Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • andi_82
    andi_82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 September 2007
    #1

    freundin noch jungfrau

    hallo leute,

    ich(25) bin seit etwa 2 monaten glücklich mit meiner neuen freundin 20 zusammen. wir haben uns bei einer sportveranstaltung kennengelernt und verliebt. Soweit ist alles ganz schön. Wir lieben uns beide und haben seit etwa einem monat auch petting zusammen. nur geschlafen haben wir noch nicht zusammen. neulich habe ich meiner freundin darauf angesprochen wie sie über sex denkt und ob sie mit mir schlafen will. naja zuerst hat sie etwas rumgedruckst, dann aber kam raus, dass sie noch jungfrau ist. ich war natürlich etwas überrascht, da sie ja auch schon 20 ist und nicht wirklich den eindruck gemacht hat unerfahren auf dem gebiet zu sein, da sie mich auch beim petting völig um den verstand bringt. ich habe sie danach auch in den arm genommen und ihr gesagt, dass ich warte bis sie will. naja sie hat gemeint, dass sie schon mit mir schlafen will, da sie mir auch richtig vertraut, aber ihr 2 monate einfach zu kurz sind. ihre längste beziehung hat 4 monate gedauert und da hat sie ja auch nicht mit den typen geschlafen. nun meine frage, ich hatte noch nie eine jungfrau als freundin, und meistens waren die frauen von sich aus scharf auf sex. was muss ich am besten beachten wenn ich in sie eindringe und wie kann ich sie so richtig heiss machen, dass sie auch mit mir schlafen will. ich will sie auf keinen fall zu etwas drängen da ich sie wirklich über alles liebe

    danke schon mal für euere antworten

    andi
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Freundin noch jungfrau
    2. Noch Jungfrau?
    3. noch jungfrau?
    4. noch jungfrau
    5. Noch Jungfrau mit 21j.
  • sandy@87
    sandy@87 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    6 September 2007
    #2
    erst mal grosses lob an dich dass du soviel verständnis für deine freundin gezeigt hast. und dass sie gasagt hat, dass sie auch mit dir schlafen will, zeigt ja dass sie dich liebt und dir auch vertraut. wenn sie noch jungfrau is, is es vll nach 2 monaten für sie wirklich noch etwas zu früh und sie möchte dich und auch deinen körper noch etwas besser kennenlernen. lass ihr die zeit und mach so weiter wie bisher, mache petting mit ihr, streichle sie, du kannst sie auch mal mit deinem mund oder deiner zunge befriedigen dann, glaub mir, wird sie schon ganz von alleine auf dich zukommen und mit dir schlafen wollen. und beim eindringen einfah vorsichtig sein und nicht zu schnell vorstossen
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    6 September 2007
    #3
    also ich finds auch toll das du so viel verständis hast...
    auf mcih macht dein text auch nicht den eindruck als wenn du ewig warten müsstest.. sonst wär sie ja nicht so aufgeschlossen... frag sie doch einfach bei gelegenheit mal wie sie s sich vorstellt:-D
    bei mir war es perfekt wie es war;-) ich wollte eigentlich kerzen und musik und halt am wochenende wenn wir beieinander schlafen;-)
    haha am ende wars mitten unter der woche, ohne klerzen oda musik^^ weil immer wenn die atmospäre perfekt gewesen wäre, hab ich angst gekriegt... naja, und dann ist es einfach so passiert... es war echt toll:-D
    naja, mach dir einfach keinen stress, sei vorsichtig und einfühlsam und dann wird das schon:-D
     
  • Balletgirl
    Balletgirl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    1
    Verliebt
    6 September 2007
    #4
    Hi:smile:
    also, ich könnte mir gut vorstellen, dass deine Freundin bei ihrem ersten Mal (verständlicher Weise) sehr aufgeregt sein wird und vielleicht deshalb auch nicht richtig feucht wird...deshalb empfehle ich in jedem Fall, vorher Gleitcreme zu besorgen, damit das auch richtig flutscht:tongue: :grin:
    aber bitte vorher warm machen, in heißes Wasser legen, oder so...damit sie keinen Schock bekommt:eek: :ratlos:
    wenn ihr noch nicht sooo lange Pettingerfahrungen habt, dann bleibt doch erstmal dabei!...dann kann sie sich erstmal an solche Intimitäten gewöhnen- was sie ja anscheinend noch nicht getan hat:ratlos:
    naja, also sei halt schön lieb zu ihr, verwöhn sie AUSGIEBIG und dann wirds schon schief gehen:tongue: :smile:
    tschüßi:smile:
     
  • mystica87
    mystica87 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 September 2007
    #5
    :herz: Wichtig ist auch, dass ihr das erste mal nicht plant. Denn sonst wird es verkrampft wie ein Zahnarztbesuch. Es sollte am besten einfach so aus irgendeiner Situation entstehen.
    Ich würd ihr einfach im Vorhinein sagen, dass du nicht möchtest, dass sie sich gedrängt fühlt und dass sie einfach auf dich zu kommen sollte, wenn sie glaubt, dass sie dafür bereit ist.
    Weiters würde ich mit ihr aber trotzdem mal über Verhütung sprechen damit diese Sache auch abgeklärt ist.
    Beim ersten Mal sollte sie sich in der Umgebung wohlfühlen (an öffentlichen Orten und so also besser sein lassen.)
    Noch wichtig ist Gleitgel und langsam und sanft eindringen!
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    909
    148
    255
    Verheiratet
    12 September 2007
    #6
    hört sich für mich ein bisschen nach wiederspruch an :zwinker:

    es gibt in meinen augen nur ein mittel: lass ihr zeit. nach einer (nicht all zu kurzen) Zeit das thema wieder mal ansprechen (aber nicht ala "hey ich will endlich poppen" sondern eher ihr bestätigen dass warten kein problem ist..) und wie andere schon geschrieben haben: wenn ihr petting habt, verwöhn sie, damit sie sich auch ganz sicher wohl fühlt bei dir..

    Kann dir aus meiner eigenen erfahrung berichten: meine freundin war als wir zusammen kamen 16 und hatte KEINE erfahrungen. nach ca. einem halben jahr kamen wir auf das thema sex und sie sagte mir, dass sie den Sex eigentlich will, aber a) gerne noch ein wenig warten möchte und b) vorher zur frauenärztin möchte wegen pille, nuvaring oder was auch immer, zu ihrer eigenen sicherheit..
    ich habe ihr dann gesagt, dass dies für mich ok ist. nach einem monat hatten wir das thema wieder, und da waren eigentlich nur noch ihre verhütungssorgen das problem. also hab ich ihr gesagt (was auch die wahrheit war) "wenn du warten möchtest, ist es ok für mich. wenn dus aber tun möchtest, solltest du mal zum frauenarzt, den diese aufgabe kann ich dir nicht abnehmen, da muss halt schon die frau hin :zwinker: "
    eine woche später beim gemütlich kuscheln bei mir im bett (OK, vieleicht war es nicht nur kuscheln :engel: ) offenbarte sie mir, dass sie gerne mit mir schlafen möchte..
    als ich sie im nachhinein darauf ansprach, warum denn plötzlich vor dem arztbesuch, sagte sie mir, dass es damit zu tun hat, dass ich sie nicht drängte, ihr die zeit lies und sie sich an meiner seite voll und ganz entspannen konnte..
     
  • andi_82
    andi_82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #7
    danke erstmal für euere ganzen tollen tipps.
    ich habe heute nochmal mit ihr darüber geredet als wir zusammen im bett lagen und gekuschelt haben.
    sie hat gemeint, dass sie weiss wie gerne ich mit ihr schlafen würde und sie ja auch will, nur dass sie etwas angst hat, dass ich denken würde sie würde sich irgendwie "blöd" anstellen und mich nicht richtig heiss machen weil sie ja noch so unerfahren ist.
    ich hab ihr dann gesagt dass sie mich total scharf macht auch jetzt schon beim petting und dass sie sich darüber keine gedanken muss dass sie mir nicht gefällt.
    ich glaube ihr ist da schon ein ganz schön großer stein vom herzen gefallen.
    ich glaube auch dass es nicht mehr lange dauert bis wir miteinander schlafen auch wenn sie zur zeit noch etwas schüchtern ist.
    verhütung is auch klar. sie nimmt die pille und für den anfang werden wir auch noch zusätzlich mit kondom verhüten.
    ich hoffe nur dass sie sich richtig entspannen und fallen lassen kann.:ratlos: :geknickt:
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    15 September 2007
    #8
    das klingt doch ganz gut:smile: .

    jetzt ist es wichtig,dass du ihr die zeit gibst,die sie noch braucht und dann auch auf sie eingehst,wenn es soweit ist.
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2007
    #9
    Respekt. So viele Sorgen/Bedenken machen sich wahrlich nicht viele Männer, wenn es darum geht.

    Trotzdem gilt: nur keinen Stress machen. Ich vermute, dass sie sehr bald selbst kleine Schritte in die richtige Richtung machen wird. :zwinker:

    Wünsch euch beiden alles Gute und natürlich viel Spaß! :smile:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.011
    Verheiratet
    16 September 2007
    #10
    :ratlos: Du bist doch ein Kerl, oder? Hast du dich bei der Anmeldung vertan? :grin:
     
  • Eilonwy
    Eilonwy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2007
    #11
    Verhütung mit Pille und Kondom würd doch dann nicht wirklich Sinn machen, oder? :zwinker:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.011
    Verheiratet
    16 September 2007
    #12
    schon klar, ich war erst mal sehr irritiert wegen dem Rosa zeichen im Profil :zwinker:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    16 September 2007
    #13
    Auch wenn das etwas Off-Topic ist, aber das finde ich richtig süß von dir, wie du das gesagt hast!! So sollten alle Männer sein.
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    909
    148
    255
    Verheiratet
    17 September 2007
    #14
    dein beitrag hört sich ja super an :smile:
    zum zitierten teil: dass wird sie nur können, wenn du sie lässt, und sie mit dem begehren kommen kann "ich will jetzt". war bei meiner freundin auch so, und ich habe es nicht bereut zu warten, da sie durch dies vollkommen entspannt war und es richtig genissen konnte :drool:

    danke:schuechte
     
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    17 September 2007
    #15
    Also :schuechte :schuechte

    Ich hatte mein erstes mal im Reiter und würde das auch allen weiter empfehlen, vielleicht war das ja auch nur Glück, aber ich fands dort schon (sehr) geil und weh getan hats mir nicht... :smile: :smile:

    Ausserdem kann sie dann ja selber steuern wie und wann sie es haben will...

    Ausser sie fühlt sich passiv wohler... Keine Ahnung.
     
  • cassy-anna
    cassy-anna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    24 September 2007
    #16
    Ohh... ich finds so süß!!
    Wirklich.

    Und total toll, wie du Rücksicht auf sie nimmst...
    einfach nur Hammer... :smile:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.382
    133
    47
    vergeben und glücklich
    25 September 2007
    #17
    Dito :herz: :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste