• Imodipirate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    25 Juli 2006
    #21
    Also was ich heute erfahren habe war der Hammer.
    Ich hab mit ihr geredet und ihr gesagt, was ich von ihr halte.
    Sie meinte dann, dass sie mich auch sehr möge und viel lieber mit mir zusammen sei, doch das sie ihren "FREUND" nicht verlaasen kann.
    Der droht ihr nämlich an sie zu schlagen, wenn sie das täte.
    :mad: Ich werde mal mit meinem Freund reden und ihn zur Rede stellen, was das denn soll. Mich kotzt sein Verhalten so langsam (fing schon an bevor ich was von seiner Freundin wollte) wirklich an (@Faulpelz19).
     
  • ElGougson
    ElGougson (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    25 Juli 2006
    #22
    Dachte er würd sie verlassen für ne andere? dann kann er doch froh sein hö..

    Naja weiß net irgendwie kommt mir deine Geschichte gefaked vor, scho allein dass du die meisten Sachen über irgendwelche anderen Leute erfährst..

    Du schreibst doch er is dein bester Freund?? Den sollte man eigetnlich doch bissichen besser kennen und einschätzen können naja. Aber du hasch scho recht musch mit ihm reden.

    Aber wie gesagt glaub du machsch dir eh nur en Spaß
     
  • Imodipirate
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    26 Juli 2006
    #23
    Wieso sollte ich Spass machen??????
    EY DIE SACHE IST MIR ERNST,OK!!!!

    ICh weis selber nicht, warum ich ihn noch als besten Freund oder überhaupt als Freund bezeichne. Er hat sich einfach richtig geändert in den letzten Monaten und das mit den "anderen" ist so: Ich hab schon einige Beiträge gelesen und immer wieder gemerkt, dass die Femdperspektive angemeckert wurde. Darum schreib ich was die anderen AUCH denken.
    Naja zurück erstmal... ich habe mit dem Typen telefoniert und mit ihm über seine Freundin telefoniert. Er meinte er würde nicht mit ihr aufhören für eine andere. Sie sei die Liebe seines Lebens und so weiter deswegen werd er sie auch nie loslassen und ihr jeden Fehler teuer zu spüren bekommen lassen.
    ICh meinte zu ihm er könne das nicht tun. Sie sei auch eine Person mit ihrem Willen und hab ihm dann alles gestanden und auch ihre Gefühle erzählt.
    Da fängt der an zu weinen:schuechte und meint er sei schwul :schuechte und will sie als Freundin um sich "zu heilen". Nun ja dann hat sich alles gelöst. Auch seine Verhaltensänderung seit er mit ihr zusammen war. Naja, er meinte dann ich solle sie doch nehmen und er wird sich selber akzeptieren wollen.

    So das wars.
    UND FALLS NOCHMAL JEMAND ANKOMMT UND MEINT, DASS SEI AUSGEDACHT, DANN SOLL ER?SIE S DOCH MACHEN!!! ES IST WAR
    @ElGougson
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten