Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Atze
    Atze (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #1

    Freundin hat bester Freundin geküsst

    Hallo,

    meine Freundin (22 Jahre - 2 Monate zusammen) hat vor ca. 3 Wochen mit ihrer besten Freudin "rumgemacht". Zungenkuss. Es sollte nur "Spass" sein. Sie haben sich so über ihr bestandenes Abi gefreut. Vor mir hat sie schonmal in der Disco mit der besten Freundin rumgeknutscht.
    Ich fühle mich sehr verletzt. Komme mir nicht nur betrogen vor, sondern kann ihr nichts mehr glauben, weil ich nicht weiss, ob sie das nicht öfters gemacht hat. Eine Sache glaube ich ihr, dass sie hächstens mit der Freundin was machen würde - aber nie mit einem anderen Typen. Für mich spielt das aber keine Rolle. Geküsst wird nur der Partner, sonst niemand!
    Sie meinte, dass es für sie nicht so schlimm sei, wenn sie mit ihrer Freundin rummacht. Es ist ja nur "Spass". Sie hat nicht gewusst, dass es für mich so schlimm ist. Sonst hätte sie das nicht gemacht. Sie wollte mir nicht wehtun.

    Was meint ihr zu dem Thema

    Danke
     
  • Drownedmaid
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    5 August 2006
    #2
    Daselbe wie du, Ich würde direkt beim ersten mal Schluss machen.
    Das ist wahrscheinlich nicht deine Meinung, allerdings bin ich gefühlskalt :zwinker:
    Bietenlassen, würde ich es mir aber nicht, auch wenn ich, du wäre.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #3
    Nun ja, sie dachte wohl wirklich, dass es für dich nicht schlimm sei. Jetzt habt ihr die Angelegenheit ja in der Hinsicht geklärt, dass sie weiß, dass es dich einfach sehr verletzt und sie das nicht mehr tun wird!

    Was willst du denn jetzt noch machen außer mit ihr offen darüber zu reden? Erklär ihr halt, dass dich sowas verletzt, auch wenn es "nur" mit ihrer besten Freundin war!
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #4
    Wenn sie jetzt bescheid weiß und das unterlässt, ist das ok.
    Sie hätte vorher aber wenigstens mit dir drüber sprechen können.
    Gehen halt viele Frauen davon aus, dass es ihren Partner eher anmacht, wenn er sowas sieht :zwinker:
     
  • Lupus69
    Lupus69 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    103
    7
    Single
    5 August 2006
    #5
    Ähm, meine Freundin macht das auch mehrmals. Ist mir eigentlich egal, dass sag ich ihr auch. Macht sie auch vor mir, ich grins dann immer amüsiert. Muss aber dazu sagen, dass ihre beste Freundin auch gleichzeitig meine beste Freundin ist. Habe ihr auch gesagt, dass es für mich kein fremdgehen ist, wenn sie mit einer Frau rum macht, aber bei einem Kerl hört es bei mir auf. (habe sogar die gleiche freiheit - ich darf mit kerlen rummachen wie ich will. Ob ich das will ist die andere Frage.)

    Hat aber auch einfach nur die Begründung, dass sie noch relativ noch jung ist (17) und das Leben schließlich dafür da ist um Erfahrungen zu machen und nicht um sich einschließen zu lassen.

    MfG
     
  • SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #6
    Ich kenne einige Mädels, die gerne Mal ihre (beste) Freundin knutschen. Allerdings bedeutet das wirklich nichts Beziehungstechnisches...auch wenn du das nicht nachvollziehen kannst, es ist nur Spaß.

    Wenn es dich allerdings stört, würde ich sowas selbstverständlich nicht machen!
     
  • Atze
    Atze (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #7
    Ich versteh nicht wo der unterschied ist. ich kann doch auch nicht einfach mit nem anderen mädel rumknutschen NUR AUS SPASS!
    ein richtiger kuss ist ein ein zeichen tiefer zuneigung (zumindest für mich) und da ist es vollkommen egal, wen man küsst. ein "bussi" ist eine ganz andere sache.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #8
    Sei doch froh, dass es "nur" ihre beste Freundin ist.
    Vielleicht wollte sie auch nur etwas provozieren!?

    Überleg Dir doch mal, ob in eurer Beziehung vielleicht etwas nicht ganz so gut läuft, was sie vielleicht dazu verleitet hätte...

    Ausserdem, was sind schon 2 Monate...
    Ab wann ist man denn wirklich "zusammen" ???

    :engel:
     
  • SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #9
    Naja, zu besten Freundinnen empfindet man normaler Weise tiefe Zuneigung :zwinker:
    Jungs können das vielleicht nicht nachvollziehen, ihr habt ja nicht so eine 'körperliche' Beziehung zu euren Kumpels...
     
  • candyfloss
    candyfloss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #10
    Wenn sie das vor deinen Augen macht ist es ja auch kein "Betrug" oder? Sie hintergeht dich ja nicht, sondern macht es bewusst scheinbar in deinem Beisein, warum verlierst du dadurch Vertrauen zu ihr? Es ist ja jetzt eine sehr offensichtliche Sache, keine Lüge, kein Hintergehen etc. Sag ihr das einfach ganz ehrlich, dass du das nicht ok findest und es dich verletzt. Vermutlich wird sie sowas dann auch lassen, wenn sie es weiss, aber wenn du ihr nix sagst denkt sie vermutlich es wäre für dich ok.
     
  • *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #11
    Mein Freund würde e nicht schlimm finden.. ich finde es gibt solche und solche Küsse!!!
    Und so ein partylaune -Kuss... würde mein freund absolut geil finden :zwinker:
     
  • Atze
    Atze (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #12
    ich war nicht dabei, als sie das gemacht hat. da war sie alleine mit ihrer freundin unterwegs. ich denke mir langsam, die beiden machen das des öfteren. für mich ist das ein klarer fall von den partner mit einem anderen zu betrügen. ein küsschen für die freundin ist ok (auch auf den mund) - aber rummmachen mit zungenkuss ist leider eine stufe zu viel. für mich gibt es keinen unterschied ob mann oder frau. alle sind gleich
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    5 August 2006
    #13
    Ich kann dich verstehen, es wäre für mich selbst auch Betrug
    Und es nützt auch nichts, wenn so und soviele schreiben, dass das nicht als Betrug zu sehen ist: du siehst es ja schließlich so

    Hat sie dir dnen jetzt gesagtm dass das nicht wieder vorkommen wird? Sie weiß ja jetzt, dass es dsich verletzt
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    5 August 2006
    #14
    Sie hat's doch jetzt erklärt bekommen und kapiert, oder?
    Also, Problem gelöst.
    Meine persönliche Meinung:
    wenn's mit Frauen ist find ich's nicht so schlimm.
     
  • Drownedmaid
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    5 August 2006
    #15

    Und wenn dein Freund vor dir mit mit ner anderen rummacht Ist das auch kein betrug, richtig ?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste