Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gelini21
    Gelini21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #41
    Das kommt ein bißchen drauf an.
    Wenn ihr 3 1/2 Jahre zusammen ward, wirst du eh einige Monate brauchen, bis dir nicht 1000 Sachen täglich auffallen, die dich irgendwie an sie erinnern.

    Musst halt sehen, was für dich richtig ist. Die Zeit für dich ist vielleicht gar nicht schlecht, und ihr tut das sicher auch gut.
    Aber mal genauer betrachtet kann man ihr auch keinen Vorwurf machen. Sie kann nichts dafür, dass ihr in der Beziehung was gefehlt hat und hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Das sieht man auch daran, dass ihr die Trennung ja selbst schwer fällt. Find das auch verstädnlich, dass sie dich vermisst und dich manchmal vermisst. Ihr Gefühle werden nicht mehr ausgereicht haben, aber das bedeutet ja nicht, dass du ihr egal bist oder dass sie nicht gern wieder glücklich mit ihr wär.

    Würd dir raten, dir die Auszeit von ihr zu nehmen, wenn du sie brauchst. Aber mach nicht den Fehler, dass du ihr die Schuld gibst und sie fies behandelst. Da kann halt keiner so richtig was für und es ist für beide schwer.
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    2 Mai 2006
    #42
    Ich weiß es einfach nicht! Mir bleibt nur abzuwarten und mich abzulenken!

    Als "rumgeflenne" möchte ich es allerdings nicht einfach abtun! Sie hat daran irgendwie auch zu knabern, die 3 Jahre waren wohl auch für sie einigermaßen schön, und da ist es nicht verwunderlich dass sie auch am Boden ist... Sie will mich nicht verlieren, und dass sie 3 Jahre nicht abschalten kann hat sie gesagt!

    Ich könnt einfach nur kotzen! Warum ist das verdammt nochmal so schwer? :kopfschue

    edit:

    ich mach ihr keinen Fehler, im gegenteil ich rechne ihr das eigentlich hoch an, dass sie sich entschieden, hat, gerade jetzt wo sie auch Abitur schreibt und nächste woche ne Bewerbung für ein Stipendium hat! ich hoffe halt nur, dass sie ihre Meinung noch einmal ändert!
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    3 Mai 2006
    #43
    Oh mann:

    Jetzt war ich gestern auf ner Freibierparty in Aachen (das ist quasi das einzige wo man so Dienstag hingehen kann), und ich wusste eh schon, dass sie auch da sein würde - soweit auch kein Problem, ich hab versucht ihr aus dem Weg zu gehen, und mich einfach mit meinen Kumpels vor die Theke gesetzt und mich besoffen...

    Jetzt musste ich aber auch irgendwann wieder zurück nach hause und der einzige Zug der da abends noch fährt kommt um 3 Uhr. Sie hat mich daher gebeten sie nach hause zu bringen, und was eigentlich 8 Minuten dauert, hat ne Stunde gedauert... Wieder hat sie angefangen zu weinen! Wieder hab ich versucht so kalt wie möglich zu bleiben und sie nur etwas getröstet.
    Diesmal erzählte sie mir, dass sie mit der Entscheidung nicht sicher ist, und dass sie glaubt sie würde nie wieder jemand finden dem sie so wie mir Vertrauen könne... Was soll ich da sagen? Ich hab ja selber nicht dran geglaubt als sie meinte ich würde ne bessere finden...
    Es lief darauf hinaus, dass sie noch einmal drüber nachdenken möchte, also eher ne Auszeit draus machen will, so hab ich es verstanden...

    Ich bin zwar vor ihr einigermaßen rational geblieben, aber als ich dann den Rückweg antreten musste ging mir das alles schon arg an die Nieren, und jetzt sitz ich hier, total fertig und verkatert und mit Liebeskummer³, und zusätzlich musste ich auch noch meine Freundin trösten, die (irgendwo beruhigenderweise...) mit der Trennung nicht so klar kommt wie sie vielleicht glaubte...

    Irgendwie ist das alles sowas von unwirklich... zum heulen!

    Wie würdet ihr euch verhalten? Meint ihr ich mach es falsch? Ich weiß es einfach nicht....

    Gruß

    tompa
     
  • Verwirrter75
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2006
    #44
    hallo tompalic, ich fühle mit Dir und kann dich sehr gut verstehen, ich bin seit gestern auch unfreiwilliger Single, nach 4 Jahren und 3,5 Jahren zusammenleben bin ich auf einmal nicht mehr der gleiche.

    Na ja, der Unterschied zwischen uns ist das Sie leider sehr gut mit der Trennung zu recht kommt und nun (laut eigener Aussage) Glücklicher ist.

    Dabei habe ich vor ein paar Tagen noch so Sätze gehört wie "Du bist das beste was mit je passiert ist und ich geb dich nie mehr her!"

    Ich fühle mit Dir ...

    Scheiße, jetzt sitz ich im Büro und hab Tränen in den Augen ...

    Das Leben muss und wird weitergehen, Kopf hoch, sag ich mir auch jede Minute!

    gruß
    euer Verwirrter
     
  • User 48403
    User 48403 (49)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #45
    Das ist wirklich frustrierend, fühl Dich :knuddel:
    Wenn Frauen solche Sätze wenige Tage vor Schluss machen von sich geben, dafür fehlt mir jede Logik....Was geht nur in deren Köpfen vor....????
     
  • Gelini21
    Gelini21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #46
    Sie versuchen, sich die Gefühle einzureden.
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    3 Mai 2006
    #47
    Ja ich glaub das hat meine Ex Freundin wohl auch getan!

    Es ist aber so unfair, ich liebe sie doch so!
    Jetzt grade ist es wieder besonders schlimm... Ich hätte sie so gerne wieder um mich...

    :cry:
     
  • derGeru
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    Verliebt
    3 Mai 2006
    #48
    ja ich kann mir gut vorstellen, was in dir vorgeht.. aber leider kann man nichts machen
     
  • D!883Z
    D!883Z (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2006
    #49
    Ich glaube, du solltest ihr nochmal deutlichst klar machen, das du etwas klares willst...

    So ist es doch alles nur quälerei. Wenn alles auf eine "Pause " hinausläuft, ist es doch schön - aber auch mit Hoffnungen verbunden, die enttäuscht werden können. Ein klares aus, ist vllt. besser für die Gefühle...Aber ich weiß man will eben diesen wichtigen Menschen nicht verlieren. Hast du gut gemacht, das du recht kalt geblieben bist, du sollst ja kein gefühloses Arschloch sein, aber auch nicht "der Freund".
    Bleib stark, konzentriere dich auf wichtigere Dinge, und schau was dir die Zeit bringt.....

    *daumendrück*
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #50
    Sie weiß ja selber nichts klares, sagt sie.
    Ich denke aber mittlerweile eher nur dass sie irgendwie die Freundschaft erhalten will und deswegen so ist...
    In der Hoffnung, dass die Gewohnheiten und die Vertrautheit auch ohne Liebe weitergehen.
    Sie hätte ja nicht Schluss gemacht, wenn sie nicht zumindest 98%ig davon überzeugt gewesen wäre, dass sie mich nicht mehr liebt...

    :cry:

    Ich würde sie halt nur einfach so gerne zurückhaben und auch wenn ich es mir im Kopf eingestehe, dass sie mich nicht mehr liebt, akzeptieren kann ichs einfach noch nicht!

    Gruß

    Tompa
     
  • HellesSternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Verlobt
    4 Mai 2006
    #51
    Hey!!!!
    Kopf hoch... so blöd wie es sich anhört,.. aber was anderes kann man in solchen Situationen nicht machen.
    Ich bin fast in der gleichen Situation. Alles erinnert mich an ihn.. egal was ich mache. Ich kann nachts nicht schlafen, und wenn ich mal einschlafe, dann hab ich Alpträume. Das ist alles ziemlich heftig und nimmt einen mit. Aber ich versuche nach vorne zu schauen, zu gucken, was die Zukunft bringt. Denn ich bin der Meinung, dass die Zeit alle Wunden heilt.
    Ich würde an deiner Stelle deshalb auch versuchen, die Erinnerungen, Erinnerungen sein zu lassen und nach vorne zu schauen!!!
    Liebe Grüße, HellesSternchen
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #52
    Es geht ja nicht! :cry:

    Wenn ich versuche Bio zu lernen schau ich einfach nur aufs Telefon in der Hoffnung das sie anruft...
    Konzentrieren ist eh nicht drin!

    Ich weiß einfach noch nicht wie ich damit jemals klar kommen soll, auch wenn es nur 4 Tage her ist...
     
  • D!883Z
    D!883Z (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2006
    #53
    Verschließ dich doch nicht so !
    Wenn du dir sagst:" Das wird nie was." Dann machst du es dir nur schwerer. Wie gesagt, eine zeitlang Trauern, aber an dich und dein Leben glauben.
    Hör auf dich dafür aufzugeben. So ist leider das Leben, Menschen kommen in dein Leben und genauso schnell wie sie kamen sind sie manchmal auch wieder Weg...
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #54
    Ich glaub an mich, und auch an mein Leben, aber mein Leben fühlt sich einfach so scheiße an, ohne sie!

    Vielleicht ist es aber auch nur heute besonders schlimm, k.a.

    :cry:
     
  • ülfchen
    Gast
    0
    4 Mai 2006
    #55
    Ich bin grad total verwirrt, hab mich heut wieder mit meiner wie ich dachte ex-freundin rumgebissen, ging von irh aus, sie hat mich auch wieder schatz genannt. Ich bin total wirr
     
  • olli.de
    olli.de (31)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #56
    Sorry das ich das jetzt mal so hart ausdrücken muss aber du solltest net so dumm hier rumheulen sondern mal raus auf die Straße gehen und neue Mädels kennenlernen. Ich weiss, dass ist nicht ganz so einfach, aber verdräng die Gedanken an sie. Das geht wenn du es willst.
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #57
    Jo! Wenn ich nicht zu hause sitzen müsste und für eine Abiklausur in einem fach, dass ich 4 jahre mit meiner Ex-Freundin hatte, lernen müsste, und in meinen Notizen nicht tausende von gemalter Herzen und was weiß ich nicht was alles wären, würde ich deinen Tipp auch befolgen, dass geht aber immo echt nur abends, und morgens bis nachmittags ist es dann wieder scheiße!

    Gruß

    tompa
     
  • TNT17
    TNT17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2006
    #58
    Aua das trifft es. finde mich auch wieder.
    Also mi gehts ähnlich wie dir. Nach fast 4 Jahren hat sie Schluss gemacht. Offenbar hat sie allerdings einen Neuen. Ich bin auch garnicht klargekommen und jetzt nach knapp 3 Wochen ist immer noch einiges im Argen.
    Also ich persönlich hab das auch als sehr hart empfunden und alles was mir andere gesagt haben(" wirst damit klar kommen") hab ich nicht geglaubt.
    Langsam aber sicher wird das auch bei dir schon wieder werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Ismael
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #59
    Kenn das. Vier Jahre war ich mit einer zusammen, dann war von einem auf den anderen Tag Schluss. Danach ist es mir Monate lang absolut beschissen gegangen und machen konnte man nichts dagegen. Also stell dich drauf' ein, daß du da noch länger dran zu beißen haben wirst und scheiß auf absolut bescheuerte Ratschläge wie "heul nicht rum sondern such' dir ne neue". Das Einzige was du machen kannst, ist das ganze als Prüfung anzusehen, die Zähne zusammenzubeißen und das ganze durchzustehen. Es gibt keine andere Lösung als die Zeit ans Werk zu lassen, damit sie ihre Arbeit an dir tut.

    Mein Beileid,
    Isi

    P.S. Mach Sport, das is das Einzige was ein Bisschen was hilft (körpereigene Drogen sind die besten)
     
  • tompalic
    tompalic (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #60
    Zeit - das ist ja genau das schlimme, jede minute...

    Sport ist allerdings echt mal ein sauguter Vorschlag! Werde ich auch zu Herzen nehmen! Ich könnte wirklich mal wieder was Handball spielen!

    Gruß

    tompa
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten