Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KnoLLe
    KnoLLe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2006
    #1

    Freundin hat unangenehmes Gefühl/Brennen nach Sex

    Hallo,
    bin jetzt seit ca. 3 Stunden hier im Forum und sonst im Netz unterwegs finde aber nix brauchbares zu dem Problem meiner Freundin. Da sie selbst nicht schreiben möchte muss ich das jetzt wohl tun :zwinker: Also...

    Meine Freundin(18) und Ich(19) schlafen jetzt seit etwas über 3.5Monaten miteinander (für beide erste Mal gewesen).
    Nun kam es vor ca 2Monaten häufiger vor das sie nach dem GV ein sehr unangenehmes Gefühl im Unterleib hat. Sie selber bezeichnet es nicht als richtigen Schmerz, sondern eine "Art Brennen" was einfach "eklig und unangenehm" ist bei dem sie sich am liebsten einfach verkriechen würde...:mad:
    Nunja, nach einiger Zeit war das zum Glück vorbei, doch seit ca. 2Wochen ist es wieder da (sie glaubt erst seitdem wir es auch von der seite/von hinten machen - bin mir aber selber net sicher). Eine Kondomallergie können wir ausschließen. Es tritt unabhängig davon auf ob wie es mit oder ohne machen. Spermaallergie oder so auch sehr unwahrscheinlich, da es auch passiert wenn ich nicht in ihr komme...
    Es passiert auch nicht immer unmittelbar nach dem Sex. Z.b. haben wir letzte Nacht miteinander geschlafen ohne Probleme und erst heute Abend kam es wieder - meisten nachdem sie auf der Toilette war :kopfschue

    Konnte sie leider noch nicht überreden mal zum FA damit zugehen...könnte es einfach ne Überreitzung oder wunde Stellen sein, da unser Sex oft sehr lange dauert oder wir es teils sehr häufig tun (sehen uns nur am WE :zwinker: ) ?!

    Naja für einige Antworten wär ich dankbar, ist nämlich scheisse wenn sie sich immer so mies fühlt und ich doch irgendwo "schuld" bin. Danke!
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    22 April 2006
    #2
    Klingt nach ganz normaler Überreizung der Schleimhaut. Dann brennts immer besonders beim Wasserlassen. Ich kenne es nur zu gut. :zwinker:
    Braucht euch keine Sorgen zu machen. Aber mal den FA dazu befragen, schadet auch nicht.
     
  • KnoLLe
    KnoLLe (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2006
    #3
    wäre natürlich logisch, da wir sehr sehr häufig und/oder lange miteinander schlafen, zumal sie sehr oft und leicht kommt (vaginal wie auch klitoral).
    seltsam nur das es manchmal erst sehr spät nach dem sex auftritt, aber danke schonmal. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste