• Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #21
    Deine Freundin ist sich vielleicht unsicher, weiß net, wie sie es richtig anstellen soll. So lässt sie es lieber bleiben. Rede mit ihr. Teile ihr mit, was Du magst und wie sie es am besten machen soll. Evtl. ist ihr es peinlich, an Dir rumzuprobieren. Dann solltest Du ihr zeigen, dass sie Dir vertrauen kann und Du nicht etwas von ihr forderst, sondern ihr gemeinsam ausprobiert.

    Evtl. ist sie auch ein kleiner Sexmuffel. Dann würde ich Dir raten, mal ne Zeit lang (leider) nur zu Kuscheln. Sag ihr das aber vorher. Evtl. findet sie den Gedanken ja toll und entspannt dabei total und lässt sich richtig fallen, da sie nicht mehr die Gedanken im Kopf hat: oje gleich muss ich wieder das und das machen, hoffentl. kommt er dann schnell....
     
  • Sparstru
    Sparstru (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    113
    55
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #22
    Als allererstes wichtig: NIEMAND hat das Recht, Dir zu sagen, was Dir wichtig ist, und was nicht ! Diese Eigenheiten sind integraler Bestandteil Deiner Persönlichkeit und nur Du allein hast das Recht, diese zu gestalten. Wenn Du Sex wichtig findest, hast Du dazu tausend mal alles Recht der Welt.

    Als zweites: Menschen sind nicht alle gleich, verdammt !

    Das hat überhaupt nichts mit dem Ausmaß an Liebe zu tun, wieviel Sex man hat, oder wie gerne man es bleiben lässt.
    Manche Menschen mögen viel, manche wenig, einige gar nicht.
    Wie Schokoladeneis, nur (in der Regel) gewichtiger.
    Menschen haben unterschiedliche Körper, Hormonmengen, Psychen, Seelen ! Warum mag das, vor allem beim Sex keiner bedenken ?

    Also, was hilft Dir das ? Will Dich nicht entmutigen, aber wenn Du das Problem lösen kannst, schreibe ein Buch und werde der meistgelesenste Autor der Welt ;-(


    Bleiben nur zwei Fragen: will sie wirklich im Grunde ihres Herzens so wenig, und will daran auch nichts ändern, weil es Ihr so gefällt, oder

    will sie deshalb nicht, weil sie es als Druck empfindet und die Angst, unzureichend zu sein mit Trotz bekämpft, was ein sehr häufiges und normales Verhalten von Menschen ist ?
     
  • kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2006
    #23
    ja, sie nimmt die pille, ich rede mit ihr ob sie sie mal absetzt.. aber auch während ihrer periode, wenn sie keine pille nimmt hat sie keine lust auf sex.

    sie hat keine angst das sie was falsch machen könnte, hab ihr das schon 1000x mal gesagt, und auch schon 1000x sie soll es einfach versuchen (z.b. runterholen) und ich sag ihr dann wie es mir gefällt, oder was nicht so toll ist.
    --> das einzige was sie mit meinem penis öfter macht, ist ihn während dem fernsehn ein bisschen zu streicheln.. aber nicht auf sexuell sondern bloß so nebnbei.
    wenn ich ihr sage sie solle doch bitte ein biiiisschen weiter gehen meint sie, "ich freunde mich gerade mit deinem penis an" (so scherzhalber) naja, das macht sie seid ca 3 monaten.. wie lang will sie sich noch anfreunden???
    ausserdem hat sie mir ja schon 1x einen runtergeholt, hab sie vor kurzen gefragt, was denn so schlimm daran gewesen sei, sie meinte: nichts, es war nichts schlimmes, oder ich weiss nicht..

    um auf die frage von Sparstru zu antworten:
    nein der sex macht ihr keinen spass, deswegen will sie auch nicht (sagte sie mir hin und wieder)
    wie gesagt, ich komme immer ein bisschen zu früh..
    sagte ihr schon so oft das wir gemeinsam an dem problem "arbeiten" sollten, und nach 1 woche training hat sie auch ihren spass.. aber nach 1-2 tagen hat sie wieder keine lust mir zu helfen..

    @powerbienchen:
    wie oben in diesem beitrag geschrieben, glaub ich nicht dass sie unsicher ist, ich gebe ihr keinen grund dafür. ganz im gegenteil.
    dass mit ner zeit lang nur kuschln hattn wir auch schon, ned wirlich was gebracht..
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2006
    #24
    akzeptier ihr verhalten.
    frag dich, ob du damit leben kannst.
    wenn ja, dann ok.
    wenn nein, dann mach schluss.

    aber versuch nicht menschen zu ändern.
     
  • kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #25
    hm, da gibts ein problem:
    kann nicht mit ihrem verhalten leben, aber auch nicht ohne ihr*g*

    frage an die mädls:
    was ist schlimm, wenn man einem mann, den man liebt, und schon 1 jahr zusammen ist, hin und wieder befriedigt?

    ich mach es ihr doch auch gerne, und sie sträubt sich dagegen..:geknickt:
     
  • eternety
    eternety (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #26
    *oh oh*

    Also,...ich will das du das nicht persönlich nimmst...
    aber ich hatte damit mal nen prop als "ein Freund" mit dem ich was hatte (kein sex nur petting), das es im genital bereich so unangenehm gerochen hatte... vll is es ja das...!! Das wäre jetzt eine sache die ich dir zum thema "einen runterholen/blasen" sagen könnte...das sie dadurch nicht so die lust empfindet...
    Zum anderen, bist du sehr doll auf sex aus. Eine Frau mag es nicht so gerne wen es sich nur um das thema gv dreht!!
    *du machst das schon*:zwinker:
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #27
    bist du dir sicher, dass du ohne sie nicht leben kannst?
    oder hast du nur angst, keine neue zu finden?

    wenn es sexuell nicht klappt werdet halt freunde ..
    zur beziehung gehört sowohl die körperliche als auch die seelische liebe.
     
  • missy001
    missy001 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    587
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2006
    #28

    Tja... klar... Mann beschwert sich.... :kopfschue Von der Freundin Sex verlangen, aber selbst nichts dazu beitragen (zb. aufmerksam sein.... Komplimente machen..... ein lächeln schenken... usw.)
    Deine EX hatte schon die Begründung gegeben warum alles so lief. Glaubst du das ich "geil" auf meinen Freund sein kann, wenn er mich wie Luft behandelt ????
    Und weisst du was? Momentan bemüht er sich sehr und dementsprechend läuft der Sex :engel: :drool:
     
  • kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #29
    hehe, nein, unangenehm riechen tut es da unten nicht*g*
    bin schon sehr hygenisch :zwinker:

    äähm, das ich nur auf sex aus bin stimmt absolut nicht, nur je weniger ich meine lust ausleben kann, desto mehr rede ich darüber und desto mehr verlangen habe ich danach (logisch, oder?)
    ich bin der liebste mann, baue sie immer auf, komplimente kuschln, umarmen usw. gibts genug. bin seeehr einfühlsam, und bin mir eigentlich sicher (weil sie es mir immer wieder sagt, und es viele ihre freundinnen zu ihr und mir sagen) dass sie seeehr viel glück mit mir hat, weil so einer wie ich sehr schwer zu finden ist. weil ich ebn echt sehr viel für sie machen und verdammt lieb bin. nur von ihr kommt nicht soviel.. (was sex betrifft)
    und das macht mich ebn fertig, dass sie nie anfängt und nichteinmal soweit ist, wenn sie keine lust auf sex hat, mir mal einen runterzuholen oder es ins vorspiel einzubauen, so wie ich sie fingere. :frown: mich mach ihr desinteresse an mich echt traurig und depri.
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #30
    naja, wenn du weißt, dass du ein toller kerl bist und wirklich viel für sie macht ..
    aber sie reagiert darauf nur pampig und unfreundlich und tut wenig für dich.
    warum suchst du dir dann nicht eine, die genauso nett ist wie du und genausoviel tut?
     
  • millencolin
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #31
    Schon mal dran gedacht, daß sie vielleicht einfach bissel verklemmt ist? Gibts, sprech da leider aus Erfahrung! Kannst natürlich versuchen das zu ändern(was wohl nicht so klappt...)! Scheint dich ja doch sehr zu stören, von daher würd ich mir an deiner Stelle ne Neue suchen. Jaja Leute, wie assig, blabla Sex ist nicht alles blabla...aber die halbe Miete ist es, wenn wir mal ehrlich sind, schon!
     
  • kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #32
    ich such mir keine andere, weil ich keine andere will.
    sex ist nicht alles, aber trotzdem wichtig..
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2006
    #33
    na dann is ja gut.
    ich respektiere deine entscheidung unglücklich zu bleiben :zwinker:
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    7 Juli 2006
    #34
    dann zeig ihr das auch mal. sprich lass sie einfach mal und frag nicht
    nach oder mach auch keine andeutungen das du sex möchtest auch wenn es schwer fällt ;-)

    was hat das mit unglüklich zu tun? wenn ihm die person wichtiger ist als das sexuelle find ich das echt gut...
     
  • Mr. Lombardo
    0
    7 Juli 2006
    #35
    mhhhh, schwierig schwierig. also ich würde das schon bissl persönlich nehmen wenn von meiner freundin nicht ab und mal initiative kommen würde. (zum glück kommt genug initiative von ihr)

    sie hat keinen spaß beim sex, vielleicht weil sie nicht kommt. hast du versucht einfach mal nur SIE zu verwöhnen ohne dabei selbst auf die kosten zu kommen? Sprich kauf bisschen öl, massiere sie bisschen, die brüste dann geh weiter runter mach was ihr gefällt, lecken, fingern etc bis sie zum höhepunkt kommt.
    beim renien sex können manche frauen nur schwer kommen, aber vielleicht kannst du, nach dem du gekommen bist einfach weiter machen (versuchs mal), wenn dein "bester freund" nicht mehr kann, nimm deine hände aber lass sie auch kommen.

    Desweiteren würde ich sie fragen wieso keine Initiative von ihr kommt...das du dich dadurch komisch fühlst (oder was du auch immer fühlst).

    Das mit dem Oral Verkehr gut, kann ich akzeptieren das manche Frauen das nicht wollen.

    Hast noch was geschrieben mit außergewöhnlichen Orten: Vielleicht mal im Auto oder ihr zieht euch nach dem Schwimmbad zusammen in einer Kabine um und dann kanns da mal weiter gehen ;-).

    Mir persönlich wäre das zu viel und würde mit sowas nicht klar kommen .. sex ist für mich ein wichtiger bestandteil und das nur 1-2x im monat? Das musst du für dich entscheiden, aber lass dich nicht kaputt machen und denke das rentenalter kommt früh genug ..

    gruß
     
  • kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2006
    #36
    keine ahnung was ich machen soll... hatte vor kurzem geburtstag und wünschte mir seid ewigkeite nicht mehr, als dass sie mich mal verführt und für mich strippt...

    bei ihren ex hat sie das gemacht ohne probleme, mir erfüllt sie nicht mal diesen wunsch.. genauso, dass sie sich für ihren ex freiwillig rasiert hat, für mich tut sie es hin und wieder, aber nur nachdem ich sie bitte, und auch zu meinem geburtstag war sie einfach zu faul dazu.

    ich trau mich schon gar nicht mehr sie anzufassen und zu streicheln, weil ich angst habe wieder abgewiesen zu werden.
    ihr ex war echt der größte arsch zu ihr, und hat alles bekommen was er wollte.. ich bin nett, verständnissvoll und gebe ihr immer wieder zeit, aber ich bekomme NICHTS!!! rein gar nichts.
    weiss nicht wie lang ich dieses desinteresse von ihr an mir noch aushalten kann..
    wisst ihr wie erniedrigend, frustrierend und niederschmetternd es ist, wenn du neben deiner freundin liegst, beide nackt, lust auf sex hast, und du genau weist, wenn du jetz anfängst wirst du wieder angemault. oder hörst immer das selbe: hab keine lust, mir ist zu heiss, hab bauchschmerzen, hab kopfschmerzen...
    lass mich in ruhe damit..
    sie sagt nur immer wieder das sie sich bessern will, weil es ihr weh tut weil sie sieht wie sehr ich darunter leide, nur ändern tut sich nichts..
     
  • LordC
    LordC (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2006
    #37
    hallo,
    kurt kann dich mehr als gut verstehen befinde mich in fast genau der selben Lage.
    Bin jetzt fast 4 Jahre mit meiner zusammen.
    Und Sexmässig geht fast nichts mehr.
    Ganz schlimm ist es erst seid der gemeinsamen Wohnung geworden so alle 3 Wochen einmal Sex.
    Erzähl mir nicht das sei nicht Frustirrend das weiß ich selber.
    Aber dein frust ändert ncihts an der LAge. Ich vermeide auch meien Ohen Sachen oder in Unterwäsche zu gehen weil das eien Anmacht.
    Ich war/bin eigentlich auch der Meinung das der Sex das Barometer der Beziehung ist. Ist der Ok ist die Beziehung OK.
    Es wurde auch oft gesagt dann und dann. Oder wenn wir eigene Wohnung haben können wir Hemmungslos.......
    Aber gewöhn dir an sie kann das sagen aber im endeffekt wird es selten so kommen. Also im Prinzip wenn sie sagt dann und dann denke dir könnte ja passieren.

    Dann verstehe ich nicht das man so aufs Blasen und Runterhohlen fixiert sein kann wie du.
    Ok ich finde es auch schön wenn meine kleine mich da unten so verwöhnt.
    Aber das ist alles freiwillig wenn sie das will.
    Nicht so wie du das machst das finde ich echt nicht OK. Oder dir einen runterhohlen so alle. Du willst nicht egal dann mach mal so hab ich wenigstens was.

    Das ist Machodenken. Und dann währst du nicht besser als dein Vorgänger.
    Oder wie du es machst Ihn beneiden er hatte alles was du nicht hast.
    Na und woher weißt du das es so war???
    Hat er das gesagt oder wie. Wenn er dann Überlege mal warum er dir so was erzählt.
    Oder weißt du ob ihr das alles so recht war???
    Sieh es mal so wenn Ihr das alles nicht so recht war kann es ja sein das sie da etwas kürzer treten will.

    Und an alle die sagen Trenn dich doch von Ihr.
    Also das finde ich ja mal voll der Hammer.
    Ich würde mich auch nicht trenne wenn die 2 sich lieben..
    Sollen lieber versuchen das zu Klären.
    Aber wenn sie schon sagt das Ihr der Sex nicht gefällt weil sie nicht kommt ist sie genauso Orientiert wie du.
    Sagt sich lieber nicht als so. Dann hast du eindeutig was falsch gemacht.
    Ich schaffe es auch nicht das meine Kleine beim Verkehr kommt.
    Geh doch mal auf sie mehr ein also erstens wenn Ihr Verkehr habt nicht einfach drauf. Lass sie entscheiden wann du zu Ihr kommen sollst solange mußt eben warten egal wie lange es dauert.
    Oder wie schon andere gesagt haben Verwöhnt sie doch mit da unten egal wie Mund Finger bis es ihr kommt und geh erst dann ran. Oder danach .
    Klar blocken die Frauen wenn du das Thema zu oft ansprechen tust macht meine auch.
    Ich denke auch das etwas nicht bei uns stimmt wegen dem Sex,. Aber was willst du ändern soll sie nur mit dir schlafen damit du befriedigt bist. Du sagtest komm lass es uns ändern und dann nach 2-3 Tagen hat sie wieder keine Lust. Also dem nach hast du in den 2-3 Tagen wieder die selben Fehler gemacht wie vorher auch.
    Den 2-3 Tage hat sie es ja versucht aber das sie es dann lässt zeigt doch das es nichts verändert hat, oder??
    Und das du sie bedrängt bring t auch nichts dann schalltet sie nur noch mehr auf Stur und du wirst noch weniger haben.

    Ich kann nur sagen an der Aufmerksamkeit sonstiges liegt es im allgemeinen bestimmt nicht.
    Gut bei uns kann es auch an der Pille liegen bestreite ich ja garnicht.

    So bin jetzt mal gespannt was die anderen sagen.
     
  • kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2006
    #38
    ich weiss das ihr freund das alles bekommen hat, weil SIE es mir sagte.
    und, wegen den 2-3 tagen... es geht nicht darum das ich was falsch mache, ich komme bloss immer ein biiisschen zu früh, und von daher wollte ich dass sie mal ein paar tage hintereinander mitspielt, damit ich übung bekomme und nicht mehr so schnell komme. dann hätte sie auch spass daran und alles wäre ok.
    nur da sie da nie länger mitmacht.. woher soll ich dann eine gewisse routine bekommen?

    ich bin nicht unbedingt auf runterholen und blasen fixiert, aber nachdem man ein jahr zusammen ist sollte das doch kein problem sein.
    es ist einfach scheisse, weil ich denke dass das das normalste in einer beziehung ist, und es fast jeder bekommt. wenn freunde erzählen: wow, das und das war so geil, usw...
    und ich komme nicht in den genuss von solchen schönen dingen die eigentlich total normal sein sollten... :frown:

    würde gerne wissen ob es einen mann gibt, der nach 1. jahr beziehung, und erst 1x einen gewichst bekommen hat, und noch nie die innitiative beim sex von der frau gekommen ist, und man zu 95% ein nein hört, wüsste gerne ob es einen mann gibt, dem das nicht ein bisschen aufregt???
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2006
    #39
    Off-Topic:
    lies dir die posts durch, und du spürst die unglücklichkeit förmlich.
     
  • User 48246
    User 48246 (34)
    Sehr bekannt hier
    9.370
    198
    108
    Verheiratet
    17 Juli 2006
    #40

    Tja du kannst aber nicht alle Frauen mit deiner Freundin vergleichen!!
    Sie wird schon nen Grund haben und das solltest du akzeptieren und nicht alle paar Tage wieder mit dem Thema anfangen!!
    Klar ists für dich ein wneig blöd im Moment aber daran kannst DU nix ändern ausser mit ihr zu reden!!
    Dass ihr Ex das angeblich alles bekommen hat - vielleicht ist ja auch das der Grund!! Vielleicht hat er sie mit diesen Dingen unter Druck gesetzt obwohl sie sich dabei vielleicht unwohl gefühlt hat... und er ist ja nicht ohne Grund der Ex.....
    Evt will sie diese Erfahrung bei dir nicht nochmal machen!! Also versuch sie nicht zu überreden zu sachen die sie nicht will... gibt fast nix schlimmeres in ner beziehung!!
    Gib ihr zeit!! Evtl ists ja auch nur ein momentanes Problem und geht bald vorrüber!!
    Und die fehlende Lust auf Sex kann auch von der Pille kommen, vielleicht sollte sie mal auf eine andere wechseln.. soll sich beim FA mal beraten lassen!!
    Und dass sie dich nicht mit der Hand und/oder dem Mund befriedigt... na ja da hält nun auch nicht jede was davon... und dass hat gar nix damit zu tun ob dir lecken gefällt oder nicht!!
    Auch das bleibt also ihr entscheidung!
    Wenn du damit nicht klar kommst bleibt dir nix anderes als ne trennung... wobei ich persönlich ne Trennung wegen problemen beim Sex (wenn die beziehung sonst super ist) total armselig finde.... aber na ja gut....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten