Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • scar_curse
    scar_curse (21)
    Meistens hier zu finden
    455
    128
    175
    nicht angegeben
    25 November 2012
    #1

    Freundin hat ziemlich zugenommen...

    Hey Com,

    also erstmal es soll jetzt nich so rüberkommen als wär ich der wixxer der sein mädchen nur liebt wenn ihre figur passt !!
    Aber meine Freundin (sind erst seit kurzem WIEDER zusammen) hat in dem jahr wo wir getrennt waren n bisschen viel zugenommen.
    Und ich weiß nich soll ich ihr des sagen ? (Würd ich schon sagen weil es iwie immer mehr wird)
    Und wenn ja wie ? wie sagt man sowas ohne jemanden zu verletzten ?

    Danke

    und ich mein des wirklich nich böse oder so..
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    25 November 2012
    #2
    Ich würde es erstmal mit gemeinsam Kochen und gemeinsam körperlich fordernden Aktivitäten versuchen. Also jetzt nicht im Winter auf den Weihnachtsmarkt und Glühwein zu schlürfen und Mandeln zu essen, sondern Schlittschuh laufen gehen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • ManonLescaut
    0
    25 November 2012
    #3
    Ich denke mal es wird schwer werden das zu thematisieren ohne sie zu verletzen. Jeder will doch für den Freund/die Freundin attraktiv sein und schätzungsweise wird es ihr ja auch nicht entgangen sein, dass die Speckpölsterchen im letzten Jahr etwas größer geworden sind. Meistens nagt sowas schon ein wenig am Selbstbewusstsein.

    Auf alle Fälle musst du sehr vorsichtig sein, wie du mit deiner Freundin über dieses Thema sprichst. Das blöde am Abnehmen ist eben, dass es nicht von heute auf morgen geht, man also Geduld braucht und dass es nicht von selbst geht, es also zusätzlich Disziplin erfordert. Gib ihr auf keinen Fall das Gefühl, dass du sie so wie sie jetzt ist nicht mehr hübsch findest.
    Weißt du zufällig, wieviel sie in etwa zugenommen hat? Denn manchmal gibt es für eine extreme Gewichtszunahme medizinische Gründe, wie z.B. eine Fehlfunktion der Schilddrüse. Oder hat sie ihre Essgewohnheiten verändert? Gib uns bitte mal ein paar Details.

    Aber du könntest ihr anbieten, gemeinsam mit ihr Sport zu machen. Ist sie denn sportlich? Gibt es Sportarten, die sie vielleicht sogar schon ausübt? Ihr könntet z.B. mal gemeinsam ins Schwimmbad gehen, erst ein paar Runden richtig schwimmen und dann vielleicht in die Sauna, oder in den Whirlpool - damit der Spaß auch nicht zu kurz kommt :zwinker: Wintersport kann auch ein schönes gemeinsames Hobby sein.

    Wichtig ist, dass du sie nicht zu einer Diät drängst (bringt meistens nix, ->Jojoeffekt), sondern dass sie ihre grundlegenden Essgewohnheiten hinterfragt und mal schaut, wo denn die Dickmacher schlummern, die man durch gesündere Alternativen ersetzen könnte. Du kannst dazu beitragen, indem du zum romantischen Filmeschauen am Abend nicht die Flips auf den Tisch stellst, sondern vielleicht Weintrauben und Mandarinen oder Gemüseschnitze mit selbstgemachtem Kräuterquark (Rezepte gibt es en masse im Internet.) Oder ihr kocht mal gemeinsam etwas gesundes, leichtes, wie z.B. eine Tomatensuppe (total easy), Ofengemüse o.ä.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • scar_curse
    scar_curse (21)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    455
    128
    175
    nicht angegeben
    25 November 2012
    #4
    also ich glaube es liegt an ihren essgewohnheit ich weiß das sie vor nem jahr sehr erpicht drauf war nich zu viel zu essen sich gesund zu ernähren etc. und des macht sie jetzt soweit ich des mitgekriegt hab gar nich mehr viel süßigkeiten und des auch noch zu falschen zeit... abends und nachts..
    und ja des mit kochen und allem is halt schwer weil wir ja nich zusammen wohnen sind beide 16..
    und sport macht sie keinen aber ich würd schon was mit ihr bzw für sie machen.
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    25 November 2012
    #5
    Auch auf die Gefahr hin, als naiver Gutmensch rüberzukommen... Ihr Gewicht geht dich nichts an. Wenn du sie so nicht sexy findest, ist das ja absolut in Ordnung, Geschmäcker sind halt verschieden. Aber dann hättest du mit ihr nicht wieder zusammenkommen dürfen. Vielleicht gefällt sie sich so? Oder ihr Gewicht ist einfach nicht so das Thema für sie?

    Off-Topic:
    Für den Fall, dass der Gesundheitsaspekt oder das "hat-sich-gehen-lassen" jetzt kommt - auch von der Seite her betrachtet geht noch immer niemanden ihr Gewicht an, genausowenig, wie jemanden der Zigarettenkonsum etwas angehen würde.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    26 November 2012
    #6
    Warum bist du denn wieder mit ihr zusammen gekommen wenn sie doch so viel zugenommen hat? Um wieviel Kg geht es hier denn überhaupt?
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.409
    348
    4.795
    nicht angegeben
    26 November 2012
    #7
    Jaja, fat acceptance und so :hmm:

    Kann man jemanden nicht gerne haben und mehr und trotzdem merken, dass dieser jemand sich kröperlich nicht zum Positiven entwickelt?
    16 ist ja auch wirklich noch kein Alter, wo man ernsthaft Gewicht zu- oder ablegen sollte, wenn man eigentlich normalgewichtig ist.

    Wie viel wiegt sie denn ungefähr mehr jetzt? Also ein paar Kilo Speck drauf oder war das wirklich eine schlank_zu_Wal Geschichte?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    26 November 2012
    #8
    Dem stimme ich zu.
    Sie ist sechzehn, und ob sie wirklich Übergewicht hat erfahren wir aus deiner Frage nicht.
    Sorry wenn ich den Kinderarzt-Standpunkt einehme: Ist sie gesund? fühlt sie sich wohl? Nur weil sie DIR zu dick ist heisst das noch lange nicht dass etwas nicht in Ordnung ist, und dass sie etwas ändern muss.

    Was du tun kannst ist schon gesagt worden. Animiere sie dazu mit dir Sport zu machen. Nicht um abzunehmen, sondern weil Sport etwas Schönes ist und ausserdem gut für jeden Körper. Du musst den Sport dann auch nicht an ihrem (!) Gewicht "aufhängen".
    Und mit deiner Liebe kannst du ihre Lust auf Süssigkeiten substituieren :grin:
     
  • KillerBee
    Meistens hier zu finden
    1.184
    138
    741
    in einer Beziehung
    26 November 2012
    #9
    Und wie viel hat sie zugenommen?
    3 oder 30 kilo?
     
  • scar_curse
    scar_curse (21)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    455
    128
    175
    nicht angegeben
    26 November 2012
    #10
    wow wow wow !!!! ich liebe sie nich wegen ihrem aussehen oder so ! Ich liebe sie weil sie sie ist!!
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 26 November 2012 ---
    sie sagt selbst das sie sich zu dick fühlt..
     
  • dreamygirl
    dreamygirl (25)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    vergeben und glücklich
    27 November 2012
    #11
    Also wenn sie das schon selbst sagt, würde ich sie auf keinen Fall darauf ansprechen! Gib ihr einfach das Gefühl, dass du sie trotzdem noch liebst und dir ihre Gewichtszunahme nichts ausmacht, sonst kannst du da meiner Meinung nach großen psychischen Schaden anrichten - besonders, wenn sie vorher immer darauf bedacht war, nicht zu viel zu essen. Ich würde auch eher hinterfragen, wieso sie mit dem Süßigkeitenessen angefangen hat. Frustessen? Langeweile? Wenn sie auch erst 16 ist, kann es ja auch gut was Hormonelles sein ... Bring sie einfach dazu, dass ihr mehr unternehmt, vlt Fahrradtouren, schwimmen gehen, einfach Spaziergänge machen, oder jetzt im Winter des Öfteren mal Ski-, Schlittschuh oder Schlitten fahren. Gibt ja genug Möglichkeiten. Und wenn sie dich fragt, wieso du das machen möchtest, kannst du ja auch einfach sagen, dass du dich gerne sportlich betätigen würdest und auch gerne etwas mit ihr gemeinsam oder so was. Aber sprich sie bitte auf keinen Fall auf darauf an ... Das kann böse enden und sie wird vielleicht immer Angst haben, dass du sie zu dick findest :frown:
     
  • cherish
    cherish (32)
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    163
    nicht angegeben
    27 November 2012
    #12
    Wenn sie das selbst sagt, dann hake dort doch sanft ein?
    A la, wenn du dich so nicht wohl fühlst, dann machen wir doch die und die sportliche Aktivität gemeinsam, achten auf unsere Ernährung ect.
    Das finde ich sogar optimal, wenn sie selbst davon spricht.
    Du musst ja nicht sagen, dass es dich so stört, eher in die Richtung, naja, das vorher fand ich schon toll, natürlich liebe ich dich, wir sind ja auch zusammen usw.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste