sinne, sie hat dir gesagt wo sie tanzt und du wolltest ihre Show bewundern, basta. Ich würde mich aber so platzieren, dass sie mich nicht sieht. Dann weißt du was wirklich abgeht. Oder du schaust eben doch danach die Fotos von der Disco/Party im Internet an. Ich finde deine Einstellung zu eurer Beziehung toll und dass du ihr so sehr vertraust ist auch super, aber du wirkst ein wenig treudoof und ich könnte mir eventuell vorstellen, dass du am Ende enttäuscht wirst.
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #37
    AMEN!!! :anbeten:
     
  • *Gelini*
    *Gelini* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    1
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #38
    *Unterkritzel*
     
  • IbaneZ
    IbaneZ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #39
    Genau meine Meinung :smile:

    Da kannst du eigentlich nur gewinnen?

    Wenn die Party harmlos sind kannst du dich "sicherer" fühlen ...
    Wenn sie dich aber anlügt weißt du woran du bist und musst dir überlegen ob du das ertragen kannst..

    Sonst weißt du was du zu tun auch wenn es nach so langer zeit schwer fällt...

    Du musst sie dann vor eine Entscheidung bringen!
     
  • Léò-81
    Léò-81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    31 Mai 2007
    #40
    Ciao Italia,

    ich muss mich ebenfalls dem grossteil der Meinungen hier anschließen!

    Schon alleine die Tatsache das Sie Dir damals die Bilder vorenthalten hat, sich dann wortgewandt raus geredet hat mit dem vollsten vertrauen, er liebt mich also wird er hinweg sehen, ..zeigt dies schon an diesem Punkt wie sehr du ihr frei vertrauen kannst, nicht das sie im allgemeinen nicht vertrauenswürdig ist, nein, ..doch nach so einem schlag sollte normal bewiesen werden das du ihr blind vertrauen kannst.

    ...der nächste schlag lies nicht länger auf sich warten, nach den ganzen Gesprächen hieß es locker und flockig sie wird wieder anfangen zu tanzen und zu allem Überfluss auch noch in Ihrer alten Agentur...

    ...wahr das nicht Sie die sagte das sie es machen musste damals usw?! ...doch, doch das wahr sie!!!

    ...ich bin mir sehr sicher, Sie dich explizit gefragt was Du davon hältst usw. weil Sie es schon im voraus vor hatte, Sie wollte es schon zu diesem Zeitpunkt und evtl. hat Sie da schon mit Ihrer Agentur gesprochen, die nehmen einen ja auch nicht von heute auf morgen... ...aber selbst wenn Sie nicht schon bei Ihrer Agentur wahr, Sie hatte es auf jedenfalls vor, ich bin mir dessen sehr sicher!!!

    ...erklärt auch wie vom Gespräch was Du davon hältst, zum Gespräch das es mal früher wahr und Sie es nicht mehr machen würde und Du Dich nicht richtig ausgedrückt hast (schön alles zum eigenen Gunsten passend gedreht) zum Folgegespräch das Sie bei Ihrer Agentur ohne Absprache des Partners (also Du) wahr und nun wieder anfängt...

    ...zudem macht es Ihrer eigenen aussage ja spass, ich glaube nicht dran das sie dir die volle Wahrheit auftischen würde, Geld hin, Geld her, das lockt zwar doch steht der spass bei ihr meiner Meinung nach ganz weit vorne, ein wenig zu weit...

    Im der Regel klärt man so was mit dem Partner, zudem es sich ja nicht um eine Kleinigkeit handelt, jemand anderes hätte Ihr Gogo und Co gegeben mit Laufpass als Zusatz Bonus, ganz zu schweigen von Coyote Ugly!!!

    Sie sagt zwar jetzt das Sie niemand anfassen wird und das wahr mal früher, das solltest Du hinterfragen, denn Sie definiert klar Coyote Ugly... ...Beruflich werden keine halben Sachen gemacht, zudem Sie selbst sagt Sie denkt Professionell, somit hast Du allen Grund zum misstrauen.

    ...ich würde es so machen wie RandomUsername sagte, geh mal unauffällig hin, lass Dir nicht die Augen öffnen sondern öffne Sie dir selber, dann weist du woran du bist...

    ...oder lässt es wie es ist und verschließt die Augen vor den Tatsachen ...ich glaube aber nicht das Du auf lange Sicht damit glücklich werden könntest dich selber zu hinterfragen und zu leugnen.

    ...und noch was, Du bist auf dem besten weg das Sie die volle Hand über Dich bekommt, sie schafft es tatsächlich jetzt schon Ihre eigene schuld in Deine eigene Schuldgefühle umzuwandeln... ...also alles schön mit Vorsicht genießen.

    Möchte Dir hier nichts schlechtes einreden, letztendlich musst Du selber damit klarkommen, lass Dich aber nicht verarschen und schau woran Du bist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste